WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Alexander Gauland

Alexander Gauland ist ein deutscher Politiker bei der Alternative für Deutschland. Gemeinsam mit Alice Weidel ist er Fraktionsvorsitzender der AfD im Bundestag.

Mehr anzeigen

Merkel im Bundestag „Deutsches Interesse heißt, immer auch die Anderen mitzudenken“

Die Bundeskanzlerin verteidigt in der Generaldebatte den UN-Migrationspakt mit einem Generalplädoyer für den Multilateralismus. Konkrete Wirtschaftsfragen streifte sie nur – im Gegensatz zur Opposition.

Casual Friday Der Stoff, aus dem Opas sind

Premium
Cord ist das Material des Winters. Aber Vorsicht: Im Büro sollte das gerippte Baumwollgewebe nur wohldosiert eingesetzt werden.
Kolumne von Lin Freitag

Spitzenkandidat Meuthen führt AfD in die Europawahl

Eigentlich geht es beim AfD-Treffen in Magdeburg um die Europawahl. Aber eine Spendenaffäre erschüttert die Partei. Und jetzt gibt es auch schon wieder Probleme mit dem Verfassungsschutz.

AFD-Spendenaffäre Parteispitze stellt sich hinter Weidel

Eine Spendenaffäre erschüttert die AfD. Fraktionschefin Weidel sieht sich zu Unrecht beschuldigt und weist die Vorwürfe zurück. Die Parteispitze stellt sich hinter sie.

Illegale Spenden? AfD-Spendenaffäre um Alice Weidel spitzt sich zu

Noch mehr dubiose Gelder aus dem Ausland, diesmal nicht aus der Schweiz, sondern von einer Stiftung mit Sitz in Holland. Die AfD-Spendenaffäre weitet sich aus. Aber wer steckt dahinter?

Geld aus der Schweiz Bundestagsverwaltung ermittelt gegen die AfD

2017 zog die AfD mit satten 12,6 Prozent in den Bundestag ein. Nun kommt raus: Kurz zuvor hatte ein AfD-Kreisverband eine – womöglich illegale – Großspende erhalten. Die könnte nun zum Problem werden.

Tauchsieder Fünf Gründe für die Krise der Demokratie

Vor 100 Jahren rief Philipp Scheidemann die erste deutsche Republik aus. Ihr Ende ist bekannt. Heute fordern Rechtspopulisten die Demokratie heraus – auch weil die globale Wirtschaftselite versagt.
Kolumne von Dieter Schnaas

SPD Blame Game für Fortgeschrittene

Premium
Nach dem Debakel bei der bayrischen Landtagswahl wird in der SPD über einen Ausstieg aus der Regierung nachgedacht. Doch drei Gründe sprechen dagegen, dass es kurzfristig dazu kommt.
von Elisabeth Niejahr

Görlachs Gedanken Die CSU hat die Nerven verloren

Der Wirtschaftsstandort Bayern profitiert von Zuwanderung besonders. Doch die CSU deutschtümelt und ahmt die AfD nach – die davon auch noch profitiert.
Kolumne von Alexander Görlach

Bundesregierung Die Wirtschaft begrüßt das Zuwanderungsgesetz

Während die AfD und die FDP erwartungsgemäß kritisch reagieren, bekommt das geplante Zuwanderungsgesetz nicht nur aus den eigenen Reihen Lob. Winfried Kretschmann und die Bauindustrie sind sich dabei einig.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns