WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Vereinte Nationen

Die Vereinten Nationen sind eine globale, internationale Organisation, die auf einem Zusammenschluss von 193 Staaten basiert. Die Aufgaben der UN sind vor allem die Förderung der internationalen Zusammenarbeit aller Mitgliedsstaaten, sowie die Sicherung des Weltfriedens, der Schutz der Menschenrechte und die wirtschaftliche und humanitäre Unterstützung von Entwicklungs- und Schwellenländern.

Mehr anzeigen

Nordkorea USA reagieren mit neuen Sanktionen auf Nordkoreas Raketentests

Ziel der Sanktionen seien sechs Nordkoreaner und auch ein russisches Unternehmen. Mit den jüngsten Raketentests habe Nordkorea gegen Resolutionen der UN verstoßen.

Vereinte Nationen UN ernennen Amerikanerin Catherine Russell zur neuen Unicef-Chefin

Catherine Russell übernimmt damit die Nachfolge von Henrietta Fore. Zuvor leitete Russell das Personalbüro des Weißen Hauses und war Mitarbeiterin von Joe Biden.

UN-Vollversammlung Russland: USA handeln im „Geiste des Kalten Krieges“

Außenminister Lawrow kritisiert die USA bei der UN-Vollversammlung scharf. Er spricht von einem „neuen ideologischen Kreuzzug gegen alle Andersdenkenden“ vor.

Vereinte Nationen UN-Generaldebatte beginnt mit Biden-Premiere in New York

Afghanistan, Klimakrise, Covid-19, Spannungen mit China: Die Debatte startet in einem Umfeld voller Krisen. Der US-Präsident hat sich für die Versammlung mehrere Botschaften zurechtgelegt.

Cyberangriff Hacker dringen in Computersysteme der Vereinten Nationen ein

Der Angriff sei laut UN bemerkt und bekämpft worden. Ob und in welchem Umfang Daten gestohlen werden konnten, ist offen. Der Hackerangriff ereignete sich bereits im April.

Vereinte Nationen UN richten humanitäre Konferenz für Afghanistan aus

Die Vereinten Nationen warnt vor einer humanitäre Katastrophe in Afghanistan. Eine Konferenz soll helfen, die Finanzierung von humanitären Operationen zu gewährleisten.

Afghanistankrise UN-Sicherheitsrat erlässt Afghanistan-Resolution und will Druck auf Taliban erhöhen

Ziel ist es, dass Afghanen ungehindert aus ihrem Heimatland ausreisen können. Der Sicherheitsrat „erwartet, dass die Taliban diese und alle anderen Verpflichtungen einhalten“.

Zweite Amtszeit Guterres bleibt UN-Generalsekretär

Ist Guterres zu zaghaft für die großen Fragen der aktuellen Zeit? Neben zahlreichen regionalen Konflikten bleiben auch Klimakrise und Corona-Pandemie die bestimmenden Themen der UN.

Joe Biden US-Senat bestätigt Linda Thomas-Greenfield als UN-Botschafterin

Die Diplomatin ist die neue US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen. Auch Bidens Kandidaten für das Landwirtschaftsministerium wurde vom Senat bestätigt.

UN-Bericht China 2020 größter Empfänger von Auslandsdirektinvestitionen

Laut eines UN-Berichtes empfing China 2020 die meisten Auslandsdirektinvestitionen. Weltweit brachen die Investitionen während der Pandemie um 42 Prozent ein.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns