WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Morgan Stanley

Morgan Stanley ist ein Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmen mit Hauptsitz in New York City, USA.

Mehr anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Nikkei-Index fällt leicht – Chipaktien gefragt

Investmentstrategen stufen den Rückgang an den asiatischen Börsen als gering ein. Der Markt werde von der zuverlässigen Nachfrage nach Chip-Aktien gestützt.

Schuhmarke Dr. Martens soll bald an die Börse

Schuhhersteller Dr. Martens, der für seine dick besohlten Schnürstiefel bekannt ist, will den Börsengang. Der britische Hersteller verkauft jedes Jahr mehr als elf Millionen Paar Schuhe in gut 60 Ländern.

Mytheresa Deutscher Luxusmode-Händler konkretisiert Pläne für Börsengang in den USA

Der Börsengang vn Mytheresa an der Wall Street rückt näher. Das IPO-Volumen könnte bis zu 150 Millionen Dollar betragen, zeigen die jüngsten Dokumente.

IPO SAP will US-Tochter Qualtrics an die Nasdaq bringen

SAP-Tochter Qualtrics will Aktien für 20 bis 24 US-Dollar ausgegeben. Der Finanzinvestor Silver Lake will für 550 Millionen Dollar Qualtrics-Papiere erwerben.

Zementhersteller HeidelbergCement erwägt angeblich Verkauf von Tochterfirmen in Kalifornien

HeidelbergCement denkt offenbar über den Verkauf von US-Töchtern nach. Ein möglicher Deal würde dem Konzern etwa 1,5 Milliarden Dollar einbringen.

Aktien-Analyse CD-Projekt-Aktie: Patch fürs Portfolio?

Premium
Das Spiel „Cyberpunk 2077“ sollte für CD Projekt eine neue Ära einläuten. Stattdessen bescherte das Release dem Videospielentwickler einen Aktienabsturz. Können Anleger jetzt beim polnischen Börsenstar einsteigen?
von Jan-Lukas Schmitt

HCOB Ex-HSH-Nordbank verkauft 700-Millionen-Euro-Kreditpaket an UniCredit

Das Portfolio enthalte Darlehen für Erneuerbare-Energie-Projekte in Deutschland, Finnland, Frankreich und Irland. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2021 vollzogen werden.

Bilanzregeln des IASB Die Weltregierung der Buchhalter

Premium
Erstmals soll ein Deutscher das IASB führen. Das einflussreiche Gremium gibt Konzernen die Regeln für deren Bilanzierung vor – und steht unter starkem Lobbyeinfluss. Für Anleger hat das gravierende Folgen.
von Christof Schürmann

Elektromobilität Tesla kündigt Kapitalerhöhung über fünf Milliarden Dollar an

Der Autobauer will den Schuldenstand verringern und neue Fahrzeugmodelle auf den Markt bringen. Dafür nimmt Tesla nun erneut Kapital auf.

Fonds und ETF Indiens Aufstieg im Wertpapierdepot

Premium
Angesichts hoher Corona-Fallzahlen blicken Anleger derzeit kaum auf Indien. Trotzdem lohnt allein wegen der hervorragenden wirtschaftlichen Perspektiven des Subkontinents eine eingehendere Betrachtung.
von Peter Hermann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns