WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Alstom

Der französische Konzern Alstom ist deutschlandweit einer der führenden Anbieter im Bereich Bahntechnik. Das Kerngeschäft ist die Produktion von Schienenfahrzeugen für den Nahverkehr. Eine geplante Fusion mit Siemens soll die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Mehr anzeigen

Quartalszahlen Alstom vor Fusion mit Siemens mit starkem Ergebnis

Der französische Zughersteller Alstom hat so viele Aufträge wie noch nie. Das sorgt für ein deutliches Umsatzplus vor der geplanten Allianz mit Siemens.

RWE, Wirecard, Linde Die Quartalszahlen des Tages

Schwächere Geschäfte mit Braunkohle und Kernenergie senken RWE-Gewinn, negative Währungseffekte verhageln Merck das Quartal und E.On zeigt sich zuversichtlicher. Die Zahlen des Tages.

Nach Umbau Kraftwerkssparte drückt Gewinn von Siemens

Hohe Kosten für den Personalumbau in der Kraftwerkssparte haben im vierten Quartal den Gewinn kräftig gedrückt. In den letzten drei Monaten verdiente Siemens im Vergleich zum Vorjahr 46 Prozent weniger.

Siemens-Alstom EU-Kommission will Fusion der Zugsparten nur teilweise genehmigen

Exklusiv
Siemens und Alstom wollen die Fusion ihrer Zugsparten rasch abschließen. EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager wird der Zusammenlegung in der geplanten Form aber wohl nicht zustimmen. Was dahinter steckt.
von Matthias Kamp und Silke Wettach

Zug-Fusion Siemens und Alstom bekommen offenbar Post aus Brüssel

Die EU-Kommission wird einem Bericht zufolge Bedenken gegen die von Alstom und Siemens geplante Fusion im Bahngeschäft äußern – und Zugeständnisse fordern.

Internationaler Handel Warum Putin den Schulterschluss mit China sucht

Lange Zeit sah Russland Chinas Seidenstraßenpläne als Bedrohung. Nun forciert Putin das Projekt nach Kräften. Davon könnten auch deutsche Konzerne profitieren.
von Maxim Kireev

Bauen auf der Müllhalde Wo Konzerne ihre Hauptquartiere errichten

Viele Unternehmen residieren in prächtigen Altbauten oder glitzernden Bürotürmen. Manche wählen ihr Domizil jedoch im Vorort. In Mexiko-Stadt wird sogar auf einer früheren Müllhalde gebaut: Wer residiert wo?

Aufspaltung oder Turnaround Investieren in Aktien vom Typ Thyssenkrupp

Premium
Der Angriff aktivistischer Investoren auf Thyssenkrupp war nur der Anfang. Was Konzernmanager fürchten, beflügelt die Spekulationsfantasie der Anleger. In welchen Aktien Aufspaltungs- und Turnaround-Potenzial steckt.
von Christof Schürmann

Millionenauftrag Siemens und Thales erhalten Auftrag für die Pariser Metro

Für drei neue U-Bahn-Linien stellen Siemens und Thales die Steuerungs- und Signaltechnik. An dem Deal hängt auch ein Wartungsvertrag.

Innotrans MTU geht mit Hybridantrieb für Bahnen in Serie

Die Technik des Motorenherstellers kombiniert Diesel und Elektroantrieb. Drei Konzerne wollen sie künftig in ihren Zügen einsetzen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns