WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Dr. Oetker

Die Dr. Oetker GmbH ist ein deutscher, weltweit tätiger Nahrungsmittelkonzern. Bei dem 1891 gegründeten Unternehmen mit Sitz in Bielefeld sind etwa 12.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Mehr anzeigen

Lebensmittelkonzern Oetker setzt nach Verkauf seiner Reederei ganz auf Konsumgüter

Das Familienunternehmen aus Bielefeld hat den Umsatz bereinigt um mehr als 300 Millionen Euro gesteigert. Konsumgütern sind nun das wichtigste Standbein.

Logistik Lkw-Fahrer(in), verzweifelt gesucht

Premium
Logistiker leiden unter einem Mangel an Lkw-Fahrern. Das hat Folgen für die Wirtschaft: Industrie und Handel leiden bereits unter Versorgungsproblemen und steigenden Kosten. Und es wird noch schlimmer kommen.
von Mario Brück

Essay Mitläufer. Mittäter?

Premium
Verena Bahlsen hat gesagt, Zwangsarbeiter seien in der Backwarenfirma „gut behandelt“ worden – und sich dafür entschuldigt. Das Beispiel zeigt einmal mehr: Firmen müssen sich ihrer Geschichte stellen.
von Joachim Scholtyseck

Bester Verbraucherservice Kleine Oasen in der Servicewüste

Drogerieketten und Sportartikelhersteller bieten den besten Kundenservice. Und Mittelständler nutzen ihre Chance, Weltkonzerne auszustechen.
von Jürgen Salz

Mietwagenkonzern Sixt: Eine schrecklich nette Familie

Premium
Frech und rücksichtslos hat sich Erich Sixt zu Deutschlands Mietwagenkönig hochgekämpft. Jetzt rücken seine Söhne Alexander und Konstantin in den Vordergrund – und greifen BMW, Daimler und Uber an.
von Volker ter Haseborg

Werner knallhart Mobilitätswende: Was Städte von Bielefeld lernen können

Neue Mobilitätskonzepte erobern jetzt die mittelgroßen Großstädte. Besonders spannend: Kommunen wie Bielefeld werden selber aktiv mit ganz eigenen Angeboten. Die Mobilitätswende ist damit kein hipper Großstadtspaß mehr.
Kolumne von Marcus Werner

YouTube und der Zoff ums Urheberrecht Die unheimliche Macht

Premium
Im Streit um ein neues Urheberrecht mobilisiert YouTube massenhaft Jugendliche, die Druck auf die Politik machen. Eine bessere und günstigere Werbung kann es für das Unternehmen kaum geben.
von Peter Steinkirchner und Silke Wettach

Lebensmittel-Kennzeichnung Was der Nutri-Score wirklich bringt

Nach Frankreich soll eine Farbskala nun auch in Deutschland zu gesunder Ernährung anstiften. Verbraucherschützer applaudieren dem Nutri-Score - ein wenig voreilig.
von Karin Finkenzeller

Lebensmittelhersteller Streit um Beiratsbesetzung bei Dr. Oetker: Klage ruht

Familie Oetker streitet weiter um die Besetzung des Beirates. Die jüngere Oetker-Generation klagt nun gegen die Personalentscheidungen der Senioren.

Hinterland-Konferenz Pitch am Pissoir mit Frank Thelen

Die Sorge ist groß, dass die deutsche Industrie zu schwerfällig ist, um im digitalen Zeitalter mitzuhalten. Bei der „Hinterland“ in Bielefeld treffen Familienunternehmer auf Gründer und suchen gemeinsam Lösungen.
von Varinia Bernau
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 12.07.2019

Madame Nullzins

Mit der neuen EZB-Chefin Christine Lagarde übernimmt die Politik in der Notenbank die Macht – mit fatalen Konsequenzen für Unternehmen und Sparer.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.