WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

HNA Group

Die HNA Group ist eine diversifizierte chinesische Unternehmensgruppe, die vorwiegend in den Branchen Tourismus und Luftverkehr tätig ist. Unter anderem besitzt die Gruppe Flughäfen, Frachtunternehmen, Reisebüros und Hotels und ist zudem in der Flugzeugvermietung und im Bereich In-Air-Catering aktiv.

Mehr anzeigen

Chinesischer Konzern Fosun Der zusammengekaufte Bauchladen hat System

Premium
Die Insolvenz von Thomas Cook ist die erste große Pleite für den chinesischen Mischkonzern Fosun. Der kauft aus nahezu allen Branchen Anteile im Ausland. Das Prinzip Glück ging lange gut, jetzt drohen mehr Rückschläge.
von Mario Brück und Rüdiger Kiani-Kreß

Pleite von Duisburg Special Tubes Wie ein chinesischer Konzern einen Mittelständler ausbluten ließ

Premium
Als chinesische Investoren auftauchten, glaubten die Beschäftigten eines Duisburger Mittelständlers an ihre Rettung. Keine zwei Jahre nach der Übernahme ist das Unternehmen pleite. Die Geschichte eines Albtraums.
von Stefan Reccius

China-Märchen Mittelständler trauen ihren chinesischen Investoren nicht mehr

Premium
Die Einkaufstour von Investoren aus China ist zu Ende. Deutsche Unternehmen hatten zu viel erwartet, selbst in China taten die neuen Eigner wenig für ihre Beteiligungen. Die Rechnung zahlen nun die Beschäftigten.
von Jacqueline Goebel und Stefan Reccius

Umbau der Deutschen Bank Der Mann für die heiklen Fragen

Premium
Seit 2016 sitzt Stefan Simon im Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Nun wechselt er in den Vorstand. Wer ist dieser Jurist, in dem ein „Unternehmer-Gen“ steckt?
von Melanie Bergermann, Cornelius Welp und Stefan Reccius

Nach TV-Fahndung Neue Hinweise zum Fall Lübcke eingegangen

Nach der Fernsehfahndung bei „Aktenzeichen XY... ungelöst“ sind bei der Polizei einige Fotos und Videos eingegangen. Eine heiße Spur gebe es aber nicht.

Deutsche Bank Drohende Schlappe bei Hauptversammlung

Für die Hauptversammlung der Deutschen Bank raten Stimmrechtsberater Vorstand und Aufsichtsrat nicht zu entlasten. Die Entlastung gilt als Maßstab für das Vertrauen der Aktionäre, rechtliche Konsequenzen gibt es nicht.

Billigflieger Ryanair streicht Verbindungen am Flughafen Hahn

Die Billigfluggesellschaft nimmt 13 Ziele aus dem Winter-Flugplan und begründet dies unter anderem mit den von Land und Bund erhobenen Steuern.

Gespräche beendet Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank scheitert

Aus einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank wird nichts. Die Gespräche über einen Zusammenschluss seien ergebnislos beendet worden, teilten die Institute am Donnerstag in Frankfurt mit.

Fusion der Vermögensverwaltungen Deutsche Bank erwägt DWS-Verkauf an UBS

Mehreren Insidern zufolge soll die Deutsche Bank ernsthafte Gespräche mit der Schweizer Konkurrentin UBS führen. Ihr Inhalt: eine mögliche Fusion der Vermögensverwaltung DWS mit der entsprechenden UBS-Sparte.

In eigener Sache Handelsblatt-Autoren erhalten Wächterpreis für Artikelserie zum Abgasskandal

Acht Journalisten des Handelsblatts werden mit dem Wächterpreis der Tagespresse ausgezeichnet. Sie hatten zur Dieselmanipulation bei VW recherchiert.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns