WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

OMV

OMV ist ein österreichisches Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien. Der 1956 gegründete Konzern beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Ostsee-Pipeline Nord Stream 2: US-Repräsentantenhaus stimmt für Sanktionen

Der US-Kongress will die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 mit Sanktionen stoppen – und das kurz vor der Fertigstellung des umstrittenen Projekts.

Wasserstoff-Autos Bundesregierung: Wasserstoff ist ein Kraftstoff der Zukunft

Das Wasserstoff-Auto soll in Zukunft neben E-Autos existieren. So der Plan der Bundesregierung, die bis Jahresende eine Strategie vorlegen will. Bei der Umsetzung seien die Autobauer in der Pflicht.

Chemiekonzern BASF prüft Milliarden-Investition in indisches Werk

Der Chemiekonzern hat mit anderen Firmen eine Absichtserklärung für eine Machbarkeitsstudie unterschrieben. Milliarden Euro könnten in ein Werk in Indien fließen.

Russland Mehr als 300 Festnahmen bei Protesten in Moskau

Oppositionelle wurde von den Moskauer Wahlen im September ausgeschlossen. Bei Protesten für freie Wahlen wurden über 300 Menschen verhaftet.

OMV und Verbund Österreichs größte Energiekonzerne weiten ihre Kooperation aus

OMV und Verbund bauen gemeinsam die größte Solaranlage des Landes. Auch beim Thema Wasserstoff arbeiten die Erngeikonzerne zusammen.

Kampf den Plastikabfällen Wie eine Dresdner Firma Plastikmüll zu Diesel machen will

Weltweit wachsende Müllberge werden immer mehr zu einem Problem für die Umwelt. Eine Firma bei Dresden hat ein Verfahren entwickelt, um aus Plastikabfällen Diesel herzustellen. Eine Chance im Kampf gegen Plastikmüll?

Kraftstoff Firma Biofabrik will Diesel aus Meeresplastik herstellen

Müllberge werden zunehmend zu einem Problem für die Umwelt. Eine Firma bei Dresden hat ein Verfahren entwickelt, um aus Plastikabfällen Kraftstoff herzustellen.

Energiekonzerne OMV will Anteil an Gasfeld für 905 Millionen Euro an Gazprom verkaufen

Der österreichische Öl- und Gaskonzern hat sich mit dem russischen Unternehmen auf einen Kaufpreis geeinigt. Doch der Erwerb ist noch an diverse Bedingungen geknüpft.

Ölkonzern OMV beruft neuen Vorstand für Raffinerien und Petrochemie

Thomas Gangl folgt am 1. Juli auf Manfred Leitner als Vorstand. Der von Leitner geleitete Zuständigkeitsbereich Downstream wird aufgeteilt.

Aktienfonds mit Schwerpunkt Österreich Ibiza-Affäre macht Österreich attraktiv für Anleger

Premium
Niemand redet derzeit von Österreichs Wirtschaft, alle echauffieren sich über das Skandal-Video und den Sturz der Regierung. Derweil ist die Wiener Börse eingebrochen und bietet gewieften Anlegern gute Einstiegschancen.
von Peter Hermann
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 13.12.2019

Ist Daimler zukunftsfähig?

Zu hohe Kosten, Dieselsünden, zu wenig E-Autos: Der Konzern leidet unter den Versäumnissen der Ära Zetsche. Die bisher angekündigten Sanierungsmaßnahmen dürften nur der Anfang sein.

Folgen Sie uns