WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schweizer Franken

Schweizer Franken ist die offizielle Währung der Schweiz und Liechtenstein und wird in 100 Rappen unterteilt.

Mehr anzeigen

Stabile Preise Japan und Schweiz: Gallische Dörfer gegen die Inflation

Die Inflation breitet sich aus wie ein Virus – weltweit. Nur zwei Länder scheinen immun. In der Schweiz und in Japan freuen sich die Bürger über weitgehend stabile Preise. Was steckt hinter dem kleinen Stabilitätswunder?
von Malte Fischer und Martin Fritz

Zentralbank Schweizer Notenbank fährt 26 Milliarden Franken Gewinn ein

Die Zentralbank profitiert von höheren Bewertungen ihrer Devisen und steigert ihren Überschuss. Davon profitieren die Schweizer Kantone: Sie bekommen sechs Milliarden Franken.

ChargePoint, Ameren, Fosun Pharma Die Anlagetipps der Woche: Volle Ladung

ChargePoint befeuert die Mobilitätswende, Ameren ist eine Wette auf Joe Bidens Energiewende und bei Fosun Pharma ist eine Kursverdopplung möglich. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Notenbank Schweizerische Nationalbank: Investments nicht nur nach Umweltkriterien

Die Welt grüner zu machen, sei nicht das Mandat der Notenbank. Investitionen allein aus Nachhaltigkeitsgründen lehnt die Schweizerische Nationalbank daher ab.

WiWo Coach Kann ich mein Geld einem Online-Finanzdienst anvertrauen?

Unser Leser nutzt Online-Finanzdienstleister wie Scalable und Wise. Sind die sicher? Annabel Oelmann von der Verbraucherzentrale Bremen antwortet.
von Annabel Oelmann

Nikkei, Topix und Co Tokioter Börse nach tagelangen Verlusten auf Erholungskurs

Nach den starken Verlusten zum Wochenbeginn griffen Anleger nun offenbar bei kursgünstigen Aktien zu. Im frühen Handel lag der Nikkei rund 1,5 Prozent im Plus.

Euro/Dollar Euro fällt unter 1,16 US-Dollar – Tiefster Stand seit 14 Monaten

Die US-Notenbank steuert auf eine moderate Straffung ihres extrem lockeren Kurses zu. Das treibt die Dollarstärke weiter an.

Schweizer Franken Schweizerische Nationalbank setzt Milliarden ein, um eigene Währung zu schwächen

Die Notenbank versucht einer Aufwertung der Landeswährung entgegenzuwirken. Im Vergleich zum Vorjahr fällt die Intervention allerdings niedriger aus.

Exportklima In diesem Jahr fällt der Konjunktur-Boom aus

Das Exportklima trübt sich weiter ein – Grund sind vor allem die Lieferengpässe. Unsere Grafik zeigt, wie sehr die deutsche Ausfuhrwirtschaft leidet.
von Bert Losse

Metallhandel Warum eine Einkaufsplattform für Metalle deutsche Firmen begeistert

Der Einkauf von Werkstoffen war bislang ein sehr analoges Geschäft. Dann kam Laserhub. Das Start-up bringt auf seiner Plattform Fabriken und Lieferanten digital zusammen – und hat damit prominente Großkunden überzeugt.  
von Nils Wischmeyer
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns