WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Wirtschaftsförderungsprogramm

Helden des Mittelstands Livestream aus dem Schweinestall

Rewe-Händler Lutz Richrath engagiert sich seit Jahren für regionale Lebensmittel und Tierwohl. Der Einsatz soll sichtbarer werden. Bei „Tierwohl TV“ übertragen Kameras Livebilder aus dem Schweinestall in den Supermarkt.

Unternehmer über Kanzlerkandidatur Söder oder Laschet? Das sagt die Wirtschaft

Premium
Laschet will. Söder will. Aber wen will die Wirtschaft? Bei der Frage, wer Kanzlerkandidat der Union werden sollte, legen sich erste Unternehmer fest.
von Christian Schlesiger, Max Haerder und Stephan Knieps

Automatisierung im Mittelstand Digitalisierung der Weltmarktführer: Corona beschleunigt eben doch nicht alles

Premium
Seit einem Jahr gilt Corona als Katalysator für Digitalisierung. Viele Mittelständler sprechen stolz vom Homeoffice. Nicht so sehr von künstlicher Intelligenz oder vernetzten Fabriken. Gibt es hier keinen Corona-Effekt?
von Dominik Reintjes

Familienunternehmen trifft Gründer Miele und Otto Wilde: Wie bleibt ein Start-up ein Start-up?

Premium
Der traditionsreiche Haushaltskonzern Miele übernimmt die Mehrheit an den Düsseldorfer Grillbauern Otto Wilde Grillers. Das Start-up möchte trotzdem „wild“ bleiben. Und das könnte sogar funktionieren. Zumindest vorerst.
von Dominik Reintjes

Versicherung gegen Pandemien „Hilft keinem Mittelständler, sondern nur der Versicherungswirtschaft“

Versicherer wie die Allianz wollen, dass sich Mittelständler künftig gegen die Folgen von Pandemien versichern müssen. Mit ihrem harten Vorgehen in aktuellen Corona-Prozessen gefährden sie ihre eigene Initiative.
von Karin Finkenzeller

Landtagswahl Baden-Württemberg Ist Winfried Kretschmann ein Freund der Mittelständler?

Kurz vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg übt „Dübelbaron“ Klaus Fischer scharfe Kritik an der Regierung. Pharmaunternehmer hingegen profitieren von der Koalition aus Grünen und CDU. Das sagen die Weltmarktführer.
von Hannah Krolle
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 45 vom 02.11.2020

Das sind die Weltmarktführer 2021

Diese Unternehmen sind die Elite der deutschsprachigen Wirtschaftswelt.

Folgen Sie uns
WiWo Newsletter

Klaus Fischer „Alle reden übers Geldausgeben, aber nur wenige darüber, wo es herkommt“

Premium
Vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg kritisierte Klaus Fischer die Politik scharf. Im Interview erklärte der Chef der Fischer-Group, warum Deutschland digital hinterherhinkt und China Europa überholt.
Interview von Hannah Krolle

Brexit-Folgen für deutsche Weltmarktführer „Großbritannien hat als Standort an Attraktivität verloren“

Exklusiv
Deutschlands Weltmarktführer leiden noch immer stark unter dem Brexit. Eine exklusive Umfrage zeigt, wie sie an Zollformularen verzweifeln, Transportwege umrouten – und künftig weniger auf der Insel investieren wollen.
von Stephan Knieps

Nachhaltige Wirtschaft „Größe ist nicht das Entscheidende – wir setzen Kontrapunkte“

UnternehmensGrün benennt sich in Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft um. Geschäftsführerin Katharina Reuter über den Einfluss kleiner Verbände, ihren Ärger über Peter Altmaier und ihre Forderungen im Wahlkampfjahr.
Interview von Elke Pickartz

Instabile Stromversorgung Mittelständler klagen über gefährliche Blackouts

Premium
Blackouts in Deutschland? Gibt es nicht. Oder doch? Einige Mittelständler klagen über eine Zunahme von Stromausfällen. Ein Pharmahersteller sieht gar das Leben von Patienten in Gefahr.
von Angela Hennersdorf

Hyperganic-Gründer Kayser „Der deutsche Mittelstand ist ziemlich träge“

Das Start-up Hyperganic will dem 3D-Druck mithilfe von KI und frischem Kapital endlich zum Durchbruch verhelfen. Gründer Lin Kayser über unbesorgte Mittelständler, staatliche Finanzierungen – und Elon Musk.
Interview von Dominik Reintjes

Hannover Messe Welche Chancen gibt es für deutsche Technologien in Indonesien?

Premium
Das Partnerland der Hannover Messe möchte bis 2045 zu einer der fünf größten Wirtschaftsnationen der Welt aufsteigen. Welche Chancen Indonesien deutschen Unternehmen eröffnet.
von Stephan Knieps

Deutsche Hospitality Bei Steigenberger startet jetzt „das aggressivste Wachstumsprojekt der Branche“

Premium
Der Steigenberger-Konzern Deutsche Hospitality hat sich eine neue Unternehmensstruktur verpasst – und startet das Traditionsunternehmen die gewagteste Expansion der westlichen Hotelbranche. Was dahintersteckt.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Globus Dieser Mittelständler profitiert von der Real-Zerschlagung

Premium
Die Mittelständler Thomas und Matthias Bruch sind die heimlichen Gewinner im Gezerre um die Aufteilung der Supermarktkette Real. Ihre Handelskette Globus setzt zum Sprung an – und soll Edeka und Co. Konkurrenz machen.
von Henryk Hielscher