WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wachstumsprognose

Hier finden Sie Prognosen über das erwartete wirtschaftliche Wachstum und die Konjunkturaussichten in Deutschland und in vielen anderen Teilen der Welt.

Mehr anzeigen

Ifo-Konjunkturchef „Aufschwung ist intakt, doch es gibt ein Signal, dass es klemmt“

Ifo-Konjunkturchef Timo Wollmershäuser über die Unverwüstlichkeit der deutschen Wirtschaft, die kräftig steigenden Reallöhne – und die ökonomischen Folgen von Chemnitz.
Interview von Bert Losse

Studie Prognos-Institut Aufschwung nach der Krise kommt nicht allen Branchen zu Gute

Die deutsche Wirtschaft wird nach dem Absturz in der Corona-Krise 2021 kräftig wachsen. Die Branchen werden davon allerdings höchst unterschiedlich profitieren.

Prognose DIW: Pandemie belastet deutsche Wirtschaft im Winter weiterhin

Der harte Lockdown wird sich laut einer Prognose des DIW zufolge beim Bruttoinlandsprodukt bemerkbarmachen. Doch mit dem Frühjahr soll auch neue Hoffnung kommen.

Shutdown Ifo-Institut senkt Konjunkturprognose für 2021 deutlich

Laut dem Münchener Ifo-Institut wächst die deutsche Wirtschaft im kommenden Jahr nur noch um 4,2 Prozent, ursprünglich erwartete das Institut ein Wachstum von 5,1 Prozent. Grund sei der neuerliche Lockdown.

Zweite Welle Italiens Notenbank senkt Konjunkturprognose für 2021

Aufgrund der zweiten Corona-Welle rechnet Italiens Notenbank nur noch mit einem Plus von 3,5 Prozent, zuvor lagen die Erwartungen bei 4,8 Prozent.

Zweite Welle Österreichs Notenbank rechnet mit Wirtschaftseinbruch

Der erneute Rückgang aufgrund der zweiten Corona-Infektionswelle dürfte aber im Vergleich zum Frühjahr nur halb so stark ausfallen, schätzt die OeNB.

Konjunktur Industrie in der Euro-Zone steigert Produktion trotz Corona-Einschränkungen

Der Einkaufsmanager ist im November zwar gesunken. Das Barometer signalisiert aber dennoch den fünften Monat in Folge Wachstum.

Konjunktur Aufschwung im Sommer, Rezession im Winter?

Die deutsche Wirtschaft erholte sich im Sommerquartal stärker vom Corona-Absturz als bislang angenommen. Doch jetzt bedroht der Teil-Lockdown die wirtschaftliche Aufholjagd.

BIP Die deutsche Wirtschaft ist stärker gewachsen als angenommen

Ende Oktober ist man noch von einem Plus von 8,2 Prozent im Sommerquartal ausgegangen. Das Statistische Bundesamt korrigiert diese Schätzung jetzt nach oben.

Coronakrise Laut Ökonomen schrumpft die deutsche Wirtschaft bei verlängertem Teil-Lockdown

Die deutsche Wirtschaft schwächelt seit Beginn der Coronakrise. Ein verlängerter Teil-Lockdown würde das Ökonomen zufolge weiter verstärken.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns