WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Onlinehandel

Immer mehr Menschen bestellen online im Internet bei Amazon und Co. Wie sich der Markt entwickelt, welche Folgen das für den stationären Handel hat.

Mehr anzeigen

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Dividendenwette mit dem Spezialversandhändler Takkt, Chancen durch Aufspaltung bei Electrolux, Hannover Rück wächst kräftig und Harley-Bonds sind ein heißer Ritt. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Online-Riese Amazon streicht Pläne für neue Zentrale in New York

Wegen massiver Proteste von Politikern und Anwohnern wird Amazon seine neu geplante Zentrale nicht wie vorgesehen in New York bauen. Der IT-Riese wollte ursprünglich 25.000 Jobs in die Stadt bringen.

Onlinehändler Österreichische Behörden ermitteln wegen Kartellrechtsverstößen gegen Amazon

Es besteht der Verdacht, dass der Onlinehändler gegen österreichisches und europäisches Kartellrecht verstoßen habe. Amazon will mit den Behörden kooperieren.

Paket statt Palette Die Amazonisierung der Verpackung

Der Einkauf über Amazon, Alibaba & Co. hat großen Einfluss auf das Design von Verpackungen. Hersteller wie Henkel, Nestle oder Unilever stellen sich auf die neuen Herausforderungen des Onlinehandels ein. 
von Mario Brück

Lebensmittelhersteller Nestlé baut Kaffee-Angebot nach Deal mit Starbucks aus

Der Lebensmittelkonzern legt Hoffnungen in die Vermarktung von Starbucks-Produktes. Das schwache US-Geschäft soll dadurch angekurbelt werden.

Rivian Amazon und GM planen Beteiligung an E-Pickup-Hersteller

Die US-Konzerne sollen bei dem amerikanischen Elektro-Fahrzeugbauer einsteigen wollen.

Werner knallhart Amazons Schwachstelle ist die DHL-Packstation

Eine internationale Studie belegt: Der deutsche Onlinehandel leidet unter der unzuverlässigen Logistik. Gruß an DHL. Stichwort: Packstation. Wenn das so weitergeht, stellt sich DHL damit ins Aus.
Kolumne von Marcus Werner

Onlinehändler Rätselraten um vorgebliche Amazon-Pakete

Kunden haben nicht bestellte vorgebliche Amazon-Pakete erhalten. Laut dem Konzern kommen diese von separaten Händlern. Amazon leitet rechtliche Schritte ein.

Trotz neuer Vorwürfe Wirecard mit guten Geschäftsaussichten

Wirecard-Vorstandschef Markus Braun sieht das boomende Geschäft von den jüngsten Anschuldigungen nicht beeinträchtigt. Man steuere auf einen Rekord im ersten Quartal zu.

Eero Amazon kauft Anbieter von Wifi-Routern

Alexa hat Amazon in eine Schlüsselposition im vernetzten Zuhause gebracht. Jetzt will der Konzern mit einem Zukauf bei WLAN-Routern auch die Basis dafür kontrollieren.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns