Themenschwerpunkt

Saskia Esken

Saskia Esken ist eine deutsche Politikerin und seit Dezember 2019 auch Bundesvorsitzende der SPD. Sie ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Mehr anzeigen

Bundeshaushalt Esken fordert Aussetzen der Schuldenbremse

SPD-Fraktionschefin Saskia Esken warnt: Die anhaltenden Krisen und Herausforderungen könnten nicht aus dem Normalhaushalt des Bundes bedient werden. FDP-Chef Lindner hält dagegen.

Haushalt SPD-Spitze zeigt sich offen für Gespräche über Steuererhöhungen

Kevin Kühnert und Saskia Esken zeigen Sympathien für höhere Steuern, um mehr Ausgaben zu ermöglichen. Eine Vermögensabgabe ist damit weiter im Gespräch.

Hohe Spritpreise Ärger um Tankrabatt: „Habeck muss jetzt Druck machen“

Der Staat senkt die Steuern, doch die Spritpreise bleiben hoch. Der Verdacht: Die Ölmultis stecken sich zumindest einen Teil des Geldes in die eigene Tasche. Es mehren sich Forderungen nach einem härteren Durchgreifen.

Vermittlungsversuche „An der Grenze zu einer Witzfigur“ – Lauterbach geht mit Altkanzler Schröder hart ins Gericht

Der Gesundheitsminister kritisiert Gerhard Schröder scharf und nennt dessen Vermittlungsversuche in Moskau „naiv“. Auf ein Ultimatum der SPD-Spitze reagiert der Altkanzler bislang nicht.

Vermittlungsversuche „An der Grenze zu einer Witzfigur“ – Lauterbach geht mit Altkanzler Schröder hart ins Gericht

Der Gesundheitsminister kritisiert Gerhard Schröder scharf und nennt dessen Vermittlungsversuche in Moskau „naiv“. Auf ein Ultimatum der SPD-Spitze reagiert der Altkanzler bislang nicht.

SPD-Parteitag SPD wählt Klingbeil und Esken zur neuen Doppelspitze

Olaf Scholz ist Kanzler, die Ampel steht. Nun hat auch die Kanzlerpartei SPD ihr Spitzenpersonal für die Regierungszeit bestimmt. Das neue Führungsduo demonstriert Selbstbewusstsein.

Parteivorsitz „Jetzt sollen mal Jüngere ran": Walter-Borjans will sich von der SPD-Spitze zurückziehen

Auf dem Parteitag im Dezember will sich der Sozialdemokrat nicht mehr um den Parteivorsitz bewerben. Seine Nachfolge lässt er unkommentiert.

Bundestagswahl Wahlkampfauftakt der SPD: Scholz erteilt Steuerentlastungen für Gutverdienende eine Absage

Der SPD-Kanzlerkandidat hält Steuerentlastungen für Gutverdienende für unfinanzierbar und unsolidarisch. Zudem fordert er mehr sozialen Wohnungsbau.

Corona „Diese Schulschließungen dürfen sich einfach nicht wiederholen“ – Sorgen vor erneutem Homeschooling im Herbst

Viele Familien blicken mit Sorge auf das kommende Schuljahr. Wird es das dritte Corona-Schuljahr mit Ausfällen, Einschränkungen und Schließungen in Folge?

Rente SPD-Chefin Esken lehnt CDU-Rentenkonzept mit längerer Arbeitszeit ab

Der CDU-Vorschlag zum flexiblen Renteneintritt stößt bei der SPD auf Ablehnung. Die gesetzliche Rente dürfe nicht weiter ausgehöhlt werden, so Esken.
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 19.04.2024

Die besten Aktien der Welt

Exklusive Studie: 2355 Unternehmen im Check. Die erfolgreichsten Werte. Und zehn besonders spannende Titel für Ihr Depot.

Folgen Sie uns