WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schweizer Franken

Schweizer Franken ist die offizielle Währung der Schweiz und Liechtenstein und wird in 100 Rappen unterteilt.

Mehr anzeigen

Euro/Dollar Eurokurs gestiegen – EZB-Referenzkurs: 1,1244

Die EZB hat den Eurokurs am Montag auf 1,1244 US-Dollar hoch gesetzt. Am Freitag hatte dieser noch bei 1,1222 gelegen. Der Pfund lag bei 0,86240.

Euro/Dollar Euro erholt sich vom Kurseinbruch

Der Euro hat sich am Freitag von seinen herben Verlusten am Donnerstag erholt.

Währung Schweiz hält an 1000-Franken-Schein fest

Anders als in der Eurozone hält die Schweiz an ihrer größten Banknote fest. Es bestünden keinerlei Erkenntnisse für eine hohe kriminelle Nutzung der Scheine.

SNB Schweizer Notenbank mit durch Negativzins zwei Milliarden ein

Ab einem Gewissen Freibetrag erhebt die Schweizer Notenbank eine Gebühr von 0,75 Prozent. Der Negativzins zahlt sich für die SNB reichlich aus.

Schweizer Online-Handel Wie sich Amazon an den Eidgenossen die Zähne ausbeißt

Auf der Landkarte ist die Schweiz für Amazon nur halb erobertes Gebiet. Der Online-Händler müht sich, nimmt Niederlagen hin und wird bei Eidgenossen wohl dennoch nie die Dominanz erzielen wie in den Nachbarländern.
von Thorsten Firlus

Euro/Dollar Eurokurs fällt

Auch am Freitag setzt sich der impulsarme Handel fort. Insgesamt fiel der Eurokurs aber spürbar auf einen Referenzkurs von nun 1,1325 US-Dollar.

Nikkei, Topix & Co. Tokioter Börse folgt Wall Street ins Minus

Die Tokioter Börse folgt den Vorgaben aus den USA. Bei den japanischen Einzelwerten gerieten Banken unter Druck. Ein Hoffnungsschimmer sind Verhandlungen im Handelskonflikt.

Nikkei, Topix & Co. Handelsoptimismus stützt Tokioter Börse

In die Verhandlungen der USA und China kommt Bewegung. Bei den Einzelwerten steht ein Pharma-Unternehmen im Fokus.

Nikkei, Topix & Co. Tokioter Börse startet mit leichten Gewinnen

Der Tokioter Börsenhandel orientiert sich an den Vorgaben aus den USA. Auch dort wachsen die Hoffnungen auf ein Ende des Handelsstreits.

Gemeinsamer Brief Deutsche Banken wollen wohl Polens Hypothekenabgabe verhindern

Mit einem gemeinsamen Brief an die EU-Kommissare bezwecken sechs Banken, darunter die Deutsche Bank, die geplante polnische Abgabe zu blockieren.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns