WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Fielmann

Der Hamburger Spezialist für Brillen, Fielmann, ist bei 90 Prozent der Deutschen bekannt. Hierzulande verkauft das Unternehmen für Augenoptik jede zweite Brille.

Mehr anzeigen

Deutschlands bekanntester Mittelständler So gehen Bonita und Wolfgang Grupp junior mit der ungeklärten Trigema-Nachfolge um

Seit mehr als 50 Jahren führt Wolfgang Grupp das Textilunternehmen Trigema. Seine Kinder arbeiten inzwischen auch in der Firma, eines von ihnen soll sie einmal übernehmen. Doch wer wird sich durchsetzen?
von Nora Sonnabend

Fielmann-Aktie Ergebnisse der Fielmann Hauptversammlung 2021

Der Brillenspezialist Fielmann hat am 8. Juli seine ordentliche Hauptversammlung 2021 abgehalten. Alle Informationen zur Hauptversammlung und Dividende finden Sie hier.

Geldanlage der Reichen Die exklusiven Anlagewelten der Superreichen

Die Anlagemöglichkeiten extrem Wohlhabender bleiben für normale Privatanleger meist unerreichbar. Fernab von Negativzins und Indexfonds gibt es dort noch echte Rendite – vor allem mit einer Geldanlage.
von Philipp Frohn, Martin Gerth und Heike Schwerdtfeger

Neuemission Optiker Mister Spex teilt Aktien in der Mitte der Preisspanne zu

Beim Börsengang am Freitag gibt der Optiker bis zu 15 Millionen Aktien für voraussichtlich 25 Euro aus. Mister Spex kann damit mit einem Erlös von 374 Millionen Euro rechnen.

Grandvision Überraschende Kehrtwende: Apollo-Optik-Mutter wird nun doch geschluckt

EssilorLuxottica zieht Kauf von Grandvision nun doch durch. Dem überraschenden Schritt war ein erbitterter Rechtsstreit vorausgegangen.

Optik-Filialisten Milliardenschwerer Verkauf von Apollo-Optik-Mutter vorerst gestoppt

Eigentlich wollte EssilorLuxottica den niederländischen Grandvision-Konzern übernehmen. Doch nun hat ein Gericht die Übernahme vorerst gestoppt.

Online-Optiker Mister Spex geht am 2. Juli mit Brillen an die Börse

Wie von der WirtschaftsWoche vor zwei Wochen exklusiv berichtet, wagt der Online-Optiker bereits Anfang Juli sein Debut auf dem Börsenparkett. Weiteres Wachstum soll unter anderem die Auslandsexpansion liefern.
von Michael Kroker

Neues Gesetz zur Frauenquote „Das ist ein ganz wichtiges Signal an Frauen: Euch steht alles offen“

Mehr Frauen  sollen in Spitzenpositionen in der Wirtschaft vorrücken. Dafür hat der Bundestag nun die geplante Mindestbeteiligung weiblicher Führungskräfte in Vorständen beschlossen.

Werbesprech 75 Prozent der Marken könnten über Nacht verschwinden – und keinen würde es stören

Marketingverantwortliche hatten hinreichend Zeit, Mittel und Gelegenheit, dem sinkenden Wert ihrer Marken entgegenzutreten. Das Ergebnis ihrer Bemühungen gleicht einem Drama.
Kolumne von Thomas Koch

Koalition einig bei Frauenquote Aus für „reine Männerclubs“ – Frauenquote für Vorstände kommt

Nun kommt sie doch: die Frauenquote für Vorstände. Die Koalition hat sich offenbar auf die letzten Details geeinigt. Was sich nun im Detail ändern soll.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns