WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Ströer

Ströer ist ein börsennotiertes Multi-Channel-Medienunternehmen mit Sitz in Köln. Zum Kerngeschäft des Werbeanbieters gehören die Vermarktung von Online- und Außenwerbung.

Mehr anzeigen

Region Mitte Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Region West Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Commerzbank, Bosch, Stöer Die Unternehmenszahlen des Tages

Die Commerzbank rechnet 2019 mit steigendem Überschuss, Kohlenstoff-Spezialist SGL Carbon erwartet nach einem Gewinnsprung eine Stagnation und Beteiligungsfirma Indus bleibt vorsichtig. Die Zahlen des Tages.

Werbevermarkter Ströer bietet Aktionären mehr Geld – Wachsendes Geschäft erwartet

Der Werbevermarkter erwartet einen strukturell nachhaltig wachsenden Außenwerbemarkt in Deutschland. Die Dividende je Aktie erhöht sich um 35 Prozent.

Rechtsstaat Musk sollte Tesla nochmal an die Börse bringen – in Deutschland

Der Leerverkäufer Block wundert sich über das BaFin-Vorgehen bei Wirecard: Durch Ermittlungen gegen Journalisten und Leerverkäufer statt gegen zweifelhafte Firmen machte sie Deutschland zu einem Hafen für Kriminelle.
Gastbeitrag von Carson C. Block

Xing, PSA, Opel, CTS Eventim Die Quartalszahlen des Tages

BASF muss für das letzte Quartal 2018 einen Gewinneinbruch vermelden. Autobauer PSA präsentiert sich hingegen mit einem Umsatz- und Ergebnisrekord. Das sind die Zahlen des Tages.

Wirecard, Libor, Sixt und Co. Das sind die Methoden der Kursmanipulateure

Premium
Nach dem Kursabsturz von Wirecard ermitteln Staatsanwälte wegen Marktmanipulation. Früher wurden in derlei Fällen nur selten Schuldige gefunden. Wie Kursmanipulation funktioniert, warum die Akteure schwer zu fassen sind.
von Saskia Littmann, Hauke Reimer, Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

Wirecard und die Rechtslage Keine Angst vor Leerverkäufern

Hedgefonds wetten regelmäßig darauf, dass Aktienkurse fallen – wie zuletzt bei Wirecard. Sie dürfen den Absturz auch mit der Veröffentlichung eigener Analysen befördern. Der rechtliche Rahmen hierfür ist allerdings eng.
Gastbeitrag von Klaus Felke und Oliver Wilken

Die Rückkehr der Bären Welche Shortseller besonders gefährlich sind

Premium
Fallende Aktienkurse bescheren Shortsellern eine Renaissance. Ihre Wetten auf fallende Kurse zahlen sich wieder aus. Gegen welche Unternehmen sie sich in Stellung bringen – und wer besonders gefährlich ist.
von Saskia Littmann

Northern Bitcoin AG Kryptominer ist Fall für die Finanzaufsicht

Der Northern Bitcoin AG, einem Produzenten der Kryptowährung Bitcoin, droht ein Bußgeldverfahren von der Finanzaufsicht BaFin.
von Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns