WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Eurowings

Eurowings, eine Tochtergesellschaft der Lufthansa, ist eine Billigfluggesellschaft mit Sitz in Düsseldorf und Basis auf dem Flughafen Düsseldorf. Die Fluggesellschaft fliegt vor allem Ziele in Deutschland und Europa, aber auch in Mittel- und Nordamerika sowie Afrika, Asien und im Nahen Osten an.

Mehr anzeigen

Lufthansa-Tochter Eurowings drückt Kosten und erwartet Erholung im Sommer

Die Billigairline rechnet mit einer Erholung des Tourismus ab dem kommenden Sommer. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Reisebeschränkungen fallen.

Exklusive Studie zur Luftfahrt Diese Karte beweist: Deutschland hebt einfach nicht ab

Nach dem Start der Coronaimpfungen bereitet sich die Luftfahrtindustrie weltweit auf neues Wachstum vor und reaktiviert eingemottete Flugzeuge. Doch eine exklusive Studie zeigt: Deutschland hinkt hinterher.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Luftfahrt Experten erklären Emirates erneut zur sichersten Fluglinie der Welt

Das Flugsicherheitsbüro JACDEC hat abermals die sichersten Fluglinien der Welt bestimmt. Eine deutsche Airline findet sich erst auf Rang 28 von 100.

Lufthansa-Chef Spohr „500 Kapitäne müssen uns verlassen“

Premium
Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr über seine Pläne für den Umbau der angeschlagenen Fluglinie, den Umgang mit dem Staat als Aktionär und Premiumservice jenseits von Gratisschokolade.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß und Cornelius Welp

Luftfahrt Stühlerücken bei Lufthansa-Tochter Austrian Airlines

Der Vorstand der angeschlagenen Austrian Airlines wird umgebaut. Der langjährige Finanzvorstand Andreas Ottel verlässt die Fluggesellschaft.

Airline-Report Wo die Airlines abseits der Ticketpreise kräftig kassieren

Auch Lufthansa verlangt künftig auf kürzeren Flügen Geld für Essen und Trinken. Eine aktuelle Studie zeigt: Mehr kostenpflichtige Extras sind für die Fluglinien mehr denn je ein unverzichtbares Mittel für mehr Einnahmen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Economy-Tarif Lufthansa-Konzern streicht kostenfreie Bordverpflegung

Bei zwei Lufthansa-Töchtern müssen Economy-Gäste längst für Snacks und Getränke an Bord zahlen. Ab Frühjahr gilt das auch für Lufthansa, Swiss und Austrian.

Start-up Universal Hydrogen Verhilft das Nespresso-Prinzip dem Wasserstoff-Flugzeug zum Durchbruch?

Bisher hieß es, Flugzeuge könnten erst in 15 Jahren mit grünem Wasserstoff fliegen. Nun will ein Start-up den Umstieg radikal beschleunigen – und orientiert sich dazu an dem Erfolg des Kaffeeproduzenten Nespresso.
von Andreas Menn

Flughafen Berlin Fluggesellschaften starten am BER mit verringertem Angebot

Ungewöhnlicher Start des Hauptstadtflughafens BER am Wochenende: Aufgrund der Coronakrise wird nur ein Bruchteil der Passagierzahlen erwartet.

Deutsche Bahn Mitten in der Krise: Ausgerechnet die Bahn wird zum Angreifer

Premium
Die Nachfrage nach Fernverkehrstickets bricht nach einem Zwischenhoch im Sommer wieder ein. Die Deutsche Bahn hält dennoch an ihrem Wachstumsplan fest – und könnte von der Krise der Lufthansa profitieren.
von Christian Schlesiger und Rüdiger Kiani-Kreß
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns