WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

OMV

OMV ist ein österreichisches Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien. Der 1956 gegründete Konzern beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Öl- und Gaskonzern Höherer Ölpreis und gestiegene Produktion schieben OMV an

Der Wiener Konzern profitiert vor allem von den niedrigen Kosten für Suche und Förderung von Öl und Gas, während der Raffinerie-Bereich schwächelt.

Axa, BMW, Bombardier Die Quartalszahlen des Tages

Bei BMW geht der Gewinn um über sechs Prozent zurück, Rheinmetall steigert seinen operativen Gewinn um 15 Prozent. Die Ergebnisse des Tages im Überblick.

Energiepolitik Deutsche Wirtschaft empört über US-Sanktionsdrohungen gegen Pipelineprojekt Nord Stream 2

US-Sanktionsdrohungen gegen am Bau von Nord Stream 2 beteiligte Firmen versetzen die deutsche Wirtschaft in Rage. Die USA hätten dazu kein Recht.

Ölkonzern Wartung von rumänischer Raffinerie belastet OMV-Ergebnis

Der österreichische Ölkonzern kämpft mit einer sinkenden Fördermenge und weniger Gewinn. Die Wartung einer Raffinerie belastet das Geschäft.

Russischer Präsident Putin zu Arbeitsbesuch in Österreich eingetroffen

Russlands Präsident Putin trifft Österreichs Staatsoberhaupt und Kanzler Kurz. Der sieht sich als Brückenbauer zwischen Moskau und dem Westen.

Putin „Wir verfolgen nicht das Ziel, jemanden in der EU zu spalten“

Die Beziehung zwischen der EU und Russland war in der Vergangenheit von Spannungen geprägt. Jetzt bemüht sich Putin um mildere Töne und will eine engere politische Zusammenarbeit.

OMV-Chef Seele Nord Stream 2 soll Ukraine-Trasse nicht völlig ersetzen

Rainer Seele hat den Rohstoffkonzern OMV noch enger mit Russland verbandelt. Im Streit um das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 sieht er Lösungen.

Anteilstausch mit OMV Norwegens Ölminister nicht zufrieden mit Gazprom-Deal

Die Konzerne OMV und Gazprom haben sich auf einen Anteilstausch geeinigt. Der norwegische Ölminister ist mit dem Deal unzufrieden.

Erdgas aus Russland Nord Stream 2 startet Pipeline-Bau in der Ostsee

Die Gazprom-Tochter hat mit den vorbereitenden Arbeiten für die spätere Rohrverlegung begonnen. Die Pipeline bleibt politisch aber weiterhin umstritten.

Gasversorgung Polen nimmt Nord Stream 2 unter die Lupe

Polen steht der geplanten Gaspipeline Nord Stream 2 von je her sehr kritisch gegenüber. Nun kündigt das polnische Kartellamt ein Verfahren gegen das Projekt an. Die beteiligten Unternehmen reagieren gelassen.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns