WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bratislava

Die Hauptstadt der Slowakei liegt an der Donau und grenzt direkt an Ungarn und Österreich. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Bratislava.

Mehr anzeigen

Industrie Chip-Krise: Volkswagen Slovakia stoppt Teil der Produktion

VW Slovakia unterbricht im Werk Bratislava die Herstellung seiner SUV-Modelle. Der Standort nimmt innerhalb des Konzerns eine Schlüsselposition ein.

Stellantis, VW, Jaguar Land Rover Weiter Probleme bei Autobauern: Chipmangel schränkt Produktion ein

Lieferengpässe bei Chips plagen vor allem Autobauer schon länger, immer mehr Konzerne ziehen Konsequenzen. Die einen werden erfinderisch, andere schränken die Produktion zeitweise ein.

Christine Aschbacher Österreichs Arbeitsministerin tritt nach Plagiatsvorwürfen zurück

Die ÖVP-Politikerin soll Teile ihrer wissenschaftlichen Arbeiten kopiert haben. Aschbacher hat die Vorwürfe zurückgewiesen, aber dennoch ihren Rücktritt eingereicht.

Mittelmeerkonflikt Territorialstreit: Türkei vereinbart Gespräche mit Griechenland

Zwischen den beiden Mittelmeer-Staaten gehe es um „Sondierungsgespräche und vertrauensbildende Maßnahmen“, sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu.

Nach Corona-Schock VW stoppt Pläne für neues Werk in der Türkei

Mit der Coronakrise ist der Absatz von Volkswagen eingebrochen. Mit einer schnellen Erholung rechnet man offenbar nicht. Pläne für ein neues Werk wurden gestoppt.

Corona VW fährt Produktion wieder hoch – Aufatmen bei Zulieferern

In Zwickau geht das erste deutsche Fahrzeugwerk des VW-Konzerns wieder in Betrieb. Auch Zulieferer können die Kurzarbeit damit teilweise zurückfahren.

Parlamentswahl Slowakei – klarer Sieg für Protestpartei

Die OLaNO kann ihren Stimmanteil mehr als verdoppeln. Die Sozialdemokraten verlieren fast zehn Prozent – die Koalitionsverhandlungen könnten schwierig werden.

Steve Madden, Geberit, PSI Software Die Anlagetipps der Woche

Dart profitiert von der Thomas-Cook-Pleite, Geberit ist ein eidgenössischer Qualitätstitel, und Steve Madden eine profitable Filmlegende. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.s
von Anton Riedl, Frank Doll und Heike Schwerdtfeger

Europäische Union Slowakei will Abkommen gegen häusliche Gewalt blockieren

Parlamentsabgeordnete wollen verhindern, dass die Istanbul-Konvention auch für die Slowakei gültig wird. Ein entsprechender Antrag wurde mit großer Mehrheit angenommen.

Gesichtserkennung im Geschäft So anders wird das Shopping von morgen

Kameras an Regalen oder in Brillen von Verkäufern, die Alter, Geschlecht und Stimmung der Kunden interpretieren. Was wie ein Überwachungsalbtraum klingt, soll Kunden ein besseres Einkaufserlebnis verschaffen.
von Thorsten Firlus
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns