WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tchibo

Tchibo ist einer der größten deutschen Einzelhandelskonzerne. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg beschäftigt etwa 12.000 Mitarbeiter auf der Welt.

Mehr anzeigen

Job-Plattformen Der Karriereknick: Hat Xing noch eine Chance?

Lange konnte sich das deutsche Netzwerk Xing gegen den US-Rivalen LinkedIn behaupten. Seit der sich aber zum besseren Facebook wandelt, wird es schwieriger. Wo ist die Nische?
von Theresa Rauffmann

Brandindex Tchibo kündigt Kochboxen an: Muss sich HelloFresh in Acht nehmen?

Tchibo-Kochboxen könnten HelloFresh Konkurrenz machen, doch das Unternehmen steht bei den Verbrauchern weiterhin hoch im Kurs – insbesondere bei veganen Befragten.
Kolumne von Philipp Schneider

Aldi erhöht die Preise Warum jetzt vor allem Kaffee teurer wird

Aldi erhöht die Preise auf breiter Front. Besonders auffällig sind die Sprünge bei Kaffee mit Preissteigerungen von mehr als zehn Prozent. Andere Handelsketten werden nachziehen – für Kaffeefans brechen harte Zeiten an.
von Henryk Hielscher

Bierbrauerei AB Inbev Weltbier-Anspruch nicht erfüllt: Steht die Biermarke Beck's bald zum Verkauf?

Die Brauerei Beck’s aus Bremen kämpft mit den Folgen der Coronakrise – und nicht nur damit. Das selbst ernannte Premiumbier hat an Strahlkraft und Glanz verloren. Bald könnte es gar zum Verkauf stehen.
von Maren Jensen

BrandIndex GenZ verändert Kaffeetrends

Der Kaffeekonsum in Deutschland ist extrem hoch in fast allen Altersgruppen, doch die GenZ könnte die Kehrtwende für den Kaffeemarkt bringen. Die jüngere Generation trinkt Kaffee anders, schneller und vor allem weniger.
Kolumne von Philipp Schneider

Rohstoffe Bald fünf Euro? Wie Anleger am teuren Kaffee mitverdienen

Wetterbedingte Ernteausfälle treiben die Agrarpreise nach oben. Besonders der Kaffeepreis zieht an. Immerhin: Anleger können über Aktien mitverdienen. 
von Martin Gerth

BrandIndex Slow Fashion: Jeder vierte Deutsche kauft seltener Kleidung

Nachhaltigkeit gewinnt auch in der Modebranche an Bedeutung. Viele Verbraucher in Europa – und vor allem in Deutschland – kehren „Fast Fashion“ den Rücken zu.
Kolumne von Philipp Schneider

Aktien-Analyse Was Anleger über Dax-Rückkehrer Beiersdorf wissen sollten

Mit Beiersdorf kehrt ein vielversprechendes und solides Unternehmen in den Dax zurück. Dabei notiert die Aktie derzeit deutlich unter ihren einstigen Topkursen. Für strategische Investoren ist das eine Gelegenheit. 
von Anton Riedl

Erzeugerpreise auf Rekordhoch Inflation: Der Preis für Klimaschutz und Deglobalisierung

Die Erzeugerpreise gelten als Inflationsvorboten – und steigen aktuell so stark wie seit 40 Jahren nicht mehr. Warum Sneaker, Klopapier, Kaffee und Möbel teurer werden und der Preisdruck nach Corona zunehmen dürfte.
von Tina Zeinlinger, Jacqueline Goebel, Mario Brück, Peter Steinkirchner und Stephan Knieps

Werner Knallhart 5 Mega-Umbrüche, die Rewe, Edeka, Lidl und Aldi erzwingen könnten

Die deutschen Handelsriesen nutzen ihre Marktmacht nicht nur dazu, Preise zu drücken. Wenn sie wollten, könnten sie radikal dazu beitragen, uns noch gesünder, klimafreundlicher und tierlieber zu ernähren. Fünf Ideen.
Kolumne von Marcus Werner
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 20.05.2022

Softwarepanik bei Volkswagen

Für den Automarkt der Zukunft braucht VW das beste Betriebssystem. Doch Pleiten und Pannen gefährden das Projekt. Schafft Chef Herbert Diess die Wende?

Folgen Sie uns