WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bombardier

Bombardier Inc. ist ein Hersteller von Flugzeugen und Technik für den Schienenverkehr mit Sitz in Montreal. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt etwa 70.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Flugzeugbauer Business-Jets sollen dem verschuldeten Bombardier-Konzern helfen

Neun Milliarden Dollar Schulden hat der Traditionskonzern. Hoffnung legt Bombardier auf Business-Jets – die auch schon bis 2021 ausverkauft seien.

US-Konzern United Technologies spaltet sich in drei Unternehmen auf

Die Flugzeugsparte, Aufzugsparte und die Klimaanlagensparte des Mischkonzerns sollen eigenständig werden. United Technologies stand seit längerem unter Druck.

US-Flugzeugzulieferer Mega-Fusion in der Luftfahrtbranche steht kurz vor dem Abschluss

Zuvor war befürchtet worden, dass China seine Zustimmung zur Übernahme von Rockwell Collins durch UTC wegen des Handelsstreits verweigern könnte.

Universum Young Professional Survey 2018 Zu diesen Unternehmen wollen junge Berufstätige

Junge Berufstätige möchten sich vor allem gut mit ihrem Chef verstehen und eine gesunde Work-Life-Balance erreichen. Das Universum-Arbeitgeberranking zeigt, bei welchen Unternehmen sie das am ehesten erwarten.
von Jan Guldner

Telekom, Commerzbank, Siemens Die Quartalszahlen des Tages

Siemens kämpft im neuen Geschäftsjahr mit Gegenwind, die Commerzbank verdient etwas mehr als erwartet und die Deutsche Telekom hebt ihre Prognose erneut an. Die Quartalszahlen des Tages im Überblick.

Vietjet Neuer Milliardenauftrag für Flugzeugbauer Airbus

Die vietnamesische Fluggesellschaft Vietjet hat bei Airbus 50 neue Mittelstreckenflugzeuge bestellt. Zwischen 2020 und 2025 sollen die Maschinen an die Airline ausgeliefert werden.

Heckler & Koch Aktivisten und „Räuber“ wollen Hauptversammlung kapern

Exklusiv
Die Hauptversammlung des Waffenkonzerns Heckler & Koch an diesem Freitag könnte turbulent werden. Nach Informationen der WirtschaftsWoche haben Friedensaktivisten Aktien gekauft und planen, die Veranstaltung zu stören.
von Harald Schumacher

Europäischer Zuggigant So sieht die neue Siemens-Alstom-Strategie aus

Die beiden Zughersteller Siemens und Alstom wollen fusionieren – und warten auf grünes Licht aus Brüssel. Dann wollen sie die Wettbewerber aus China und Japan mit neuer Strategie angreifen.
von Christian Schlesiger

Zughersteller Alstom sieht keine Wettbewerbshindernisse durch Siemens-Fusion

Die Europäische Kommission hatte zuletzt Bedenken geäußert. Ob die Fusion zwischen Siemens und Alstom gelingt, ist derzeit noch offen.

Zughersteller Bombardier investiert acht Millionen Euro in Batteriezüge für deutschen Markt

Ab Mitte 2019 will Bombardier in Deutschland Batteriezüge im Passagierbetrieb testen. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von acht Millionen Euro.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns