WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hugo Boss

Hugo Boss ist ein deutscher Modekonzern aus Metzingen. Das 1924 gegründete Unternehmen vertreibt weltweit hochwertige Damen- und Herrenbekleidung, Lederartikel und Accessoires.

Mehr anzeigen

Einblick in interne Dokumente Wirecard: „Warum waren alle so doof?“

Premium
Der Zahlungsdienstleister Wirecard war groß darin, sich als Technologieführer zu verkaufen. Ein Mailwechsel mit Markus Braun zeigt, dass es selbst in den eigenen Reihen Zweifel am Selbstbild gab.
von Benedikt Becker und Lukas Zdrzalek

Investor soll Interesse haben Was ein Verkauf für Birkenstock bedeuten würde

Premium
Das jahrhundertealte Familienunternehmen Birkenstock steht offenbar vor dem Verkauf an einen Finanzinvestor. Doch das Milliardengeschäft birgt Risiken – für die Marke und deren Chef.
von Stephan Knieps, Harald Schumacher und Peter Steinkirchner

Modehändler Adler geht in die Insolvenz in Eigenverantwortung

Das Landgericht Aschaffenburg hat am Montag den Eingang eines Insolvenzantrages der Adler  Modemärkte bestätigt. Ein Gutachter prüfte, ob die Abwicklung der Insolvenz in Eigenverantwortung möglich ist.

Singles' Day 2020 So rüsten sich Nivea, Hugo Boss und der FC Bayern für die größte Rabattschlacht der Welt

Amazons Prime Day? Ein Witz. Black Friday und Cyber Monday? Kinkerlitzchen. Der chinesische Singles' Day stellt die amerikanischen Verkaufsevents in den Schatten – auch deutsche Anbieter wollen davon profitieren.
von Henryk Hielscher

Modebranche Hugo Boss schreibt wieder Gewinne

Der deutsche Modehersteller Hugo Boss schreibt trotz der Coronakrise wieder schwarze Zahlen. Das beflügelt die Zuversicht der Anleger. Die Aktie legt zu.

Nicolai Tangen Dieser Mann verwaltet nun den größten Staatsfonds der Welt

Die Berufung von Nicolai Tangen zum Chef des norwegischen Staatsfonds hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst, wurde zum hochpolitischen Tauziehen. Um nun seinen Traumjob anzutreten, musste Tangen Zugeständnisse machen.

Kosmetikriese Coty Mit Kylies Hilfe soll es wieder bergauf gehen

Premium
Manager Peter Harf hat für die Unternehmerfamilie Reimann ein Firmenreich aufgebaut. Die Probleme beim Kosmetikkonzern Coty bekommt er bisher nicht in den Griff. Nun sollen Social-Media-Stars und ein Sparprogramm helfen.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Mario Brück

Coty beendet Geschäftsjahr Hässliche Zahlen des Kosmetikkonzerns

Bei ihrem Kosmetikkonzern Coty schockiert die deutsche Investorenfamilie Reimann die Anleger erneut mit einem Milliardenverlust. Doch der Blick in die Zahlen sorgt für eine Überraschung.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Moderhersteller Hugo Boss reduziert Präsenzpflicht im Büro auf drei Tage

Der Modekonzern hat in der Coronakrise positive Homeoffice-Erfahrungen gesammelt. Nun müssen 3200 Mitarbeiter ab Oktober seltener ins Büro kommen.

Wegen Coronakrise Milliardenverluste beim norwegischen Staatsfonds

Der norwegische Staatsfonds gilt als größter der Welt, hat durch die Coronakrise allerdings Verluste in Milliardenhöhe eingefahren. Nun soll ein neuer Chef übernehmen, der als Shortseller schon gegen den Fonds wettete.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns