WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Air France

Air France ist die französische Nationalfluggesellschaft und hat ihre Basis auf dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle. Die Airline fliegt zahlreiche Ziele in Europa, AsienAfrika, und in Nord-, Mittel- und Südamerika an.

Mehr anzeigen

Fluggesellschaften EU-Parlament bringt scharfe Regeln gegen Staats-Airlines auf den Weg

Das EU-Parlament stimmt neuen Regeln gegen unfairen Wettbewerb durch Fluggesellschaften zu. Diskriminierungen europäischer Fluggesellschaften sollen verhindert werden.

Lufthansa und Thomas Cook „Wer uns kauft, kauft kein Problem“

Lufthansa hat gute Chancen beim Kampf um die Besten Teile der Thomas-Cook-Airlines. Europäische Konkurrenten wie die British-Airways-Mutter IAG haben unterdessen mit dem Brexit zu tun.

Concorde-Jungfernflug vor 50 Jahren Unternehmen basteln an neuen Überschall-Fliegern

Wirtschaftlich war die Concorde nie ein Erfolg, trotzdem faszinierte der Überschalljet, der vor 50 Jahre erstmals abhob, viele Flugbegeisterte. Bald könnte er Nachfolger finden.

Fluggesellschaft Air France-KLM hat den Gewinn fast verdoppelt

Der neue Konzernchef Benjamin Smith präsentiert direkt gute Zahlen. Das Sparprogramm von Air France-KLM ist aber nicht der einzige Grund.

Fresenius, Telefonica, Red Bull Die Quartalszahlen des Tages

Telefonica Deutschland rechnet nach einem Jahr mit gestiegenem Gewinn auch für 2019 mit stabilen Umsätzen und Fresenius rechnet 2019 mit stagnierendem Konzerngewinn. Die Ergebnisse im Überblick.

Werner knallhart „Land your dream“: Die dämlichen Slogans der Airlines

Wie soll man seine eigene Dienstleistung als einzigartig positionieren, wenn sie es gar nicht ist? Flugreisen unterscheiden sich zumeist nur in Preis und Uhrzeit. Umso unbeholfener wirken die Werbesprüche.
Kolumne von Marcus Werner

Airbus Abschied von Major Tom

Premium
Rund sieben Jahre stand Tom Enders an der Spitze von Airbus. Nun stellt er zum letzten Mal die Jahresbilanz vor. Was dem Airbus-Chef gelang, wo er scheiterte – und was er seinem Nachfolger hinterlässt.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Was das Germania-Aus für Airbus bedeutet

Mit Bestellungen in Milliardenhöhe gehört der Flugzeughersteller Airbus zu den größten Leidtragenden der Germania-Insolvenz – könnte man meinen. Doch die Folgen treffen den Konzern ganz woanders.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Superjumbo in Gefahr Dem Airbus A380 droht das Aus

Der weltgrößte Passagierjet ist bald möglicherweise am Ende, weil Hauptkunde Emirates die bestellten A380 nicht mehr haben will. Grund ist das Ringen um die Triebwerke. Sagt Emirates ab, ist der Flieger praktisch tot.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Protz oder Pragmatismus Was die Regierungsflotte von anderen Ländern lernen kann

Premium
Die Regierungsflotte leidet unter einer Pannenserie. Darum will die Bundesregierung noch in diesem Jahr einen neuen Jet kaufen. Doch ein Blick auf andere Länder zeigt: Neue Flugzeuge allein lösen das Problem nicht.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Julian Heißler
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns