WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Lyon

Lyon gehört zur französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes und zählt zu den größten Städten des Landes. Die internationale Polizeiorganisation Interpol hat ihren Hauptsitz in der geschichtsträchtigen Stadt.

Mehr anzeigen

Initiative Bürgerbahn in Frankreich geht bald an den Start

Ende 2020 wurde das Monopol der Staatsbahn aufgebrochen. Nun werden vernachlässigte Regionen in Frankreich von einer Bürgerinitiative angeschlossen.

Flugzeugbauer Airbus entwickelt mit Partnern Infrastruktur für Wasserstoff-Flieger

Bis 2030 will Airbus die nötige Infrastruktur für die Betankung von Passagierflugzeugen mit Wasserstoff entwickeln. Den Anfang soll der Lyoner Flughafen machen.

Axa, Boiron, BNY Mellon Die Anlagetipps der Woche: Paris lockt

Versicherer Axa mit solider Basis, Arzneiwert Boiron hält sich wacker, Finanzdienstleister BNY Mellon hebt seinen Datenschatz und Tierbedarfshändler Zooplus glänzt. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Glyphosat Bayer in den USA: Last Exit Supreme Court

Bayer bringt den Streitfall Glyphosat vor das Oberste Gericht der USA. Der Konzern kann auf wirtschaftsnahe Richter bauen – wenn da nicht ein früheres Pestizidurteil wäre.
von Julian Heißler und Jürgen Salz

TELT Baukonzern Vinci erhält Großauftrag für Tunnelbau

Bei dem Projekt geht es um eine Doppelröhre mit einer Länge von 23 Kilometern. Der Auftrag hat wohl einen Wert von gut 1,4 Milliarden Euro.

Gastronomie L’Osterias große Pizza- und Pasta-Expansion

Nach der Krise ist vor der Expansion: Die Pizza- und Pastakette L’Osteria schaltet auf Angriff und sucht bis zu 10.000 Mitarbeiter für neue Restaurants. Die neuen Kräfte zu finden, dürfte nicht einfach werden.
von Henryk Hielscher

Corona-Pandemie Sanofi setzt auf mRNA-Impfstoffe gegen Covid-19 – Investitionen von 400 Millionen Euro

Der Pharmakonzern will bis 2025 sechs Impfstoffe in die klinische Entwicklung bringen. Sanofi fokussiert sich dabei vor allem auf die mRNA-Technologie.

Ohrfeige am Absperrgitter Mann schlägt Frankreichs Präsidenten Macron ins Gesicht

Ein Unbekannter ohrfeigt Emmanuel Macron an einer Absperrung. Zuvor soll er Parolen gerufen haben. Macrons Herausforderer um die Präsidentschaft verurteilen den Angriff.

Produktionsprobleme Komplette Impfstoffcharge von Johnson & Johnson unbrauchbar

Eine ganze Impfstoff-Charge von Johnson & Johnson ist dahin: In einer Produktionsstätte eines Partnerunternehmens habe ein Inhaltsstoff die Qualitätskontrolle nicht bestanden.

Pharmakonzern Sanofi will Johnson & Johnson bei Impfstoff-Produktion helfen

Der französische Konzern stellt seinem Konkurrenten einen Standort zur Verfügung. Sanofi arbeitet auch bereits mit Biontech zusammen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns