WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Flixbus

Die Flixmobility GmbH ist ein deutsches Fernbusunternehmen mit Sitz in München. Seit März 2018 werden neben dem Flixbus auch Zugreisen unter der Marke Flixtrain angeboten. Flixbus fährt etwa 1400 Orte in 28 Ländern an.

Mehr anzeigen

Radikale Angriffsstrategie Wie ein chinesischer Zughersteller den Zugverkehr in Europa umkrempelt

CRRC ist fast am Ziel: Der Zughersteller verhandelt derzeit mit der privaten Westbahn über die Lieferung neuer Fernzüge nach Österreich. Damit würden die Chinesen Siemens und Alstom in der Heimat Konkurrenz machen.
von Christian Schlesiger

Steuerprivileg für Deutsche Bahn Was will das Verkehrsministerium denn nun?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fordert einen niedrigeren Steuersatz für ICE-Tickets der Deutschen Bahn. Der Vorschlag offenbart vor allem eins: Der Bundesregierung fehlt eine Gesamtstrategie.
Kommentar von Christian Schlesiger

Nach Vorstoß des Verkehrsministers Niedrigere Steuern für Bahntickets? Jetzt zieht Flixbus nach

Exklusiv
Bundesverkehrsminister Scheuer sorgt für Aufsehen mit seiner Forderung, Bahntickets geringer zu besteuern. Nun zieht der Fernbusbetreiber Flixbus nach.
von Christian Schlesiger

BYD Chinas Tesla

BYD war lange der größte E-Auto-Hersteller der Welt. Erst mit dem Model 3 ist es Tesla gelungen, ihn auf Platz zwei zu verdrängen. Jetzt greift das chinesische Unternehmen in einem neuen Segment an – mit enormem Erfolg.
von Martin Seiwert

Probleme im Fernverkehr Die vier Kurskorrekturen der Deutschen Bahn

Die ICE-Sparte der Deutschen Bahn boomt. Doch der Vorstand muss die Qualität verbessern. Der Konzern prüft nun zahlreiche Maßnahmen, die eine Abkehr von der bisherigen Strategie bedeuten. Vier radikale Ansätze.
von Christian Schlesiger

Deutsche Bahn Deutsche Bahn will gebrauchte Züge in Österreich kaufen

Exklusiv
Die Deutsche Bahn erwägt den Kauf von 17 Doppelstockzügen der österreichischen Westbahn, die bislang auf der Strecke zwischen Wien und Salzburg unterwegs sind.
von Christian Schlesiger

Kooperation in vier Städten Wenn der Uber-Fahrer den Flixbus-Gast übernimmt

Fernbusse sind ein beliebtes Reisemittel für kostenbewusste Menschen. Oft halten sie aber nicht direkt am Wunschort. Um die Anbindung zu verbessern, kooperiert Flixbus nun mit dem Dienst Uber.

Müder Blitzkrieger Rocket Internet gehen die Raketen aus

Premium
Mit Rocket Internet wollte Oliver Samwer die Onlinewelt erobern. Doch Wachstum und Börsenkurs schwächeln. In der Finanz- und Digitalszene macht sich Ernüchterung über den einstigen Guru breit.
von Henryk Hielscher

Fernbusunternehmen Flixbus will Fernbusanbieter Eurolines von Transdev übernehmen

Flixbus will sein Angebot weiter ausweiten. Mit Eurolines könnte das Fernbusunternehmen seine Vormachtstellung in ganz Europa gegenüber Blablabus weiter ausbauen.

Brandindex Was Pauschaltouristen von Natururlaubern unterscheidet

Pauschaltouristen und Millennials achten aufs Geld. Die Business-Traveller sind gerne aktiv. Welche Reisetypen welche Eigenschaften haben – und für welche Unternehmen das besonders relevant ist.
Kolumne von Philipp Schneider
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns