WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Onlinehandel

Immer mehr Menschen bestellen online im Internet bei Amazon und Co. Wie sich der Markt entwickelt, welche Folgen das für den stationären Handel hat.

Mehr anzeigen

Dubiose Amazon-Pakete Nicht bestellt und doch geliefert

Es ist ein Phänomen, das einige deutsche Verbraucher teils ratlos macht: Ihnen werden kostenlos Amazon-Pakete geliefert, die sie gar nicht bestellt haben. Was hinter den dubiosen Lieferungen des Online-Riesen steckt.
von Dominik Reintjes

Onlinehandel Wir brauchen kluge Lösungen für die letzte Meile

Die Kunden werden auf das bequeme Onlineshopping nicht mehr verzichten. Doch auf den Straßen sind die Folgen der Paketflut unübersehbar. Handel und Politik müssen deshalb gemeinsam nachhaltige Lösungen erarbeiten.
Gastbeitrag von Cem Özdemir und Thomas Gambke

Kampf gegen Verpackungen Ab Januar gelten neue Müll-Regeln

Ob Plastik, Pappe oder Alu - jeder hat ständig Verpackungen in der Hand, und nach dem Aufreißen landen sie meist direkt im Abfall. Ab Januar soll ein Gesetz dafür sorgen, dass mehr davon recycelt wird.

Verpackungsgesetz Neue Regeln beim Verpackungsmüll

Am 1. Januar tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Für Handel und Recyclingbranche ändert sich dadurch viel, für die Kunden weniger.

Pünktliche Paketlieferung in Gefahr Verdi ruft zu Streik bei Amazon auf

Zum Auftakt der letzten Woche vor Weihnachten hat die Gewerkschaft Verdi Amazon-Mitarbeiter an zwei Standorten zum Streik aufgerufen. Dieser soll mehrere Tage dauern und Kunden und Konzern empfindlich treffen.

Arzneihandel Gut für die Gesundheit

Premium
Es ist ein Bruch des Koalitionsvertrags: Gesundheitsminister Jens Spahn öffnet den Arzneihandel. Patienten können sich über mehr Markt freuen.
Kommentar von Cordula Tutt

Zukunft der Einkaufstempel Wie Shoppingcenter dem drohenden Niedergang begegnen

In Amerika verkommen Shopping-Malls zu Ruinen. In Deutschland werden immer mehr Shopping-Center gebaut. Aber gehen Online-Boom und Textilkrise an den Einkaufszentren wirklich spurlos vorbei?
Interview von Henryk Hielscher

Online-Handel Kartellamt bemängelt mangelnde Transparenz von Online-Vergleichsportalen

Die Verbraucherzentrale hatte bereits strenge Vorgaben für individualisierte Preise im Internet gefordert. Nun warnt auch das Kartellamt vor fehlender Transparenz.

Inditex Zara-Mutter erzielt bestes Neunmonatsergebnis

Die Modebranche leidet derzeit unter schweren Einbußen. Das spanischen Textilunternehmen Inditex verzeichnet jedoch ein solides Wachstum.

Mobilfunk Softbank-Mobilfunksparte will bei Börsengang 21 Milliarden Euro einsammeln

Mit seiner Mobilfunksparte will Softbank den größten Börsengang aller Zeiten in Japan vollziehen. Am 19. Dezember könnten die Aktien erstmals gehandelt werden.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns