WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Onlinehandel

Immer mehr Menschen bestellen online im Internet bei Amazon und Co. Wie sich der Markt entwickelt, welche Folgen das für den stationären Handel hat.

Mehr anzeigen

Entkopplung von den USA Mit diesen Aktien verdienen Sie am Tech-Boom in China

Premium
Peking setzt im Wettlauf mit den USA auf nationale Champions und kurbelt den Binnenkonsum an. Davon profitieren chinesische und ausländische Unternehmen. Mit diesen Aktien können Anleger die Chinakarte spielen.
von Frank Doll und Jörn Petring

Börsenpläne Taschenhändler Fashionette legt Preisspanne für neue Aktien fest

Der Düsseldorfer Online-Taschenhändler Fashionette will mit seinem Börsengang bis zu 136 Millionen Euro erlösen. Die Erstnotiz ist für den 29. Oktober geplant.

Insider-Bericht US-Außenministerium für Sanktionen gegen Alibaba-Tochter Ant Group

Es ist bislang unklar, wann sich die zuständigen Behörden mit dem Wunsch des Außenministeriums befassen werden, Ant Group auf die Schwarze Liste zu setzen.

Kooperation mit Entwicklungsministerium DHL wird Entwicklungshelfer

Entwicklungsminister Müller will den Onlinehandel in Afrika fördern – mit Unterstützung der Deutschen Post DHL. Der Konzern will afrikanischen Unternehmen dabei helfen, ihre Produkte billiger zu transportieren.
von Jacqueline Goebel

Starker Onlinehandel Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia wächst trotz Corona

Die Buchhandelskette Thalia Mayersche hat trotz der Pandemie ihren Umsatz steigern können. Maßgeblich für den Erfolg war das starke Online-Geschäft.

E-Commerce Verdi ruft zum „Prime Day“ bei Amazon zu Streiks auf

Verdi ruft Mitarbeiter in sieben Verteilzentren des US-Konzerns zu zweitägigen Protesten auf. Dabei trifft die Gewerkschaft den „Prime Day“ von Amazon.

Der digitale Hang zum Kartell Wenn der Algorithmus Preisabsprachen trifft

Premium
Algorithmen werden für die Preisbildung im Internet immer wichtiger. Wettbewerbshüter befürchten, dass die Computersysteme der digitalen Paktiererei frönen könnten. Bei Menschen wäre das ein Kartell. Aber bei Computern?
Gastbeitrag von Ben Schröder

Luxustaschen-Händler Fashionette will noch in diesem Jahr an die Börse

Fashionette-Chef Raab bezeichnet einen Börsengang als nächsten logischen Schritt. Dafür will sich der Handtaschen-Onlinehändler bis Jahresende Zeit lassen.

Unternehmer, die sich vor Verpackungsgebühren drücken Das perfide Treiben der Müllmacher

Wer Verpackungsmüll verursacht, zahlt dafür. Eigentlich. Denn viele Unternehmen umgehen illegal die Entsorgungsgebühren – trotz hoher Strafen und härterer Verfolgung.
von Jacqueline Goebel

Modehändler macht mehr Umsatz Zalando hebt nach starken dritten Quartal die Jahresprognose

Der Modehändler verzeichnet in der Coronakrise mehr Umsatz sowie höhere Gewinne. Das wirkt sich positiv auf die Jahresziele des Konzerns aus.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 16.10.2020

Lidls Masterplan

Der Discountriese baut seine Lebensmittelproduktion massiv aus. Neben mehr Versorgungssicherheit will er die Kontrolle über größere Teile der Wertschöpfungskette – und den Preisdruck auf Zulieferer erhöhen.

Folgen Sie uns