WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kik

Kik ist die größte Textil-Discount-Kette in Deutschland und betreibt über 3500 Filialen europaweit. Im Jahr 2012 stand der Konzern in der Kritik, weil bei einem Fabrikbrand eines Textilzulieferers in Pakistan 255 Arbeitnehmer ums Leben kamen.

Mehr anzeigen

BGH-Urteil zu Corona-Betriebsschließung Mietern steht kein pauschaler Nachlass zu

Mieter, die wegen Corona ihr Geschäft schließen mussten, dürfen die Miete nicht pauschal halbieren, urteilte der Bundesgerichtshof. Entscheidend sei der Einzelfall. Welche Folgen das für Vermieter hat.
von Martin Gerth

Coronapandemie Anspruch auf Mietanpassung im Lockdown für Geschäftstreibende möglich

Urplötzlich stand im Frühjahr 2020 vieles still: Wegen des Coronavirus mussten Geschäfte schließen. Fixe Kosten wie Miete liefen aber weiter. Für Streitfälle hat der Bundesgerichtshof jetzt eine Richtschnur vorgegeben.

Coronakrise „Wieso sollte es nicht auch für Corona eine Impfpflicht geben?“

Trotz rekordhoher Coronazahlen warnt Kik-Chef Patrick Zahn vor 2G- und 3G-Regeln im Einzelhandel. Zutrittsbeschränkungen wie in der Gastronomie seien kontraproduktiv – und könnten Übergriffe auf Mitarbeiter provozieren.
von Henryk Hielscher

Neuausrichtung Tengelmann-Gruppe verlagert Sitz nach München

Die Gesellschafter haben eine Verlagerung des Gruppensitzes nach München beschlossen. Christian Haub werde auch in den nächsten Jahren als geschäftsführender Gesellschafter die Zukunftspläne vorantreiben.

BrandIndex Kik verbessert sein Image

Der Modediscounter Kik hat eine Zielgruppe, die verhältnismäßig wenig Mode kauft. Zuletzt konnte die Kette ihr Image steigern wie keine andere der mehr als 1500 von YouGov beobachteten Marken.
Kolumne von Philipp Schneider

Impfkampagne Impfen vor dem Supermarkt: Lidl, Edeka und Rewe werben für den Pieks

Der Handel will mit Plakataktionen und „niedrigschwelligen Impfangeboten“ das Tempo der Impfkampagne in Deutschland beschleunigen. Promis sollen die Aktion unterstützen.

Lieferengpässe Bekommt der Handel das Container-Chaos in den Griff?

Die weltweiten Engpässe im Frachtverkehr werden in den kommenden Monaten auch die Verbraucher in Deutschland spüren. Bei welchen Händlern bald leere Regale und höhere Preise drohen – und wer die Krise meistert.
von Henryk Hielscher

Podcast – Chefgespräch Kik-Chef Zahn: „Wir werden Recht bekommen, weil es Willkür ist“

In dieser Podcast-Folge erzählt der Kik-Chef, warum sein Sohn beim Sport kein Kik-Leibchen trägt, wie er zum Lieferkettengesetz steht und wie wütend er über die „willkürlichen“ Schließungen im Handel ist.
von Beat Balzli

Lockdown-Entschädigungen Die Klagen der Händler werden Gerichte noch über Jahre beschäftigen

Der Lockdown treibt Unternehmen wie den Textildiscounter Kik auf die Barrikaden. Sie wollen notfalls vor Gericht erreichen, dass sie für Schließungen ihrer Geschäfte entschädigt werden. Wie stehen die Erfolgsaussichten?
von Henryk Hielscher

KiK-Chef Patrick Zahn „Scholz betreibt fast schon sozialistische Blockadepolitik“

Lässt die Bundesregierung große Handelsketten in der Coronakrise im Stich? KiK-Chef Patrick Zahn wirft der Regierung massives Versagen bei der Pandemiebekämpfung vor und droht mit Entschädigungsklagen.
Interview von Henryk Hielscher
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 20.05.2022

Softwarepanik bei Volkswagen

Für den Automarkt der Zukunft braucht VW das beste Betriebssystem. Doch Pleiten und Pannen gefährden das Projekt. Schafft Chef Herbert Diess die Wende?

Folgen Sie uns