WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

So denkt der Mittelstand über das WEF Wolfgang Grupp: „Ich habe in Davos nichts zu suchen“

Nach zwei Jahren Corona-Abstinenz trifft sich die globale Polit- und Wirtschaftselite mal wieder im Schweizer Davos. Deutsche Familienunternehmen bekämen Zugang, aber sie meiden das Event. Warum nur?
von Christian Schlesiger, Stephan Knieps und Nils Wischmeyer

Infektionen Wer die Impfstoffe gegen Affenpocken produziert

Die Zahl der Affenpocken-Infektionen steigt, wenn auch auf niedrigem Niveau. Bei der Entwicklung von entsprechenden Impfstoffen spielen auch deutsche Standorte eine wichtige Rolle.
von Jürgen Salz

Einzelhandel stark betroffen Deutschlandweite Störung von Giro- und Kreditkarten-Terminals

Aldi Nord, Edeka, Rossmann: Bei der Kartenzahlung im Einzelhandel kann es seit Dienstagabend bundesweit zu Problemen kommen. Bestimmte Zahlungsterminals sind wegen eines Softwarefehlers ausgefallen.

Patentrechtsreform Zehntausende Autos wegen eines Chips verschrotten? Es gibt eine bessere Lösung

Wegen der Patentverletzung an einem Chip, der wenige Euro kostet, soll Ford seine Autos aus dem Verkehr ziehen – oder verschrotten. Das kann der Gesetzgeber nicht wollen.
Kommentar von Nele Husmann

Hertha BSC Präsident Gegenbauer tritt zurück

Werner Gegenbauer gibt sein Amt als Präsident von Hertha BSC auf. Bei der kommenden Mitgliederversammlung wird er nicht erneut kandidieren. Der Rücktritt ist auf Streitereien mit Investor Lars Windhorst zurückzuführen.
von Melanie Bergermann

VW-Software-Tochter Cariad „Die Erwartungshaltung war anfangs bisweilen unrealistisch“

Nach massiver Kritik spricht Dirk Hilgenberg, Chef der Volkswagen-Softwaretochter Cariad, über die Verzögerungen bei der künftigen Softwareplattform, die über 100 Unternehmenskulturen und den gesuchten Superentwickler. 
Interview von Annina Reimann und Martin Seiwert

Brandindex Jüngere Verbraucher greifen vermehrt zu Smart-Gardening-Technologie

Smarte Gartengeräte sind auf dem deutschen Markt zwar bekannt, werden jedoch nur zögerlich genutzt. Doch jüngere Verbraucher sind an der Technologie für den Garten und der Indoor-Gardening-Variante interessiert.

Bürokratie Tesla-Tempo – das klingt für Mittelständler wie ein schlechter Witz

In Rekordzeit hat Elon Musk seine Gigafactory hochgezogen. Wer von deutschen Firmen die gleiche Geschwindigkeit verlangt, kennt die Realität nicht – denn allein auf einen Radweg zum Werk muss man sieben Jahre warten.
Gastbeitrag von Sabine Herold

Bits und Blamage Softwarepanik bei Volkswagen

Für den Automarkt der Zukunft braucht VW das beste Betriebssystem. Doch Pleiten und Pannen gefährden das Projekt. Schafft Chef Herbert Diess die Wende?
von Martin Seiwert, Annina Reimann und Matthias Hohensee

Mobilfunk-Patente Gerichtsentscheid: Verkaufsverbot für Ford in Deutschland

Bald dürfen in Deutschland keine Ford-Autos mehr verkauft werden – entscheidet ein Münchner Richter. Die bei Händlern stehenden Autos sollen sogar zerstört werden – außer der US-Konzern nimmt eine Mobilfunklizenz.
von Nele Husmann

Heinz-Glas GAU statt Gucci: Wie dieser Weltmarktführer unter den hohen Gaspreisen leidet

Heinz-Glas beliefert die Größen der Kosmetikindustrie mit Flakons, das Geschäft boomt. Doch die Produktion von Glas verbraucht viel Gas – das ist teuer. Sollte es ganz ausbleiben, hätte das fatale Folgen.
von Anna-Maria Knaup

China-Geschäft Auszug aus dem gelobten Land

Teuer, unzuverlässig, schwer erreichbar – deutsche Unternehmen sind frustriert von China. Erste Mittelständler suchen Alternativen – wie der Fall Systec zeigt.
von Stephan Knieps
Sonderausgabe Weltmarktführer

08.11.2021

Das sind die Weltmarktführer 2022

Diese Unternehmen sind die Elite der deutschsprachigen Wirtschaftswelt.

Folgen Sie uns
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Hapag-Lloyd-Chef „2020 lag die Charterrate für ein Containerschiff bei 7000 Dollar am Tag. Jetzt sind es 50.000 Dollar“

Die Lockdowns in China verschlimmern das Chaos in der Schifffahrt. Hapag-Lloyd hofft dennoch auf eine Normalisierung. Ein Gespräch mit Reedereichef Habben Jansen über wütende Kunden – und seine riesigen Krisengewinne.
Interview von Jacqueline Goebel

Geplante Komplettübernahme Diese Windkraftturbine stresst Siemens Energy bis heute

Siemens Energy will die Windkrafttochter Siemens Gamesa komplett übernehmen. Der Schritt sei nötig, um die Operativprobleme in den Griff zu bekommen – vor allem die Premiumturbinen für Windparks an Land sorgen für Ärger.
von Christian Schlesiger

Heinz-Glas GAU statt Gucci: Wie dieser Weltmarktführer unter den hohen Gaspreisen leidet

Heinz-Glas beliefert die Größen der Kosmetikindustrie mit Flakons, das Geschäft boomt. Doch die Produktion von Glas verbraucht viel Gas – das ist teuer. Sollte es ganz ausbleiben, hätte das fatale Folgen.
von Anna-Maria Knaup

Podcast – Chefgespräch Flix-Chef Schwämmlein: „Da muss ich mich schon beherrschen“

FlixMobility-CEO André Schwämmlein erzählt im Podcast von seinem schwierigen Verhältnis zur Deutschen Bahn, warum er doch nicht in die Politik gegangen ist und wie es sich anfühlt, eine amerikanische Ikone zu kaufen.
von Beat Balzli

Wohnungsbauboom unterbrochen Erstmals seit 2011 weniger gebaut

Im Jahr 2021 wurden nur rund 293.000 Wohnungen fertiggestellt, 4,2 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Das Ziel der Bundesregierung von 400.000 neuen Wohnungen jährlich wurde damit auch deutlich verfehlt.

Milchpulver USA fliegen wegen Engpässen weitere Babynahrung über Ramstein ein

Seit Wochen ist Babynahrung in den USA Mangelware. Grund ist der Ausfall eines Werks in den Vereinigten Staaten. Per Militärflugzeug wurde am Sonntag von Deutschland aus Babynahrung in die USA gebracht. Nun kündigt die...

Mikromobilität Kommen jetzt Tankstellen für Tretroller?

E-Roller, Mopeds und Fahrräder zum Leihen sind aus Großstädten kaum noch wegzudenken – doch profitabel sind die meisten Dienste nicht. Start-ups wollen die Logistikkosten senken.
von Steffen Ermisch

Energiepreise Wer bei den Spritpreisen abzockt

Der Tankrabatt soll den Spritpreis drücken. Aber bislang gibt es keinen Automatismus: Selbst wenn der Ölpreis fällt, bleibt der Sprit teuer. Wer füllt sich hier die Taschen?
von Florian Güßgen

Der Ursprung meiner Karriere: Ana-Cristina Grohnert „Mein US-Auslandsjahr verbrachte ich bei einer Mormonenfamilie mit strengstem Patriarchat“

Unter Mormonen fand Ana-Cristina Grohnert zu Diversity. Hier erzählt die Vorstandsvorsitzende der Charta für Vielfalt vom Ursprung ihrer Karriere.
von Claudia Tödtmann
Spielen Sie Sudoku

Patentrechtsreform Das Verschrottungsurteil zu Ford ist kein Einzelfall

Die richterlich angeordnete Ford-Verschrottung löst eine erneute Debatte um die Patentrechtsreform aus. Darf die Strafe das Ausmaß des Schadens um den Faktor tausend übersteigen?
von Nele Husmann

Elektromobilität Politiker beklagt sich über E-Auto-Lieferzeiten – so lange dauert es derzeit

Der Bundesdatenschutzbeauftrage Ulrich Kelber ist unzufrieden mit einer Auto-Bestellung bei Volkswagen. Doch: Wer ein E-Auto ordert, braucht derzeit viel Geduld. Wie lange Sie aktuell auf gängige Modelle warten müssen.
von Svenja Gelowicz

Elektroautos Nachfrage: plus 155 Prozent

Der Elektroauto-Index EVI zeigt: China gibt beim E-Auto den Ton an, Deutschland folgt mit klarem Abstand.
von Martin Seiwert

Genossenschaftssektor DZ Bank plant wegen des Ukraine-Krieges vorsichtiger für 2022

Das DZ-Bank Führungsduo Fröhlich und Riese korrigiert die Ergebniserwartungen für 2022 nach unten. Im März sah die Bilanzvorlage noch optimistischer aus.

Zahlungsabwicklung Dienstleister: Zahlung per Giro- oder Kreditkarte bundesweit gestört

Mehrere Netzbetreiber melden Einschränkungen. Demnach soll es Probleme mit dem Terminal-Typen eines US-Herstellers geben.

Arbeitsplatz Banker zurück ins Büro – Firmen locken mit schöneren Arbeitsplätzen

Kein Wirtschaftszweig ist so entschlossen wie die Finanzbranche: Bis Mitte des Jahres planen fast 80 Prozent der Finanzfirmen die Rückkehr ins Büro.

Strom statt Gasheizung Strom statt Gasheizung: Für wen ist eine Wärmepumpe attraktiv?

Die Wärmepumpe ist derzeit der Star der Heizungsszene: putinfeindlich, klimafreundlich, von der Regierung beworben, satt gefördert. Nur: Für wen eignet sich so eine Heizung? Und warum ist das Handwerk ein Nadelöhr?
von Florian Güßgen

Ex-Kanzler Rosneft: Schröder verlässt Posten als Aufsichtsratschef

Nach massivem Druck und Rücktrittsforderungen gibt Altkanzler Schröder nun seinen Posten als Chef im Aufsichtsrat des russischen Öl-Konzerns Rosneft auf. Der Staatskonzern in Moskau teilte das mit kargen Worten mit.

Flüssig bleiben Wo das Flüssiggas ankommen soll – und wer wie viel daran verdient

Europa will russisches Gas durch tiefgekühltes Flüssigerdgas (LNG) ersetzen. Die Importe per Schiff verdoppeln sich jetzt schon.
von Andreas Menn

Konsumgüterkonzerne Danone und Reckitt Benckiser liefern mehr Babynahrung in die USA

Nach einem Rückruf ist in den USA die Säuglingsnahrung knapp. Große europäische Konzerne beschleunigen nun ihre Lieferungen.

Lufthansa-Tochter Eurowings will Easyjet-Crews in Berlin einstellen

Der britische Billigflieger will künftig nur noch elf Flugzeuge in Berlin stationieren. Die freigestellten Crews könnten bei Eurowings unterkommen.

Kosmetik Douglas profitiert von der wachsenden Feierlaune in Europa

Das Geschäft der größten deutschen Parfümeriekette zieht nach den Corona-Lockerungen wieder an. Das Apothekengeschäft soll ausgebaut werden.

Green Mobility Holding EU-Kommission erlaubt Europcar-Übernahme durch Konsortium mit VW

Dem Kauf des Mietwagenanbieters durch die Green Mobility Holding steht regulatorisch nichts mehr im Wege. Europcar soll Teil eines Service-Netzwerks werden.

Biotech-Unternehmen Curevac kämpft immer noch mit Kosten von fehlgeschlagenem Impfstoff

Das Tübinger Biotech-Unternehmen hat im ersten Quartal erneut Verlust gemacht. Für den neuen Impfstoffkandidaten laufen nun die Studien.

Pharmakonzern Pfizer will armen Ländern seine Arzneien zum Selbstkostenpreis liefern

45 der ärmsten Länder der Welt sollen Zugriff auf das komplette Sortiment des Pharmakonzerns erhalten. Auch der Corona-Impfstoff steht auf der Liste.

Geplante Komplettübernahme Diese Windkraftturbine stresst Siemens Energy bis heute

Siemens Energy will die Windkrafttochter Siemens Gamesa komplett übernehmen. Der Schritt sei nötig, um die Operativprobleme in den Griff zu bekommen – vor allem die Premiumturbinen für Windparks an Land sorgen für Ärger.
von Christian Schlesiger

Plattner wiedergewählt SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Hasso Plattner muss weiter nach einem Nachfolger für seinen Vorsitz im Aufsichtsrat bei SAP suchen. Eine konkrete Lösung hat sich aus gesundheitlichen Gründen zerschlagen. Das SAP-Urgestein hofft auf eine interne Lösung.

SAP-Hauptversammlung Hassos letzte Schlacht

Mitgründer Hasso Plattner will auf der SAP-Hauptversammlung für zwei weitere Jahre im Aufsichtsrat kandidieren. Prominente Fondsgesellschaften rebellieren gegen die Ernennung – nicht nur wegen seines Alters.
von Michael Kroker

Helden des Mittelstands Vom Provisorium wird zum neuen Arbeitsprinzip

Die Videos der Lernplattform Sofatutor müssen in hoher Qualität synchronisiert werden. Können die Sprecher das zu Hause, ohne Tonstudio? Gründer Stephan Bayer improvisiert und macht das Homeoffice dauerhaft möglich.

Bierproduktion Flaschenmangel bei Brauereien: „Bitte gebt euer Leergut zurück!“

Bierflaschen fehlen den kleineren Brauereien zu bestimmten Zeitpunkten immer mal wieder: Nach Festen beispielsweise, oder in heißen Sommern. Nun verschärfen einige Probleme die Engpässe – helfen könnten die Verbraucher.
von Svenja Gelowicz

Geschlechterdiversität Acht Jahre Rückstand in Sachen Diversity: Der Mittelstand muss aufholen

Für mittelständische Firmen ist das Thema Geschlechterdiversität meist ein Exotenthema. Dabei wäre mehr Offenheit hilfreich im Wettbewerb um Talente – wenn die Unternehmen das Thema glaubwürdig umsetzen.
von Nele Husmann

Rückversicherer Münchener Rück begibt erste grüne Anleihe in den USA

Der Schritt zeigt laut dem Rückversicherer dessen Attraktivität für neue Investoren. Das Emissionsvolumen beträgt mehr als eine Milliarde Dollar.

Zurich Insurance Group Versicherer Zurich verkauft Russland-Geschäft

Das Geschäft geht an elf Mitarbeiter und agiert künftig unter einer anderen Marke. Zurich nannte weder einen Grund für den Verkauf noch einen Preis.

Ex-Allianz-Manager Tournant Allianz: Wer ist der Mann hinter dem Hedgefonds-Debakel?

Er war Chef-Investor für mehrere „Structured Alpha"-Fonds: Greg Tournant. Im Hedgefonds-Skandal der Allianz hätte ihn seine Schlüsselrolle nun fast die Freiheit gekostet.