WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rohstoffe

Rohstoffpreise schwanken stark, abhängig von Knappheit, Produktionskosten und Nachfrage. Was die Rohstoffmärkte bewegt, womit Anleger rechnen sollten.

Mehr anzeigen

Treffen der Ministerpräsidenten mit Merkel So gelingt der Kohleausstieg

Beim Kohlegipfel im Kanzleramt am Dienstagabend geht es um Jobs, Geld und Klimaschutz. Die Stunde der politischen Entscheidung ist gekommen.
von Max Haerder

Treffen geplant Merkel macht Druck bei Kohleausstieg

Bundeskanzlerin Angela Merkel will laut einem Bericht den Kohleausstieg zur Chefsache machen. Sie ziehe die Verhandlungen darüber an sich und habe für Mitte Januar zu einem Gespräch ins Kanzleramt eingeladen.

Energie Ökostrom-Anteil in Deutschland 2018 erstmals über 40 Prozent

Dank des sonnigen Sommers ist der Anteil erneuerbarer Energien in Deutschland gewachsen. 2018 wurden 40,4 Prozent der Stromerzeugung aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie aus Biomasse gewonnen.

Ein Vermögen in Gold Gold-Investments für jeden Anlegertyp

In ein ausgewogenes und damit langfristig stabiles Anlageportfolio gehört auch Gold. Womit Anleger ihren Goldanteil im Depot bestücken können.
von Frank Doll

Freytags-Frage Müssen wir Kohle und Klima sachlicher diskutieren?

Kohle war in Deutschland ein jahrzehntelanges Streitobjekt. Zum Jahresende schließt nun die vermutlich modernste Zeche der Welt, Prosper-Haniel. Doch ist Deutschlands Verteufelung der Kohle nicht kurzsichtig?
Kolumne von Andreas Freytag

Studie zur Kohlefinanzierung Banken investieren weiter in klimaschädliche Kohle

Premium
Trotz der Bekenntnisse zum Ausstieg aus der Kohlefinanzierung setzen Banken und Investoren laut einer Studie nach wie vor massiv auf den schmutzigen Energieträger. Auch deutsche Banken mischen bei dem Geschäft mit.
von Andreas Macho

Bank-Milliarden für Kohlestrom Japanische Banken führend bei Finanzierung neuer Kohlekraftwerke

Exklusiv
Japanische Banken gehören zu den größten Kreditgebern für weltweite Kohlekraftwerksentwickler. Auch deutsche Banken geben Milliarden für Kohleprojekte.
von Andreas Macho

Peter Tschentscher Hamburger Bürgermeister fordert schnellstmöglichen Kohleausstieg

Exklusiv
Der SPD-Spitzenpolitiker Peter Tschentscher verlangt, dass Deutschland „so bald wie möglich“ aus der Kohleverstromung aussteigt. Damit geht er auf Distanz zur von der Bundesregierung eingesetzten Kohlekommission.
von Sven Böll

Elektroauto-Batterien BMW will fairen Kobalt-Abbau im Kongo erproben

Kobalt ist bei der Produktion von Elektroauto-Batterien einer der wichtigsten Rohstoffe. Wird aber zum Teil unter lebensgefährlichen Bedingungen abgebaut. Im Kongo möchten Unternehmen wie BMW und BASF das nun ändern.

Erneuerbare Energien Erstmals mehr Stromkapazität als Kohle- und Atomkraftwerke

Die Stromkapazität von Wind- oder Solaranlagen lag im vergangenen Jahr erstmals über der von konventionellen Kraftwerken. Trotz des teureren Ökostroms blieb der Strompreis in Deutschland stabil, zeigt ein Bericht.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns