WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schweizer Franken

Schweizer Franken ist die offizielle Währung der Schweiz und Liechtenstein und wird in 100 Rappen unterteilt.

Mehr anzeigen

Rentenmarkt mit Niedrigzins Diese fünf Punkte machen Anleihen problematisch

Anleihen galten über Jahrzehnte als Renditegarant ohne großes Risiko. Doch das ist vorbei. Die fünf wichtigsten Probleme für Anleihekäufer – und wie Privatanleger daraus trotzdem geldwerten Nutzen ziehen können.
von Anton Riedl

Geldpolitik Schweizer Notenbank bekräftigt Notwendigkeit von Negativzinsen

SNB-Direktoriumsmitglied Andrea Maechler bezeichnet den Franken als sicheren Hafen für Investoren – daher seien Negativzinsen unumgänglich.

Geldhaus Für die Commerzbank könnten die Kredite der Tochter M-Bank zum Fiasko werden

Die polnische M-Bank hält Franken-Kredite in Höhe von rund 3,4 Milliarden Euro. Auch bei einer Veräußerung der Tochter, könnte die Commerzbank auf den Krediten sitzen bleiben.

Konzernumbau Commerzbank muss Franken-Kredite bei M-Bank-Verkauf behalten

Der Verkauf des Geschäfts in Polen könnte den Frankfurtern Milliarden bringen. Aber die Franken-Kredite stellen viele Banken in dem Land vor Probleme.

Euro/Dollar Euro stabil - Sichere Häfen und Rohölwährungen gefragt

Im Gegensatz zu vielen ausländischen Währungen, bewegt sich der Euro kaum. Anleger setzen auf den Yen oder den Franken als krisensichere Anlage.

Ölpreis-Schock Historischer Preissprung nach Drohnenangriffen

Ein Angriff aus dem Jemen zerstört Teile der größten Ölraffinerie Saudi-Arabiens – und treibt den Ölpreis. Nun geht Donald Trump in die Offensive: Er erklärte, dass die USA für einen Vergeltungsschlag bereit seien.

Riedls-Dax-Radar Börse nimmt Anlauf auf altes Allzeithoch

Das Comeback der Industrieaktien um BASF, Daimler und Siemens beflügelt die Börsen. Wenn die Konjunktur nicht vollends abkippt, könnte der Dax noch im Herbst bis auf sein Allzeithoch vordringen.
Kolumne von Anton Riedl

Verkehrte (Finanz)welt Anleger, aufgepasst: Wie der Umbau der Referenzzinssätze wirkt

Weitgehend unbemerkt wird gerade eine Grundfeste der Finanzmärkte maßgeblich umgebaut: Der Libor, der weltweit bedeutendste Index für kurzfristige Zinssätze, wird umfassend reformiert. Was bedeutet das für Anleger?
Kolumne von Christian Behm

Riedls-Dax-Radar Hoffnungslauf bis zum Fed-Entscheid

Die Konjunktur hält sich, die Aussicht auf Handelsgespräche stützt die Kurse. Zumindest bis zur nächsten Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed gibt es Hoffnung, sogar für Krisenaktien wie Thyssenkrupp und Deutsche Bank.
Kolumne von Anton Riedl

Nikkei, Topix & Co Hoffnung auf Entspannung im Handelsstreit stützt Asiens Börsen – Nikkei notiert im Plus

Anleger in Asien haben sich zum Wochenschluss zuversichtlich gezeigt, dass es im Handelsstreit zwischen den USA und China eine Lösung geben wird.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns