WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

H&M

H&M ist ein schwedischer Modehändler, der weltweit in Filialen und online günstige Mode vertreibt. Der Name der Modekette ist kurz für Hennes & Mauritz.

Mehr anzeigen

Brasilien Über 200 Investoren fordern in öffentlichem Brief den Schutz des Amazonas

Die Zahl der Abholzungen und Brände haben im Amazonas kräftig zugelegt. Die Unterzeichner des Briefs sehen darin eine Gefahr für die Wirtschaft und rufen zum Handeln auf.

Modehändler Zara-Mutter Inditex wächst weiter – stationär und im Netz

Der Modemarkt in Europa ist hart umkämpft. Trotzdem hat die Zara-Mutter Inditex im ersten Halbjahr den Umsatz um sieben Prozent gesteigert.

Textil-Siegel Das soll der „Grüne Knopf“ bringen

Viele Bekleidungsfirmen lassen ihre Textilien in Ländern produzieren, in denen Hungerlöhne an der Tagesordnung sind. Wer solche Kleidung nicht tragen möchte, soll sich künftig am „Grünen Knopf“ orientieren.

Region Nord Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

ProSieben Sat.1 Dompteur der Massen

Premium
Seit Jahren laufen ProSieben Sat.1 die Zuschauer davon. Vorstandschef Max Conze will deshalb mehr Shows und lokale Inhalte. Erste Erfolge sind da – doch Durchschnittsware wird nicht reichen, das Publikum zu ködern.
von Peter Steinkirchner

Bekleidungskonzern Moderiese H&M macht Hoffnung auf bessere Zeiten

Der Umsatz des schwedischen Modekonzerns steigt stärker als erwartet. H&M profitiert vom laufenden Konzernumbau und setzt auf den Onlinehandel.

Börse am 27. Juni Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Die Märkte beschäftigt vor allem das Treffen von Trump und Xi beim G20-Gipfel. Der US-Präsident hat zuvor erneut mit weiteren Strafzöllen gedroht.
von Lilian Fiala

BrandIndex Welche deutschen Marken die Polen schätzen

Viele deutsche Einzelhandelsketten sind in Polen vertreten. BrandIndex-Daten aus dem Nachbarland zeigen, wie sehr polnische Verbraucher deutsche Marken wie Aldi und Lidl, Deichmann und Rossmann schätzen.
Kolumne von Philipp Schneider

Textilbranche Nachfrage nach Frühjahrsmode füllt Zara-Mutter Inditex die Kassen

Die weltgrößte Modekette Inditex profitiert von der Nachfrage nach Frühjahrskleidung. Inditex ist Vorreiter bei schnell wechselnden Kollektionen.

Werner knallhart Laufende Posten: Was Ihre Sonnenbrille jeden Tag kostet

OttoNow, Mediamarkt, Ikea, Tchibo. Viele Händler bieten an, die Waren zu mieten, statt sie zu kaufen. Theoretisch ginge das ja mit allem. Fühlt sich komisch an? Rechnen Sie doch mal um.
Kolumne von Marcus Werner
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns