WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tchibo

Tchibo ist einer der größten deutschen Einzelhandelskonzerne. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg beschäftigt etwa 12.000 Mitarbeiter auf der Welt.

Mehr anzeigen

Brauereien in der Krise Ausʼzapft is

Premium
In kaum einem Land gibt es so viele Kleinbrauereien wie in Deutschland. Vielen Familienunternehmen wird mangelnde Masse zum Verhängnis. Es sei denn, sie heißen Flensburger.
von Mario Brück

BörsenWoche 251 – Grafik Wo die Dax-Insider kaufen

Premium
Nach den starken Kursrückgängen im März schlagen Vorstände und Aufsichtsräte beherzt bei eigenen Aktien zu. Doch manche Insider sind auffallend zurückhaltend.
von Georg Buschmann

Privatbank M.M. Warburg Die Parallelwelt der Edelbanker

Premium
Mit der Privatbank M.M. Warburg kämpft eine der letzten Traditionsadressen ums Überleben. Dank eines dichten Netzes von Beteiligungen könnten die Eigentümer das Institut retten – wenn sie an dessen Zukunft glauben.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Online-Möbelhandel Wo bleibt das Zalando der Möbelbranche?

Während der Möbelmarkt in Deutschland stagniert, wächst der Online-Möbelhandel zweistellig. Zuletzt konnten klassische Möbelhäuser gegenüber Online-Händlern aufholen. Doch Home24, Otto, Amazon und Co. rüsten kräftig auf.
von Stephan Knieps

Starbucks-Deutschland-Chef „Wir wollen den Becherkonsum stark reduzieren und das Bewusstsein schärfen“

Seit Januar verlangt Starbucks hierzulande fünf Cent zusätzlich für Kaffee im Einwegbecher. Was bringt das? Und reicht es, um sich abzuheben von der wachsenden Konkurrenz? Fragen an Starbucks-Deutschland-Chef Kai Bordel.
von Stephan Knieps

80 Jahre Nylon Der Kunststoff, aus dem die Träume waren

Nylon ist mehr als nur ein Material für schöne Strümpfe. Man kann an seiner Geschichte viel ablesen über die Entwicklung der Mode, der Frauen und der Gesellschaft.

KI im Haushalt Intelligente Kaffeemaschinen wissen längst, was Sie mögen

Premium
Künstliche Intelligenz kommt nur bei autonomem Fahren oder in Roboterfabriken zum Einsatz? Von wegen. Dass sie längst unseren Alltag steuert, zeigt das Beispiel eines täglichen Helfers: der Kaffeemaschine.
von Thomas Kuhn

Karriereleiter Firmen-Weihnachtsfeier: Lieber das ganze Jahr gute Laune

Die Weihnachtsfeier fühlt sich oft an wie ein Muss: Sie wird von allen erwartet, man darf dabei nicht fehlen, und am Tag drauf kursieren peinliche Anekdoten. Hier ein paar charmantere Anregungen für Team-Building-Ideen.
Kolumne von Marcus Werner

Altpapier-Flut Die Mülltonne spürt den Amazon-Effekt

Deutschland sammelt so viel Altpapier wie noch nie. Schuld sind Onlinehändler wie Amazon und Co. – die Versandkartons bringen die Mülltonnen zum Überquellen. Und auch Asien will den Müll aus Europa nicht mehr haben.
von Jacqueline Goebel

„Der Mensch ist eine faule Sau“ Wie gewöhnt man Kunden den Kaffee-Pappbecher ab?

Die Deutschen verbrauchen jährlich 2,8 Milliarden Einwegbecher – eine gigantische Menge Müll. Wie lässt sich der Abfall am besten reduzieren: durch Verteuerung, mitgebrachte Kaffeetassen oder ein Becherpfand-System?
von Stephan Knieps
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns