WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

TU Dortmund

Die Technische Universität Dortmund bietet rund 80 Studiengänge in den Kernbereichen Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften und Kulturwissenschaften an. Etwa 34.000 Studierende sind an der staatlichen Hochschule eingeschrieben.

Mehr anzeigen

Weiterbildungsreport 2021 Sind Sie für den Job kompetent genug?

Premium
Die Krise als Chance: Wer jetzt klug in Weiterbildung investiert, kann seiner Karriere einen Schub verleihen. Welche Fähigkeiten gefragt sind, wie und wo Sie Ihre Job-Aussichten verbessern – wir haben die Antworten.
von Jan Guldner und Kristin Rau

Mehrfamilienhäuser in Deutschland Die meisten Mietshäuser brauchen eine energetische Sanierung

Premium Exklusiv
Das durchschnittliche Mietshaus in Deutschland ist nur teilweise energetisch saniert und wird mit Gas beheizt. Eine Untersuchung von 74.000 Gebäuden zeigt, dass wir noch deutlich umweltfreundlicher wohnen könnten.
von Andreas Toller

Krupp-Stiftungschefin Ursula Gather „Ich will hier nichts beschönigen“

Premium
Die Chefin der Krupp-Stiftung Ursula Gather über vermeintliche und echte Konflikte im Aufsichtsrat, einen Stahlkonzern ohne Stahl und die Förderung von Gemeinwohl in Krisenzeiten.
Interview von Angela Hennersdorf und Cornelius Welp

Hochschulranking 2020 Diese Absolventen haben bei deutschen Unternehmen die besten Chancen

Premium
Die Absolventen dieser Unis haben bei deutschen Unternehmen die besten Chancen – die Ergebnisse des WirtschaftsWoche-Hochschulrankings 2020.
von Konrad Fischer

Broker und Depotverwaltung finden So gelingt Sparern der Einstieg an der Börse

Wer in Niedrigzinszeiten seine Ersparnisse mehren möchte, muss sein Geld investieren. Doch bevor sich Anleger mit Börse, Aktien und Anlagestrategien beschäftigen können, braucht es das richtige Rüstzeug.
von Jan-Lukas Schmitt

Wirecard und Financial Times „Verdachts-Berichterstattung erfordert hohe Sorgfaltspflicht“

Der Medienrechtler Tobias Gostomzyk erklärt im Interview, wie weit Verdachtsberichterstattung gehen darf, und warum Medienrechtsanwälte weniger ein Problem für die Pressefreiheit sind als Medienhäuser auf Sparkurs.
Interview von Niklas Dummer

Data Scientist Das ist der begehrteste Beruf der Welt

Premium
Das Interesse an Data Scientists in Unternehmen ist riesig, die Wissenschaft zieht mit neuen Studiengängen nach. Dabei sind die Spezialisten längst nicht nur als Programmierer gefragt.
von Olaf Wittrock

Erfolgsdruck im Studium Warum Studenten um ihre Noten feilschen

Immer häufiger nutzen Studenten die Klausureinsicht, um ihre Note anzuzweifeln und über die letzte Nachkommastelle zu verhandeln. Die Gründe dafür reichen vom jungen Alter bis hin zu Druck von Seiten der Wirtschaft.
von Wenke Wensing

Tauchsieder Ist Reichtum unmoralisch?

Wer zu viel Geld besitzt, verletzt die Würde seiner Mitmenschen, behauptet der Philosoph Christian Neuhäuser. Er fordert: Bei 4200 Euro netto im Monat muss Schluss sein! Hat er gute Gründe auf seiner Seite?
Kolumne von Dieter Schnaas

Nachhaltigkeit im Mittelstand "Die Unternehmen wollen – können aber nicht"

Nachhaltigkeit ist ein Wirtschaftsfaktor – und gut fürs Image ist es auch. Der Mittelstand ist in den Punkten Ökologie, Ökonomie und Soziales entsprechend gut aufgestellt. Eine Strategie hat aber nur die Hälfte.
von Kerstin Dämon
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns