WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bombardier

Bombardier Inc. ist ein Hersteller von Flugzeugen und Technik für den Schienenverkehr mit Sitz in Montreal. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt etwa 70.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Lufthansa Eurowings verkauft Regionalflieger LGW an Zeitfracht

Die Lufthansa-Tochter hatte das Unternehmen erst Anfang 2018 von Air Berlin übernommen. Die Flugzeuge sollen jedoch weiter im Einsatz für Eurowings bleiben.

Airbus Abschied von Major Tom

Premium
Rund sieben Jahre stand Tom Enders an der Spitze von Airbus. Nun stellt er zum letzten Mal die Jahresbilanz vor. Was dem Airbus-Chef gelang, wo er scheiterte – und was er seinem Nachfolger hinterlässt.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Gescheitert EU-Kommission untersagt Siemens-Alstom-Fusion

Mit der geplanten Bahn-Fusion wollten Siemens und der TGV-Bauer Alstom zum globalen „Champion“ werden. Die EU-Wettbewerbshüter sehen jedoch große Nachteile für den europäischen Markt und verbieten die Fusion.

Fusionsverbot für Siemens und Alstom Der Traum vom „Airbus auf der Schiene“ ist geplatzt

Der politische Druck aus Berlin und Paris hat EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager nicht beeindruckt. Siemens und Alstom dürfen nicht fusionieren. Die Hintergründe im Überblick.
von Silke Wettach

Bahntechnikgruppen EU-Kommissarin bekräftigt Skepsis gegen Siemens -Alstom-Fusion

EU-Kommissarin Margrethe Vestager findet: Siemens und Alstom könnten auch ohne eine Fusion gegen China wettbewerbsfähig bleiben .

Teststrecke in Droux Frankreich im Hyperloop-Rausch

Premium
Mit seinem Hyperloop hat Elon Musk weltweit Tüftler inspiriert. Auch im abgehängten französischen Droux. Hier wollen sie mit der kalifornischen Schwebebahn in der fast luftleeren Röhre nun sogar den TGV überholen.
von Karin Finkenzeller

ICE-und Intercity-Flotte Mit diesen Zügen will die Bahn das Chaos in den Griff kriegen

Die Deutsche Bahn investiert nicht nur viel Geld in neue Züge, sondern auch Millionen, um alte Züge zu sanieren. Einige Züge fahren deutlich länger als geplant.
von Christian Schlesiger

Flugzeugbauer Airbus will mehr A220 in den USA bauen lassen

Flugzeugbauer Airbus stockt sein Werk in amerikanischen Mobile um 400 Jobs auf. Dort sollen jährlich bis zu 48 Maschinen des Typs A220 entstehen.

Afrika-Reise Erneut Panne an Regierungsflieger – Minister Müller muss auf Linienflug ausweichen

Am Regierungsflieger von Gerd Müller ist es erneut zu einem technischen Defekt gekommen. Der Entwicklungsminister musste wieder auf einen Linienflug ausweichen.

Auslieferungszahlen Airbus landet 2018 knapp hinter Erzrivale Boeing

Der Flugzeugbauer Airbus hat sein Auslieferungsziel 2018 erfüllt und genau 800 Flugzeuge übergeben. Das ist trotzdem nur der zweite Platz: Rivale Boeing lieferte 806 Maschinen aus, verfehlte die eigenen Ziele damit aber.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns