WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Air France

Air France ist die französische Nationalfluggesellschaft und hat ihre Basis auf dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle. Die Airline fliegt zahlreiche Ziele in Europa, AsienAfrika, und in Nord-, Mittel- und Südamerika an.

Mehr anzeigen

Zum Wachsen verdammt Diese Grafiken zeigen, was wirklich hinter der Expansion der Billigflieger steckt

Europas Billigflieger wollen 2022 wieder mindestens so groß sein wie vor der Coronakrise. Doch sie könnten Opfer ihres eigenen Wachstums werden.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Lufthansa, Tui und Co. Der schwere Neustart für Tourismus und Luftverkehr

Corona hat Tourismus und Luftverkehr in eine tiefe Krise gedrückt. Neben den Unsicherheiten durch die immer noch nicht bewältigte Pandemie treibt die Branche ein weiteres Megathema um.

Alle 40 Dax-Werte Von Adidas bis Zalando: Welche Aktien jetzt ein Kauf sind

Der auf 40 Werte erweiterte Leitindex Dax im Einzel-Check – welche Aktie jetzt kaufenswert ist, was Anleger halten sollten und wovon sie sich besser trennen.
von Georg Buschmann, Frank Doll, Philipp Frohn, Martin Gerth, Julia Groth, Niklas Hoyer, Saskia Littmann, Anton Riedl, Heike Schwerdtfeger und Andreas Toller

Neue Coronavirus-Variante So bringt Omikron den Billigfliegern noch mehr Vorsprung

Die aktuellen Bilanzen von Easyjet und Ryanair zeigen: Die Billigflieger werden die Coronakrise wohl auch mit der neuen Virus-Variante besser überstehen als die etablierten Linien. Diese vier Vorteile machen sie stärker.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Billigflieger Ryanair-Chef O'Leary bläst zur Attacke auf die EU-Bürokratie

Er wirft den EU-Staaten vor, die Kontrolle des europäischen Luftraums noch nicht vereinheitlicht zu haben. Damit könnten 20 Prozent Kerosin eingespart werden.

Flughafenkrise Hoffnungsbringer aus dem Norden

Corona treibt die deutsche Regionalflughäfen in Richtung Insolvenz, zuletzt den Billigflugpionier Hahn. Doch am Airport von Rostock zeigt der Mittelständler Zeitfracht, wie sich die Landeplätze retten können.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Deutsche Bank Der Achleitner-Nachfolger kann mehr als eine Überraschungslösung sein

Nach moantelanger Spekulation präsentiert die Deutsche Bank den Niederländer Alexander Wynaendts als kommenden Aufsichtsratsvorsitzenden. Die Wahl zeigt, wohin die Reise bei dem Institut gehen soll. Eine Analyse.
von Cornelius Welp

Logistikkonzern Zeitfracht Eine neue Frachtlinie für Deutschland

Die Logistikgruppe Zeitfracht erweitert ihr Geschäft erneut und will eine Frachtfluglinie aufbauen. Anders als bei Adler Moden oder der geplanten Übernahme des Flughafens Rostock wäre das kein Neuland für die Berliner.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Flugreisen 7 überraschende Grafiken zu Flügen in die USA

Die lang erwartete Öffnung der USA beschert den Fluglinien den erhofften Schub beim Geschäft. In den USA und Europa wird schon wieder viel gebucht, in Asien deutlich weniger. Am meisten profitiert die Lufthansa.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Zschabers Börsenblick Erst Tulpen-Hotspot, jetzt Fintech-Hub

Die niederländische Börse ist so etwas wie ein stiller Star. Sie hat eine bewegte Vergangenheit, aber ebenso interessante Aspekte in der Gegenwart und für die Zukunft zu bieten – und steht doch im Schatten Anderer.
Kolumne von Markus Zschaber
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns