Themenschwerpunkt

WeWork

Das US-amerikanische Unternehmen WeWork vermietet in über 120 Städten weltweit erfolgreich Coworking-Arbeitsplätze für Unternehmen und Selbstständige. WeWork wurde 2010 in New York gegründet.

Mehr anzeigen

Bürovermieter Ex-Chef Neumann macht Angebot zum Rückkauf von WeWork

Adam Neumann, Co-Gründer und Ex-Chef des Bürovermieters WeWork, will einem Medienbericht zufolge das erfolglose Unternehmen zurückkaufen – für eine halbe Milliarde Dollar.

Banken Softbank schreibt Milliardenverlust wegen Wework-Insolvenz

Der Tech-Investor hält 60 Prozent an dem Bürovermieter Wework, der durch den Trend zum Homeoffice stark unter Druck geraten ist. Das Ergebnis von Softbank brach im zweiten Quartal ein.

Bürovermieter Vom wertvollsten Start-up in die Pleite – Protokoll des WeWork-Niedergangs

WeWork wollte das Büro revolutionieren, wurde das größte Start-up der USA. Dann der Kollaps. Die Idee aber bleibt.
von Julian Heißler und Lars-Thorben Niggehoff

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq US-Börsen schließen einen Tag vor Fed-Entscheid leicht im Plus

Die US-Industrie hat ihre Talfahrt überraschend beschleunigt. Die wichtigsten Aktienindizes notieren vor dem Fed-Entscheid dennoch mit Gewinnen.

Investieren wie die Profis So legen die drei größten Staatsfonds der Welt ihr Geld an

Der norwegische Staatsfonds hat die herben Verluste des vergangenen Jahres fast wieder wettgemacht. Was Privatanleger von den Norwegern – und anderen großen Staatsfonds – lernen können.
von Felix Petruschke

Arm-IPO Börsengang von Softbank-Tochter Arm: Voll auf Hype

Arm-Besitzer Softbank will Kasse machen und nutzt dafür die KI-Euphorie am Aktienmarkt. Für Anleger bedeutet das einen saftigen Aufschlag. Lohnt er sich?
von Marlon Bonazzi

3 Minuten WiWo Renten-Katastrophe, Krise in China und Stress bei PwC: Ihr Update am Abend

Scholz spricht sich gegen eine weitere Erhöhung des Rentenalters aus, PwC gerät ins Visier der Aufsicht und Geywitz will Hilfspaket für Baubranche schnüren. Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Angelika Melcher

Technologieinvestor Insider: Softbank übernimmt Börsenkandidat Arm ganz – Bewertung 64 Milliarden Dollar

Der Technologieinvestor soll den Chip-Designer vollständig übernommen haben. Der erwartete Börsengang vom Arm könnte einer der größten des Jahres werden.

3 Minuten WiWo Klage gegen Sebastian Kurz, Sorge um China, Trennung von Siemens und den Bayern: Ihr Update am Abend

Der einstige Polit-Star Sebastian Kurz wird angeklagt, Siemens trennt sich vom FC Bayern München und Immobilienriesen wanken: Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Svenja Gelowicz

Hypeaktien Wenn tote Katzen noch mal hüpfen

Tupperware und WeWork taumeln, ihre Aktienkurse sind zwischenzeitlich trotzdem rasant gestiegen. Warum das so ist – und warum ein Kauf keine gute Idee ist.
von Jan-Lukas Schmitt
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 16 vom 12.04.2024

Chinas Masterplan

Von E-Autos bis Luftfahrt: Peking will in Schlüsselindustrien unabhängig werden – und die Welt erobern. Exklusive Satellitenfotos und Grafiken liefern Einblicke, wie weit die Chinesen sind.

Folgen Sie uns