WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bombardier

Bombardier Inc. ist ein Hersteller von Flugzeugen und Technik für den Schienenverkehr mit Sitz in Montreal. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt etwa 70.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Alstom-Bombardier So profitiert Chinas Zugbauer CRRC von dem Deal

Premium
Chinas Zugbauer CRRC hat in Kiel ein Lokomotivwerk übernommen – und spekuliert auf eine Konsolidierung des europäischen Bahnmarktes. Das Szenario entzweit die Arbeitnehmer. Und besorgt die Konkurrenz.
von Christian Schlesiger

Nach Milliarden-Abschreibung Arriva-Chef verlässt die Deutsche Bahn

Exklusiv
Einen Tag nach der verkündeten Milliarden-Abschreibung auf die britische Nahverkehrstochter Arriva verlässt der derzeitige Vorstandschef Manfred Rudhart das Unternehmen.
von Christian Schlesiger

Milliardenübernahme EU gibt Alstom grünes Licht für Erwerb der Bombardier-Zugsparte

Die EU-Kommission erlaubt den milliardenschweren Zusammenschluss von Alstom und der Bombardier-Zugsparte zum zweitgrößten Eisenbahnhersteller der Welt.

Alstom-Bombardier-Fusion IG Metall warnt vor CRRC

Exklusiv
Die Fusion der europäischen Zugbauer Bombardier und Alstom ist genehmigt. Im Zuge dessen warnt die IG Metall vor zu viel Marktmacht der chinesischen Konkurrenz.
von Christian Schlesiger

Alstom-Bombardier „Europa sollte die Tür zumachen“

Premium
Der Zughersteller Alstom darf Bombardier übernehmen. Jürgen Kerner von der IG Metall fordert nun Arbeitsplatzgarantien, starke Bahnkonzerne aus Europa – und ein Stoppschild für Chinas Zugbauer CRRC.
Interview von Christian Schlesiger

IPO Rüstungskonzern Hensoldt will offenbar im Herbst an die Börse

Ursprünglich war der Börsengang schon für April geplant. Jetzt könnte Hensoldt mit Verzögerung bis zu 30 Prozent der Anteile an die Börse bringen.

Zug- und Flugzeughersteller Bombardier sichert sich Kredit in Höhe bis zu einer Milliarde Dollar

Das kanadische Unternehmen überbrückt die Zeit bis zur Genehmigung des Verkaufs der Zugsparte an Alstom mit Geld eines New Yorker Kreditfonds.

Schienenfahrzeug-Hersteller Bombardier Transportation könnte Staatsbürgschaften über 750 Millionen Euro bekommen

Der Schienenfahrzeug-Hersteller kann sich laut einem Bericht auf finanzielle Hilfe einstellen: Demnach soll er staatliche Bürgschaften erhalten.

Michael Fohrer Bombardier-Deutschland-Chef verlässt das Unternehmen

Michael Fohrer verlässt den Zughersteller mit sofortiger Wirkung. Sein Nachfolger wird der langjährige Siemens-Manager Marco Michel.

Staatskonzern Bahn bestellt 30 neue ICE bei Siemens für eine Milliarde Euro

Die ersten Züge der neu bestellten ICE-3-Reihe sollen 2022 starten. Die Bahn will sie zunächst zwischen Nordrhein-Westfalen und München einsetzen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns