WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Fresenius Medical Care

Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Dialyseprodukten und -dienstleistungen für Menschen mit chronischem oder akutem Nierenversagen. Das 1975 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hof an der Saale beschäftigt etwa 114000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Dialysekonzern Nordamerikageschäft bremst Wachstum von FMC – Aktienrückkauf beschlossen

Der Umsatz des Dialysekonzerns ist im vierten Quartal gesunken. Trotzdem will FMC mehr an die Aktionäre ausschütten. Auch ein Aktienrückkaufprogramm wurde angekündigt.

Fresenius, Telefonica, Red Bull Die Quartalszahlen des Tages

Telefonica Deutschland rechnet nach einem Jahr mit gestiegenem Gewinn auch für 2019 mit stabilen Umsätzen und Fresenius rechnet 2019 mit stagnierendem Konzerngewinn. Die Ergebnisse im Überblick.

Fresenius Medical Care US-Wettbewerbshüter geben Übernahme von NxStage frei

Der jüngste Haushaltsstreit in den USA hatte die Übernahme von NxStage verzögert. Nun erhält der Dialysespezialisten Fresenius Medical Care grünes Licht.

Bilanzzahlen Wie Fresenius von der Erfolgsspur abkam

Premium
Trübe Aussichten beim Gesundheitskonzern aus Bad Homburg: 2019 wird der Gewinn nur noch stagnieren. Die Aktie fällt seit Monaten. In jüngster Zeit korrigierte Fresenius zweimal seine Ergebnisprognose nach unten.
von Jürgen Salz

US-Haushaltssperre Shutdown verzögert Zukauf von Fresenius Medical Care

FMC hat die Frist für den Abschluss der Übernahme von NxStage verlängert. Der US-Shutdown hat die Prüfung durch die Kartellbehörde verzögert.

Riedls Dax-Radar Fünf Gründe, warum die Kurserholung anhält

Die Wirtschaft verliert an Fahrt, doch die Aktien steigen. 2019 könnte ein viel besseres Börsenjahr werden, als von den meisten Marktteilnehmern erwartet.
Kolumne von Anton Riedl

Börse Dax schließt mit Zweijahrestief

Schon in den vergangenen Monaten hatten politische Krisen und Konjunktursorgen die Märkte belastet. Am vorletzten Handelstag des Jahres schließt der Dax nun so niedrig wie seit 2016 nicht mehr.

Börsenausblick 2019 Die große Bullendämmerung

Premium
Dass der Dax sich wesentlich erholt, ist unwahrscheinlich. Stabiler dürften sich Gold und Immobilien entwickeln, während die Zinsen etwas nach oben tendieren. Womit Anleger und Sparer 2019 rechnen sollten.
von Christof Schürmann

Härtetest Wie die 30 Dax-Werte im Einzelcheck abschneiden

Premium
Wir haben Deutschlands erste Börsenliga auf den Prüfstand gestellt. Bei welchen Dax-Werten der Einstieg lohnt und bei welchen Papieren die Risiken überwiegen.
von Frank Doll, Niklas Hoyer, Georg Buschmann, Heike Schwerdtfeger, Anton Riedl, Saskia Littmann, Hauke Reimer, Martin Gerth, Sebastian Kirsch und Mark Fehr

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche: Bill Gates' neuer Favorit

Premium
Die Bestandsaufnahme und die Rückschau auf 2018 zeigen: Bei Dax-Aktien ist Flexibilität gefragt. In den USA aber brummt es. Warum also nicht auf den größten Müllentsorger in Amerika setzen?
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns