WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

MTU Aero Engines

MTU Aero Engines ist ein deutsches Unternehmen, das in der Herstellung und Instandhaltung von Flugzeugtriebwerken tätig ist. Das 1934 gegründete Unternehmen mit Sitz in München ist an der Börse notiert.

Mehr anzeigen

Universum Young Professional Survey 2018 Zu diesen Unternehmen wollen junge Berufstätige

Junge Berufstätige möchten sich vor allem gut mit ihrem Chef verstehen und eine gesunde Work-Life-Balance erreichen. Das Universum-Arbeitgeberranking zeigt, bei welchen Unternehmen sie das am ehesten erwarten.
von Jan Guldner

Flugzeugtriebwerks-Hersteller MTU Aero Engines hebt Umsatz- und Gewinnprognose an

Das Geschäft im dritten Quartal hat die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Flugzeugtriebwerks-Hersteller schraubt seine Prognose deshalb nach oben.

UBS, Covestro, Metro Die Quartalszahlen des Tages

Die Quartalszahlen des Tages: Die Diesel-Krise belastet die Zahlen von Daimler. Auch der Media-Saturn-Mutterkonzern Ceconomy hat mit einem Umsatzrückgang zu kämpfen und Covestro kommt nicht richtig in Fahrt.

Triebwerkbauer Reiner Winkler bleibt weitere fünf Jahre Chef von MTU

Seit 2014 leitet Reiner Winkler den Triebwerkbauer. Nun wurde sein Vertrag durch den Aufsichtsrat verlängert – um weitere fünf Jahre.

Geschäftsmodell Klartext Warum Unternehmen Haltung zeigen sollten

Premium
Zur Politik sagen deutsche Manager am liebsten nichts. Dabei hat die immer mehr Einfluss auf ihr Geschäft. Und Konflikte wie aktuell um Saudi-Arabien verlangen eine klare Haltung. Die kann sich sogar lohnen.
von Simon Book, Yvonne Esterházy, Philipp Mattheis und Peter Steinkirchner

Pensionsverpflichtungen Längeres Leben der Mitarbeiter drückt die Rendite

Premium
Unternehmen stellen Milliarden für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter zurück. Weil die immer länger leben, wird das Vermögen von Aktionären zunehmend belastet, besonders bei Dax-Firmen.
von Christof Schürmann

Innotrans MTU geht mit Hybridantrieb für Bahnen in Serie

Die Technik des Motorenherstellers kombiniert Diesel und Elektroantrieb. Drei Konzerne wollen sie künftig in ihren Zügen einsetzen.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.

Triebwerkshersteller MTU Aero Engines hebt Prognosen an

Trotz Lieferschwierigkeiten für die neuen Triebwerke des Airbus A320 kann der Konzern seinen Gewinn steigern. Doch die Bewährungsprobe kommt noch.

Flugzeugbauer Airbus sichert sich Großauftrag von JetBlue

Die US-Luftfahrtgesellschaft JetBlue ordert 60 Maschinen eines umbenannten Bombardier-Jets. Der deutsch-französische Flugzeugbauer hatte die Amerikaner mit guten Konditionen gelockt.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns