Themenschwerpunkt

Karl Lauterbach

Karl Lauterbach, geboren am 21. Februar 1963 in Düren, ist ein deutscher Politiker und Mitglied der SPD. Er sitzt seit 2005 für die Partei im Deutschen Bundestag. Eine größere öffentliche Bekanntheit erlangte er seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020. Seit 8. Dezember 2021 ist Karl Lauterbach in der Regierung um Olaf Scholz Deutschlands Gesundheitsminister.

Lesen Sie hier aktuelle News und die neuesten Nachrichten von heute zu Gesundheitsminister Karl Lauterbach.

Mehr anzeigen

Cannabis-Legalisierung Cannabis-Experte: „In der Zwischenzeit könnte der Schwarzmarkt florieren“

Die Cannabis-Legalisierung wurde im Bundestag beschlossen. Doch die Pläne werden heftig kritisiert. Der CEO des Cannabisunternehmens Cantourage Group warnt vor dem Verkauf in Cannabis-Clubs.

Cannabis-Legalisierung „Es ist erstmal ein Boom zu erwarten“

Der Bundestag hat eine teilweise Legalisierung von Cannabis beschlossen. Ökonom Justus Haucap kritisiert das Gesetz als „unglaublich bürokratisch“. Auch der Schwarzmarkt werde nicht verschwinden.
Interview von Cordula Tutt

Erstmal die Fakten Kliniken in Deutschland: Ein ungesundes System

Gesundheitsminister Karl Lauterbach muss um seine Krankenhausreform kämpfen. Klar ist nur: Ein Umbau der teuren deutschen Kliniklandschaft wäre dringend nötig.
von Cordula Tutt

Apothekensterben Topverdiener oder Existenznot? So steht es um Deutschlands Apotheker

An jeder Ecke eine Apotheke – heißt es oft. Doch auf dem Land gilt die Redewendung schon lang nicht mehr. Während in den Städten ein Überangebot herrscht, steht auf dem Land die Versorgung der Bevölkerung auf dem Spiel.
von Alexander Voß

Drogenpolitik Cannabis wird zum 1. April legalisiert

Die Ampel-Regierung konnte sich einigen: Ab dem 1. April wird das Cannabis-Verbot in Deutschland voraussichtlich aufgehoben. Eigenanbau und Besitz sind dann legal.

Krankenhausreform Gute Kliniken, schlechtere Kliniken – und dazwischen ein kämpfender Lauterbach

Mit einer Studie zur Qualität der Versorgung bei Infarkten, Schlaganfällen oder Hüft-OPs will der Bundesgesundheitsminister die Blockade seiner Klinikreform im Bundesrat lösen.
von Cordula Tutt

Gesundheit Lauterbach kündigt Klinik-Atlas an

Auswahl der erfahrensten Kliniken per Online-Check, weniger Todesfälle durch Spezialisierung: Der Gesundheitsminister knüpft große Versprechungen an seine Krankenhausreform.

E-Rezept erklärt Wie funktioniert das E-Rezept und wie lösen Patienten es ein?

Seit dem 1. Januar 2024 ist das E-Rezept in deutschen Arztpraxen Pflicht, das gewohnte rosafarbene Rezept soll der Vergangenheit angehören. Der Start gestaltete sich holprig. Wo es hakt und wie das E-Rezept funktioniert.

Pleitewelle im Gesundheitssektor Das verlorene Jahr für die Hospitäler – und für Kranke im Land

Anfang 2023 versprach Gesundheitsminister Karl Lauterbach einen umfassenden Umbau der Kliniken. Ein Jahr später rutscht eine Rekordzahl an Häusern in die Pleite.
von Cordula Tutt

Gesundheitsreform Das ist Lauterbachs Plan gegen überfüllte Notaufnahmen

Vor allem an Wochenenden sitzen in den Notfallambulanzen auch viele Menschen mit leichten Beschwerden. Eine umfassende Reform soll das ändern. Das sind die genauen Pläne von Karl Lauterbach.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 10 vom 01.03.2024

Die besten Profis für Ihr Geld

Das große Ranking der Vermögensverwalter: Diese Manager steuern Ihr Kapital sicher durch unruhige Zeiten – und steigern Ihre Rendite.

Folgen Sie uns