WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

MTU Aero Engines

MTU Aero Engines ist ein deutsches Unternehmen, das in der Herstellung und Instandhaltung von Flugzeugtriebwerken tätig ist. Das 1934 gegründete Unternehmen mit Sitz in München ist an der Börse notiert.

Mehr anzeigen

German Small Cap Aktienfonds Größe allein ist auch beim Fondsinvestment nicht alles

Small Cap Fonds investieren überwiegend in Aktien kleinerer Unternehmen, sogenannte Nebenwerte. Warum Anleger auf deren Wachstumspotenzial setzen können und auch Schwergewichte im Fondsportfolio nicht ungewöhnlich sind.
von Peter Hermann

Industrieparadies Polen In Deutschland lähmen die Regeln, in Polen dagegen „flutscht es geradezu“

Immer mehr deutsche Unternehmen flüchten ins Industrieparadies Polen – selbst die Anti-EU-Rhetorik schreckt sie nicht. Zu groß sind die Vorteile: Bewerbungen statt Bürgerproteste und Begeisterung statt Bürokratie.
von Nele Husmann

Dax-Konzerne Goldene Rentner – Altersvorsorge von Vorständen immer üppiger

Millionen für den Lebensabend: Die Dax-Konzerne verschieben einen Teil ihrer Vorstandsvergütung in die Altersvorsorge. Die Pensionszusagen haben ein Volumen von mehreren Milliarden Euro erreicht, Tendenz steigend.

Triebwerksbauer MTU Aero Engines sieht sich trotz Gewinnrückgangs auf Kurs

Der Triebwerksbauer erhöht seine Prognose für das zivile Seriengeschäft und das Militärgeschäft. Bei der zivilen Instandhaltung ist er verhaltener als bislang.

Baby und Beruf Mit der Nanny auf Dienstreise

Annalena Baerbock hat bereits erklärt, wie sie Kinderbetreuung und Kanzlerschaft miteinander vereinbaren will. Doch wie organisiert Deutschlands Wirtschaftselite das Leben zwischen Babys und Bilanzen?
von Felicitas Wilke

Inflations- und Pandemiesorgen Dax verbucht den größten Tagesverlust des Jahres

Die Furcht vor der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus in vielen Ländern hat am Montag auf dem deutschen Aktienmarkt einen Kursrutsch ausgelöst. Und auch die Inflation bleibt eine Sorgenquelle.

Wissenschafts-Organisation Wie aus fetten Katzen agile Gazellen werden können

Deutschlands Forschungseinrichtungen von Max Planck bis Fraunhofer müssen sich reformieren, damit das Land im zunehmenden Wettbewerb der Wissenschaft mithalten kann. Dies sind die vier wichtigsten Handlungsfelder.
Gastbeitrag von Thomas Sattelberger

Dax-Unternehmen Studie: Teilnahme an Hauptversammlungen sinkt etwas

Die Aktionäre der 30 Dax-Konzerne bleiben den Hauptversammlungen im Vergleich zu 2020 öfters fern. Ein Grund dafür sei das Online-Format der Versammlungen.

Flugbranche Die brüchige Erholung der Luftfahrt

Trotz guter Zahlen fordert die Flugbranche auf der Luftfahrtkonferenz eine Entlastung. Denn auch wenn das Geschäft in Teilen wieder das Vorkrisenniveau erreicht, ist die Branche den Belastungen nicht gewachsen ist.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Börse Dax klettert auf neuen Rekord

Der deutsche Leitindex hat an diesem Freitag einen neuen Rekord aufgestellt. Wodurch dieser getrieben war.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns