WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Onlinehandel

Immer mehr Menschen bestellen online im Internet bei Amazon und Co. Wie sich der Markt entwickelt, welche Folgen das für den stationären Handel hat.

Mehr anzeigen

Online-Händler Amazon schafft 350 neue Logistik-Jobs in Deutschland

Der Online-Händler erlebt in der Coronakrise weltweit einen Boom. Nun will Amazon auch in Deutschland zahlreiche neue Stellen schaffen.

Werbesprech Was Werber jetzt tun müssen

Viele Unternehmen stoppen angesichts der Coronakrise ihre Werbekampagnen. Die Kommunikation zu unterbrechen, ist jedoch falsch.
Kolumne von Thomas Koch

Umsatz steigt „Klar, es gibt auch in den Großmärkten ‚Hamsterkäufe‘“

Exklusiv
Schulen, Kitas, Restaurants: Immer mehr Kunden des Lebensmittel-Großhandels stoppen den Betrieb. Das spürt auch Marktführer Metro. Doch die Rückgänge werden durch „Corona-Einkäufe“ überlagert, sagt Metro-Chef Olaf Koch.
von Henryk Hielscher

Onlinehändler priorisiert Amazon konzentriert sich auf Produkte für täglichen Bedarf und Sanitätsartikel

Egal ob Weihnachtsgeschäft oder Prime-Day, bisher hat die Amazon-Logistik noch jeden Massenansturm bewältigt. Doch die Coronavirus-Folgen sorgen nun auch beim Onlineprimus für Einschränkungen.
von Henryk Hielscher

Coronakrise Handel schlägt Alarm - Brauchen rasch Hilfen

Viele Einzelhändler müssen zur Corona-Prävention ihre Läden schließen. Ohne schnelle Finanzhilfen drohe eine Pleitewelle, warnt der Branchenverband.

Geschlossene Läden wegen Corona „Amazon wird Kerngewinner der Ladenschließungen sein“

In Deutschland müssen viele Läden und Geschäfte schließen – so will der Bund gegen die Ausbreitung von Corona kämpfen. Der Onlinehandel schließt nicht. Ist er nun der große Profiteur? Das sagen zwei Handelsexperten.
von Dominik Reintjes

Studie Kleinen Möbelhändlern droht das Aus

Der Möbelhandel in Deutschland hat seine Umsätze im vergangenen Jahr wieder gesteigert. Doch das ist wohl nur eine Atempause. Die Umwälzungen in der Branche werden weitergehen. Schuld ist nicht nur der Online-Handel.

Virus-Angst Jetzt beginnt das Liefer-Hamstern

In einigen Lebensmittelgeschäften waren die Nudel-Regale am Freitag und Samstag leergefegt, Konserven und Desinfektionsmittel ausverkauft. Nun schnellen auch die Bestellungen in den Online-Shops nach oben.
von Henryk Hielscher

Warenhausketten-Fusion Stellenabbau bei Karstadt Kaufhof offenbar so gut wie abgeschlossen

Nach den Worten von Eigentümer René Benko ist die Zeit des Stellenabbaus nach der Fusion vorbei. 30.000 Beschäftigte hätten einen stabilen Job.

US-Konzern Kultfirma Tupperware steckt tief in der Krise

Maue Geschäfte, hohe Schulden, Aktie im freien Fall: Bei Tupperware herrscht miese Stimmung. Anleger haben den US-Konzern offenbar schon fast abgeschrieben.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns