WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

HNA Group

Die HNA Group ist eine diversifizierte chinesische Unternehmensgruppe, die vorwiegend in den Branchen Tourismus und Luftverkehr tätig ist. Unter anderem besitzt die Gruppe Flughäfen, Frachtunternehmen, Reisebüros und Hotels und ist zudem in der Flugzeugvermietung und im Bereich In-Air-Catering aktiv.

Mehr anzeigen

Chinas Flugzeugbauer Warum Comac bald zu Airbus und Boeing aufschließen wird

Premium
Chinas Luftfahrtriese Comac gilt vielen als fliegende Misswirtschaft. Doch dank üppiger Staatshilfen und dem boomenden Inlandsmarkt wird der Konzern Airbus und Boeing schon bald Milliarden kosten.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Lea Deuber

Großaktionär der Deutschen Bank Anleger werfen Aktien von HNA-Firmen aus ihren Depots

Seit Monaten war der Handel mit HNA-Papieren ausgesetzt. Jetzt wurde er wieder geöffnet – mit unschönen Folgen für den Großaktionär der Deutschen Bank.

Philipp Rösler Wo dem Ex-Vizekanzler der nächste Image-Crash droht

Premium
Ex-FDP-Chef Philipp Rösler hatte Großes vor. Er sollte die Stiftung des chinesischen HNA-Konzerns leiten. Doch die Ergebnisse sind nicht groß, sondern äußerst bescheiden. Der Konzern wackelt – der Stiftung droht das Aus.
von Matthias Kamp und Lea Deuber

China US-Steuerbehörde verweigert HNA-Stiftung die Zulassung

Exklusiv
Der IRS, die oberste Steuerbehörde der USA, wird der im vergangenen Jahr in New York gegründeten Hainan Cihang Charity Foundation die Zulassung verweigern. Das berichteten mehrere Insider gegenüber der WirtschaftsWoche.
von Matthias Kamp

Finanzprobleme Airbus verweigert offenbar Flugzeuglieferung an HNA – Deutsche-Bank-Großaktionärs kann nicht zahlen

Airbus verweigert wohl die Lieferung mehrerer A330 an Deutsche-Bank-Großaktionärs HNA. Der chinesische Mischkonzern ist mit Zahlungen im Rückstand.

Börsengang in der Schweiz Oerlikon sagt Börsendebüt von Getriebe-Tochter GrazianoFairfield ab

Das für Mittwoch geplante Debüt von GrazianoFairfield auf dem Schweizer Börsenparkett ist abgesagt. Oerlikon sieht „kein optimales Umfeld“.

Will Konkurrenz einsteigen? Kanzlerin Merkel sorgt sich um die Deutsche Bank

Exklusiv
Ihr niedriger Marktwert macht sie interessant für die Konkurrenz: Die US-Investmentbank JP Morgan sowie die Industrial and Commercial Bank of China sollen Interesse bekundet haben, bei der Deutschen Bank einzusteigen.
von Christof Schürmann

Deutsche-Bank-Großaktionär Chen Feng wird alleiniger HNA-Verwaltungsratschef

Die Aufgaben des verunglückten HNA-Managers, Wang Jian, soll Mitgründer Chen Feng übernehmen. Wang kümmerte sich sowohl um die Strategie als auch um das Tagesgeschäft der HNA Group, dem Großaktionär der Deutschen Bank.

Großaktionär der Deutschen Bank Mitgründer Chen wird nach Tod von Wang alleiniger HNA-Verwaltungsratschef

Nach dem Tod von Mitgründer Wang Jian soll Chen Feng den hoch verschuldeten Konzern künftig alleine führen. Er steht vor einer schwierigen Aufgabe.

Deutsche-Bank-Großaktionär HNA-Chef Wang Jian tödlich verunglückt

Wang Jian ist auf einer Geschäftsreise in Frankreich ums Leben gekommen. Der HNA-Chef war eine Schlüsselfigur der Expansion des chinesischen Konglomerats, das gerade durch schwierige Fahrwasser steuert.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns