WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Alitalia

Alitalia ist die nationale Fluggesellschaft Italiens mit Basis auf dem Flughafen Rom-Fiumicino. Die Airline hat im Mai 2017 Insolvenz angemeldet. Die italienische Regierung hat Alitalia Kredite in Höhe von 900 Millionen Euro gewährt und wurde dafür in der italienischen Öffentlichkeit stark kritisiert.

Mehr anzeigen

Transportgewerkschaften Streiks in Italien bei Bahn, Taxi und Schiffen angekündigt

Mitten in der Urlaubssaison kündigen Gewerkschaften Streiks im Transportsektor an. Darüber müssen sich Touristen aus Deutschland aber wohl nicht sorgen.

Branchenverband ADV Verkehr an deutschen Flughäfen bisher zuverlässiger und pünktlicher als 2018

Der Branchenverband beobachtet derzeit einen reibungsloseren Verkehr an Airports als noch im Vorjahr. Die Flugstreichungen seien rückläufig.

Angeschlagene Fluglinie Atlantia und drei weitere Investoren bieten offenbar für Alitalia

Nach Information eines Insiders haben der italienische Infrastrukturkonzern und drei weitere Investoren ihr Interesse an der angeschlagenen Fluglinie bekundet.

Angeschlagene Fluggesellschaft Infrastrukturkonzern Atlantia prüft Einstieg bei Alitalia

Die Frist für ein mögliches Angebot von Investoren für die angeschlagene Alitalia endet am Montag. Nun meldet der Infrastrukturkonzern Atlantia Interesse an.

Fluggesellschaft Nach Rassismus-Vorwürfen: Alitalia cancelt Werbung mit Obama-Imitator

Die Airline entschuldigt sich dafür, einen im Stile des „Blackfacings“ als Schwarzen geschminkten Darsteller eingesetzt zu haben. Das Video wurde entfernt.

Insolvente Airline Italiens Regierung verschiebt Entscheidung über Alitalia erneut

Bis zum 15. Juli gibt die Regierung in Rom der staatlichen Eisenbahngesellschaft Zeit, ein endgültiges und verbindliches Angebot für Alitalia vorzulegen.

Fluggesellschaft Alitalia muss wegen Streik Hälfte der Flüge streichen

Ein landesweiter Streik in Italien bringt den Flugplan von Alitalia am Dienstag durcheinander. Auch Verbindungen nach Deutschland sind betroffen.

Fluggesellschaft Lufthansa gibt Gebot für Condor-Kauf ab

Deutsche Lufthansa bietet für die deutsche Fluggesellschaft des Reiseveranstalters Thomas Cook und könnte das Angebot auf das gesamte Flugzeugportfolio der britischen Gruppe ausweiten.

Italien Staat prüft Finanzspritze für Alitalia-Rettung

Die Fluggesellschaft Alitalia kriselt seit Jahren – doch die italienische Regierung will den Konzern nicht aufgeben. Eine Finanzspritze könnte die Lösung sein.

Wow-Air-Betriebsstopp Pleitewelle: Warum es jetzt so viele Fluglinien erwischt

Germania, Flybmi und nun Wow Air – immer mehr bekannte Fluglinien verschwinden im Moment. Auch wenn sich die Gründe bei jeder Insolvenz unterscheiden, es gibt mindestens fünf Gemeinsamkeiten.
von Rüdiger Kiani-Kreß
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns