WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hugo Boss

Hugo Boss ist ein deutscher Modekonzern aus Metzingen. Das 1924 gegründete Unternehmen vertreibt weltweit hochwertige Damen- und Herrenbekleidung, Lederartikel und Accessoires.

Mehr anzeigen

Schnäppchen-Paradies Die Outlet-Center trotzen dem Online-Boom

Der gesamte Modehandel in Deutschland wird von der Online-Konkurrenz gebeutelt. Der gesamte Modehandel? Nein! In Outlet-Centern klingeln trotz Zalando und Co. die Kassen.

Chefwechsel beim Modeunternehmen S.Oliver: Ein neuer Boss für alte Probleme

Premium
Der frühere Hugo-Boss-Chef Claus-Dietrich Lahrs übernimmt die Führung der Modefirma S.Oliver. Das ist mutig: Er ist der fünfte Chef in fünf Jahren – und Firmengründer Bernd Freier alles andere als konfliktscheu.
von Stephan Knieps

Young Professionals Zu diesen Unternehmen wollen junge Berufstätige

Junge Berufstätige in Deutschland legen mehr Wert auf ein hohes Gehalt als auf Weiterbildung und Work-Life-Balance. Deshalb zieht es sie zu großen Konzernen, zeigt eine aktuelle Untersuchung.
von Jan Guldner

Management Zahlenmenschen an der Spitze sind nicht immer eine gute Idee

Premium
Henkel macht seinen Finanzvorstand zum Chef – und folgt dem Beispiel sechs anderer Dax-Konzerne. Das geht nicht immer gut aus.
von Mario Brück und Peter Steinkirchner

Handelsstreit belastet Hugo Boss senkt Umsatz- und Gewinnerwartung

„Gesamtwirtschaftliche Unsicherheiten“ belasten den Modekonzern. Er rechnet nur noch mit einem Umsatzwachstum im niedrigen einstelligen Prozentbereich.

Kriselnde Modeketten „Einer miesen Marke nützt der beste Influencer nichts“

Esprit, Gerry Weber oder Tom Tailor: Die Klamotten bleiben in den Läden liegen. Viele große deutsche Modeunternehmen leiden – aber was ziehen die Menschen dann eigentlich noch an? Wer von der Krise profitiert.
von Stephan Knieps

Verbraucher-Ranking Welchen Unternehmen die Deutschen am meisten vertrauen

Premium
Das Vertrauen in Marken hängt auch vom Zeitgeist ab. Viele Unternehmen versuchen, mit transparenten und nachhaltigen Produkten zu punkten. Doch nicht jeder Imagewandel kommt beim Kunden an.
von Claudia Tödtmann

Kosmetik Parfüm für den Präsidenten

Premium
Mittelständler attackieren die Großen der Kosmetikindustrie mit Ökocremes, Vertriebstricks und manchmal einfach auch einer coolen Story.
von Mario Brück

Die Macht junger Kunden Der König ist tot, es lebe der Kunde

Premium
Nie zuvor ging es Verbrauchern so gut, denn das Angebot ist immens. Doch für die Firmen ist das ein großes Risiko: Wer sich nicht an die Anforderungen gerade der jüngeren Kunden anpasst, wird es künftig schwer haben.
Gastbeitrag von Mark Langer

Prognose angehoben Zalando profitiert trotz kleinerer Bestellungen

Die Zahlen und der Ausblick für Zalando sind im zweiten Quartal besser als erwartet, auch an der Börse.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 13.12.2019

Ist Daimler zukunftsfähig?

Zu hohe Kosten, Dieselsünden, zu wenig E-Autos: Der Konzern leidet unter den Versäumnissen der Ära Zetsche. Die bisher angekündigten Sanierungsmaßnahmen dürften nur der Anfang sein.

Folgen Sie uns