WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Saudi Aramco

Saudi Aramco ist derzeit die weltweit größte Erdölfördergesellschaft mit Unternehmenssitz im saudi-arabischen Dhahran. Das Unternehmen konzipiert und errichtet die im Jahre 2009 gegründete Eliteuniversität KAUST, die verschiedene Forschungszentren des Mineralölkonzerns umfasst. Lesen Sie hier aktuelle News und neuste Nachrichten von heute zu Saudi Aramco.

Mehr anzeigen

Opec-Plus Das riskante Spiel der Ölscheichs

Die Unruhe am Ölmarkt hält an, erste Analysten sehen bereits die 100-Dollar-Marke fallen. Wann reagiert die Opec?
von Bert Losse

Ölkonzern Saudi Aramco steigert Gewinn deutlich

Der Ölkonzern profitiert von der sich erholenden Wirtschaft weltweit. Der Branchengigant verzeichnet einen Überschuss von 25,5 Milliarden US-Dollar.

Ranking der größten Firmen Die zehn größten Unternehmen der Welt

Bankgeschäfte, Versicherungen, Technologie – schaut man sich die größten Unternehmen der Welt an, wird klar, mit welchen Geschäften sich das meiste Geld machen lässt. Das sind 2021 die größten Unternehmen der Welt.

Klimapolitik Das Dilemma der Ölindustrie

Verschärfte Klimaziele bringen die Ölindustrie in Zugzwang. Der Veränderungsdruck ist aber nicht gleichmäßig verteilt: Konzerne aus autokratisch regierten Staaten gehen eine riskante Wette ein.
Gastbeitrag von Lukas Daubner, Thomas Frisch

Rohstoffe Ölpreise legen leicht zu

Nach Einschätzung von Marktbeobachtern wurden die Ölpreise durch neue Daten zu Chinas Außenhandel gestützt. Dieser verzeichnete im März ein robustes Wachstum.

Ölkonzern Ölriese Aramco beteiligt Investor an Pipeline-Gesellschaft

Ein Konsortium übernimmt für 12,4 Milliarden Dollar einen 49-prozentigen Anteil an der Infrastrukturgesellschaft Aramco Oil Pipelines.

Jahresbilanz Ölriese Saudi Aramco meldet für 2020 massiven Gewinneinbruch

Der Gewinn von Saudi Aramco ist 2020 auf 49 Milliarden Dollar gefallen. Schon im Jahr davor musste der Konzern erhebliche Einbußen vermelden.

Rohstoffe Ölpreise legen weiter zu

Die Preise für Brent und WTI steigen weiter an. Der Impffortschritt und robuste Konjunkturdaten aus den USA sorgen für Optimismus bei den Anlegern.

Rohstoffe Ölpreise weiter im Plus – höchster Stand seit etwa einem Jahr

In der laufenden Handelswoche sind die Preise für Brent und WTI um jeweils mehr als fünf Prozent gestiegen. Auch am Mittwoch geht es leicht aufwärts.

Rohstoffe Ölpreise setzen Aufwärtstrend fort

Die Preise für Brent und WTI legen am Dienstag weiter zu. Der Ölmarkt profitiert unter anderem von der Nachfrageprognose von Saudi Aramco.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns