WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Alstom

Der französische Konzern Alstom ist deutschlandweit einer der führenden Anbieter im Bereich Bahntechnik. Das Kerngeschäft ist die Produktion von Schienenfahrzeugen für den Nahverkehr. Eine geplante Fusion mit Siemens soll die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. Der Zusammenschluss wurde jedoch Anfang 2019 von der EU-Kommission untersagt.

Mehr anzeigen

Deal mit Bombardier Alstom ist für Zug-Fusion offenbar zu Zugeständnissen bereit

Die EU-Kommission entscheidet demnächst, ob sie die Übernahme der Bombardier-Zugsparte vertieft prüft. Alstom könnte wohl Konzernteile verkaufen.

Schutz vor Übernahmen aus dem Ausland EU will in die Offensive

Europas Wirtschaft soll vor Übernahmen und einem zu großen Einfluss aus dem Ausland geschützt werden. Vor allem chinesische Unternehmen sollen es künftig schwerer haben.

Zughersteller Bombardier droht die nächste Sparrunde

Seit Monaten fragen sich die Beschäftigten, wie es weiter geht, wenn die Übernahme durch den Konkurrenten Alstom kommt. Nun scheint es schon vorher ernst zu werden.

Deutsche Bahn Der WC-Navigator

Premium
Der Zustand der ICE-Toiletten gilt als sensibler Pannenindikator der Bahn. Häufige Störungen bedeuten Chaos – und unzufriedene Kunden. Corona macht alles noch komplexer. Report über ein systemrelevantes Örtchen.
von Christian Schlesiger

Pekings DIN-Norm Wie China weltweit technische Standards an sich reißt

Premium
Technische Standards gelten als trockene und langweilige Materie. China aber hat begriffen, welche Bedeutung sie haben: Die neue Weltmacht setzt Normen zunehmend als effizientes geopolitisches Instrument ein.
von Silke Wettach und Thomas Kuhn

Zuggeschäft Kartellamt genehmigt Verkauf von Vossloh-Loks an Chinesen

Der chinesische Staatskonzern CRRC will in Europa expandieren - und übernimmt das Zuggeschäft von Vossloh. Der Verkauf hat nun grünes Licht bekommen.

Musterrechnung Vergütungsregeln am Beispiel Siemens

Premium
Hoch bezahlte Berater entwerfen komplexe Vergütungsregeln. Sie sollen belegen, dass auch Millionengehälter leistungsgerecht und im Sinn der Aktionäre sind – so auch bei Siemens-Chef Joe Kaeser.
von Martin Gerth

Vom Freund zum Feind Wie Alstom dem Rivalen Siemens davonfahren will

Premium
Zugbauer Alstom schluckt den Konkurrenten Bombardier und steigt zur globalen Nummer zwei auf – weit vor Siemens. Jetzt will der französische Konzern auch in Deutschland angreifen.
von Andreas Macho und Christian Schlesiger

„50 Prozent mehr Personen“ Alstom will Doppeldecker-TGV an die Bahn verkaufen

Exklusiv
Alstom hat den „idealen Zug“ für den deutschen Markt, meint der Chef des Zugbauers, Henri Poupart-Lafarge. Alstom sei gut für die Zukunft gerüstet, die Nachfrage nach Zügen im Nah- und Fernverkehr werde steigen.
von Christian Schlesiger

Alstom-Chef Poupart-Lafarge „Eine fantastische Gelegenheit“

Premium
Alstom-Chef Henri Poupart-Lafarge über den angekündigten Kauf von Konkurrent Bombardier, Jobgarantien für die Arbeitnehmer in Deutschland und die Vorteile seines Doppeldeckerzuges TGV für Deutschland.
Interview von Christian Schlesiger
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns