WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kik

Kik ist die größte Textil-Discount-Kette in Deutschland und betreibt über 3500 Filialen europaweit. Im Jahr 2012 stand der Konzern in der Kritik, weil bei einem Fabrikbrand eines Textilzulieferers in Pakistan 255 Arbeitnehmer ums Leben kamen.

Mehr anzeigen

Entscheidung von Bund und Ländern Aufschrei im Handel: Aus dem Lockdown könnte ein Knockout werden

Die Hoffnungen von Handel und Gastronomie auf einen Zeitplan für die Wiedereröffnung der Läden sind von der Bundesregierung enttäuscht worden. Das sorgt für viel Verbitterung. Händler klagen über einen „Supergau“.

Sportartikel-Discounter Decathlon ist wie Aldi, nur anders

Premium
Mit Eigenmarken und Filialen im Stil von Fabrikhallen hat Decathlon den deutschen Markt für Sportartikel aufgerollt. Nun will der Discounter die Coronakrise für den nächsten Wachstumssprung nutzen.
von Peter Steinkirchner

Hajeks High Voltage #13 Lithium: Ist das E-Auto schuld an Wassernot in Südamerika?

Premium
Wer in Deutschland ein E-Auto fährt, bekommt früher oder später zu hören: „Die Bauern in Südamerika sind dir wohl egal. Durch den hohen Verbrauch bei der Batterieproduktion haben die bald kein Wasser mehr.“ Was ist dran?
Kolumne von Stefan Hajek

Recht unsauber Lieferkettengesetz: Das Märchen vom Musterschüler Frankreich

Premium
Der Plan für ein Lieferkettengesetz spaltet die Bundesregierung. Ein französisches Gesetz nennen die Befürworter gern als Vorbild. Doch Experten bezweifeln Sinn und Wirkung des „Loi de Vigilance“.
von Nele Husmann

Einzelhandel Die Eröffnungsparty

Premium
Billiganbieter wie Woolworth, Decathlon und Kik schalten auf Angriff und wollen trotz Coronakrise Hunderte neue Filialen eröffnen. Der Überlebenskampf vieler Wettbewerber hilft ihnen dabei.
von Henryk Hielscher

Trotz Coronakrise Handelsketten wollen Hunderte neue Läden eröffnen

Exklusiv
Die Coronakrise hat zwar viele Einzelhändler hart getroffen, die Angst vor einer Pleitewelle geht noch immer um. Dennoch wollen zahlreiche Handelsketten weiter stark expandieren.
von Henryk Hielscher

Familienstreit Gericht erklärt Neubesetzung des Tengelmann-Beirats für nichtig

Das Duisburger Landgericht hat die Neubesetzung des Tengelmann-Beirats nach dem Verschwinden von Karl-Erivan Haub für nichtig erklärt.

Kik-Konkurrent Takko ist aus dem Takt geraten

Die Corona-Folgen machen dem Textildiscounter Takko zu schaffen. Das Unternehmen hat Zinszahlungen für seine Anleihen ausgesetzt – und wird für den Finanzinvestor Apax zunehmend zum Problem.
von Henryk Hielscher

Geldpolitik der EZB Die Ostdeutschen sind Draghis Opfer

Premium
Vom expansiven Kurs der Europäischen Zentralbank profitieren Unternehmen und wohlhabende Haushalte im Westen überproportional. Für den Osten sieht es düsterer aus.
Gastbeitrag von Gunther Schnabl und Tim Sepp

Textil-Siegel für Nachhaltigkeit Grüner Knopf spaltet Modebranche

Nützt der Grüne Knopf, der nachhaltig produzierte Textilien kennzeichnen soll, der Branche? Einige Unternehmen und selbst Discounter erhalten ihn problemlos, andere warten lieber ab oder sehen keinen Sinn darin.
von Jan-Lukas Schmitt
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 10 vom 05.03.2021

Angriff auf Ikea

Der Möbelgigant ist in Deutschland nicht mehr Nummer eins. Online dominiert Otto, im stationären Handel überholt XXXLutz. Doch die Schweden schlagen zurück.

Folgen Sie uns