WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Saskia Esken

Saskia Esken ist eine deutsche Politikerin und seit Dezember 2019 zusammen mit Norbert Walter-Borjans auch Bundesvorsitzende der SPD. Sie ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Mehr anzeigen

Parteivorsitz „Jetzt sollen mal Jüngere ran": Walter-Borjans will sich von der SPD-Spitze zurückziehen

Auf dem Parteitag im Dezember will sich der Sozialdemokrat nicht mehr um den Parteivorsitz bewerben. Seine Nachfolge lässt er unkommentiert.

Bundestagswahl Wahlkampfauftakt der SPD: Scholz erteilt Steuerentlastungen für Gutverdienende eine Absage

Der SPD-Kanzlerkandidat hält Steuerentlastungen für Gutverdienende für unfinanzierbar und unsolidarisch. Zudem fordert er mehr sozialen Wohnungsbau.

Corona „Diese Schulschließungen dürfen sich einfach nicht wiederholen“ – Sorgen vor erneutem Homeschooling im Herbst

Viele Familien blicken mit Sorge auf das kommende Schuljahr. Wird es das dritte Corona-Schuljahr mit Ausfällen, Einschränkungen und Schließungen in Folge?

Rente SPD-Chefin Esken lehnt CDU-Rentenkonzept mit längerer Arbeitszeit ab

Der CDU-Vorschlag zum flexiblen Renteneintritt stößt bei der SPD auf Ablehnung. Die gesetzliche Rente dürfe nicht weiter ausgehöhlt werden, so Esken.

Kanzlerkandidatur Scholz setzt auf geschlossene Rückendeckung der SPD

Der Kanzlerkandidat der SPD ruft seine Partei zur Geschlossenheit auf. Auch mit Unterstützung des linken Parteiflügels rechnet Olaf Scholz.

Bundestagswahl SPD-Spitze schlägt Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten vor

Die Spitze der Sozialdemokraten hat sich entschieden: Finanzminister Olaf Scholz soll Kanzlerkandidat werden.

SPD-Chefs Esken und Walter-Borjans loben Zusammenarbeit mit der Union

Die SPD-Vorsitzenden sind zufrieden mit der GroKo, betonen aber die Unterschiede zur Union. Auf einen SPD-Kanzlerkandidaten wollen sie sich nicht festlegen.

Bundeswehr SPD-Spitze gegen Högl-Vorstoß für Rückkehr zur Wehrpflicht

Der Vorschlag der Wehrbeauftragten stößt in den eigenen Reihen auf Ablehnung. Die Wehrpflicht sei kein Mittel gegen Rechtsextremismus in der Truppe.

SPD-Chefin Esken: Latenter Rassismus in Polizei – Widerspruch aus Union und Polizeigewerkschaft

Die SPD-Chefin sieht Handlungsbedarf in Deutschland. Selbst in ihren eigenen Reihen wird ihre Ansicht nicht unbedingt geteilt.

Coronakrise Autoprämie, Familiengeld, Hilfen für Kommunen – Verhandlung über Konjunkturhilfen dauern an

Deutschlands Wirtschaft soll mit einem Konjunkturpaket von historischem Ausmaß aus dem Corona-Krisenmodus kommen – da kann es länger dauern, bis die Details feststehen.
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns