Themenschwerpunkt

Bilfinger

Die Bilfinger SE ist ein Industriedienstleister, der international in den Bereichen Petrochemie, Chemie, Pharma sowie Öl und Gas tätig ist. Zu den Arbeitsbereichen des Unternehmens gehören Beratung, Engineering, Fertigung und Montage sowie Dienstleistungen für Instandhaltung und Generalinspektionen.

Mehr anzeigen

Aktivistische Investoren Nach Hiesingers Abgang: Welchen Manager erwischt es als nächtes?

Die aggressiven Aktionäre Elliot und Cevian haben Thyssenkrupp-Chef Hiesinger aus dem Amt gedrängt. Ihr Vorgehen bietet nur einen Vorgeschmack darauf, wie sich aktivistische Fonds weiter einmischen werden.
von Christian Schlesiger, Jürgen Berke, Mario Brück, Peter Steinkirchner und Saskia Littmann

Bierbranche Hasseröder-Verkauf an Finanzinvestor geplatzt

Der Verkauf von Hasseröder und Diebels an den Finanzinvestor Daniel Deistler kommt nicht zustande. Zweifel an der Seriosität des Finanzinvestors bestanden seit Monaten. Die Zukunft der beiden Marken ist ungewiss.
von Mario Brück

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Gold schürfen mit Agnico Eagle, Turnaround-Spekulation mit Bilfinger, viel Kursfantasie bei Pharmahersteller Mylan und harter Franken-Zins von Maschinenbauer Georg Fischer. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Ingenieurdienstleister Bilfinger drückt Verlust und setzt auf Erholung

Bilfinger hat im ersten Quartal weniger Verlust gemacht als zuvor. Der Ingenieurdienstleister blickt wieder optimistischer in die Zukunft.

675 Millionen Dollar Bilfinger ergattert Großauftrag von Linde

Industriedienstleister Bilfinger hat sich in den USA einen Großauftrag von Linde zum Bau einer Polypropylenanlage gesichert. Das Projekt in Texas soll ein Gesamtvolumen von 675 Millionen Dollar haben.

Industriedienstleister Bilfinger bekommt Großauftrag von Linde in den USA

Bilfinger soll in den USA für Linde eine Industrieanalage bauen. Für Vorstandchef Tom Blades markiert der Auftrag einen Wendepunkt.

Porsche, Thyssenkrupp, Easyjet Die Quartalszahlen des Tages

Ein Gewinnsprung der Stahlsparte lässt Thyssenkrupp glänzen. Außerdem: Ein schwaches Russland-Geschäft belastet die Metro, der Gewinn der Porsche SE sinkt leicht und für Vodafone zahlt sich der Sparkurs aus.

Schadenersatzanspruch Ex-Bilfinger-Chef Koch weist Millionenforderungen zurück

Der einstige Chef des Industriedienstleisters Bilfinger hat die gegen ihn erhobenen Vorwürfe als substanz- und haltlos zurückgewiesen.

Aufbruch in den Daten-Raum Wie Virtual-Reality-Brillen die Arbeit verändern

Lange galten Brillen für virtuelle und erweiterte Realitäten vor allem als Werkzeug für Computerspieler. Nun aber erobert die Technik den industriellen Einsatz.
von Thomas Kuhn

BörsenWoche Besser als Dax und Weltaktienindex

Seit drei Jahren gibt es die BörsenWoche, den exklusiven Finanzbrief der WirtschaftsWoche. Nach den Anlageempfehlungen aus 153 Ausgaben schlagen die Renditen unserer Musterdepots sogar namhafte Profis und große Indizes.
von Christof Schürmann und Georg Buschmann
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 13.07.2018

Feindbild Tourist

Rund um den Globus wächst der Widerstand gegen die Touristenflut. Die klassischen Reisekonzerne fürchten um ihr Geschäft – und geben Plattformen wie Airbnb die Schuld.

Folgen Sie uns