WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bombardier

Bombardier Inc. ist ein Hersteller von Flugzeugen und Technik für den Schienenverkehr mit Sitz in Montreal. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt etwa 70.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Flugzeughersteller Bombardier will Werk in Nordirland verkaufen – Sorgen in Belfast

In Belfast werden die Tragflächen für den Airbus A220 hergestellt. Politiker und Gewerkschaften sorgen sich um Tausende Arbeitsplätze.

Geschäftszahlen Probleme mit der Zugsparte – Bombardier kassiert seine Umsatzziele

Altlasten und Verzögerungen führen beim kanadischen Zugbauer zu einem Umsatzeinbruch. Knapp eine Milliarde Euro wird der Konzern weniger einnehmen.

Radikale Angriffsstrategie Wie ein chinesischer Zughersteller den Zugverkehr in Europa umkrempelt

CRRC ist fast am Ziel: Der Zughersteller verhandelt derzeit mit der privaten Westbahn über die Lieferung neuer Fernzüge nach Österreich. Damit würden die Chinesen Siemens und Alstom in der Heimat Konkurrenz machen.
von Christian Schlesiger

Regierungsflieger mit Problemen Die Pannenserie der Flugbereitschaft

Viele deutsche Politiker haben schon Erfahrungen mit den Pannen der Flugbereitschaft gemacht. Jetzt gab es in Berlin den nächsten Vorfall - ohne Passagiere. Wie andere Nationen mit ihrer Flugbereitschaft umgehen.

Flughafen Schönefeld Von der Leyen: Jet-Besatzung hat in Berlin Schlimmeres verhindert

Ein Jet der Flugbereitschaft ist in Berlin-Schönefeld nur knapp einem Unglück entgangen. Zuletzt hatte es immer wieder Pannen mit Fliegern der Regierung gegeben.

USA drohen mit Zöllen Warum Boeing und Airbus China mehr fürchten sollten als Staatsbeihilfen

Im Streit um Staatsbeihilfen für Zivilflugzeuge drohen die USA mit Strafzöllen. Doch aus drei Gründen hilft der ewige Konflikt am Ende weder Boeing noch Airbus, sondern deren Wettbewerbern in China und Russland.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Industrie 4.0 Schwedens Sharing-Industrie

Premium
Industrie 4.0 stellt viele Unternehmen vor gigantische Herausforderungen. Schweden, das Gastland der Hannover Messe, zeigt aber Wege auf, wie alle Betriebe davon profitieren können – indem sie zusammenarbeiten.
von Dominik Reintjes

Probleme im Fernverkehr Die vier Kurskorrekturen der Deutschen Bahn

Die ICE-Sparte der Deutschen Bahn boomt. Doch der Vorstand muss die Qualität verbessern. Der Konzern prüft nun zahlreiche Maßnahmen, die eine Abkehr von der bisherigen Strategie bedeuten. Vier radikale Ansätze.
von Christian Schlesiger

Kurzstreckenflotte Lufthansa plant Flugzeug-Großauftrag – 737 Max eine Option

Lufthansa habe das Vertrauen in Boeing nicht verloren, sagt Konzernchef Spohr. Als neues Kurzstreckenflugzeug kommt die 737 Max immer noch in Frage.

Zughersteller Stadler Rail bereitet sich auf Börsengang vor

Der Zughersteller plant einen Börsengang in den kommenden Monaten. Experten trauen dem Schweizer Konzern einen Börsenwert im Milliarden-Bereich zu.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns