WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tarifverhandlung Metall

Die Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretung in der Metallbranche verfolgen das Ziel, für ein bestimmtes Tarifgebiet einen Tarifvertrag zur einheitlichen Entlohnung und für einheitliche Arbeitsbedingungen abzuschließen.

Mehr anzeigen

300.000 Arbeitsplätze IG Metall sorgt sich um Auto-Zulieferer

Der Abschied vom Verbrennungsmotor bereitet den Autozulieferern große Probleme. Manche werden ohne Hilfe von außen nicht überleben, meint die IG Metall.

Industriekonzern IG Metall sieht erste Erfolge in Verhandlungen mit Thyssen-Krupp über Aufzugsparte

Die Gewerkschaft setzt sich für die Absicherung der Beschäftigten ein. In den Gesprächen hat Thyssen-Krupp laut IG Metall bereits Zugeständnisse gemacht.

Sparpläne Autozulieferer Bosch streicht weitere 600 Stellen

Betroffen von der Maßnahme ist in erster Linie der Standort Reutlingen. Die Jobs sollen sozialverträglich abgebaut werden.

Stahlkonzern Mitarbeiter von Thyssen-Krupp wollen demonstrieren

Die IG Metall fordert ein Zukunftskonzept mit Investitionen und Sicherheiten für die Beschäftigten. Dafür sind an zwei Tagen Demonstrationen geplant.

Autoflaute 3000 Mitarbeiter von Zulieferern demonstrieren für sichere Jobs

Schweinfurt ist ein Schwerpunkt der Autozuliefer-Industrie in der Region. Dort sind tausende Angestellte der Branche nun auf die Straße gegangen.

Staatsfonds AMS-Großaktionär Temasek hält Osram-Übernahme für sinnvoll

Während die IG Metall den möglichen Zusammenschluss der beiden Unternehmen kritisiert, hat sich Singapurs Staatsfonds Temasek dafür ausgesprochen.

IG-Metall-Kundgebung Tausende demonstrieren gegen Sparpläne der Autoindustrie

Drohende Stellenstreichungen in der Auto- und Zulieferindustrie trieben am Freitag Tausende auf die Straße. Die IG Metall hatte zu einer Kundgebung geladen.

Lichttechnikkonzern Mehr als 1100 Osram-Mitarbeiter protestieren gegen Jobabbau

Osram-Mitarbeiter haben am Montag in München und Berlin gegen den geplanten Stellenabbau demonstriert. Die IG Metall befürchtet, Osram werde „kaputtgespart“.

Sparkurs in Rüsselsheim IG Metall kritisiert PSA – „Opel investiert zu wenig“

Unter PSA wird bei Opel kräftig gespart. Nun verlangt die IG Metall klare Investitionszusagen. Sonst werde man weiterem Stellenabbau nicht zustimmen.

IG BAU Einigung in Tarifgesprächen für Gebäudereiniger

Der Streit zwischen den Verhandlungspartnern zog sich über Monate. Nun steht fest: 650.000 Beschäftigte profitieren künftig von höheren Lohn-Zuschlägen und großzügigeren Urlaubs-Regeln.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns