WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Trigema

Trigema mit Sitz im schwäbischen Burladingen wurde 1919 gegründet und ist Deutschlands größter Hersteller von Sport- und Freizeitbekleidung. Trigema-Chef ist Deutschlands bekanntester Mittelständler Wolfgang Grupp.

Mehr anzeigen

Deutschlands bekanntester Mittelständler Die große Wolfgang-Grupp-Show

Fanfaren, Tränen, Schlager: Der Trigema-Patriarch Wolfgang Grupp bekommt zum 100. Jubiläum seiner Firma das Bundesverdienstkreuz – und einen Auftritt von Helene Fischer. Beobachtungen eines Partygastes.
von Volker ter Haseborg

Raus aus dem Schatten des Patriarchen So anders läuft der Generationenwechsel bei Trigema

Premium
Wolfgang Grupp, Deutschlands bekanntester Mittelständler, übergibt die Macht beim Textilhersteller Trigema schrittweise an seine Kinder. Das läuft anders als in vergleichbaren Unternehmerfamilien.
von Volker ter Haseborg

Alles für Trigema Die Grupps: Aus dem Leben einer Unternehmerfamilie

Ein Patriarch, seine Frau, seine Kinder. Eine Villa auf der Schwäbischen Alb. Ein Affe, ein Helikopter. Das ist die Geschichte von Wolfgang Grupp, Deutschlands bekanntestem Mittelständler – und die seiner Familie.

Trigema vererbt den Chefposten „Ich werde nie einen Manager einstellen“

Wolfgang Grupp hat das Textilunternehmen Trigema als Sinnbild für schwäbische Solidität zementiert. Für ihn steht außer Frage: Eines seiner Kinder übernimmt die Firma. Doch wer? Eine Doppelspitze schließt Grupp aus.

„Müssen modischer werden“ So soll der Neustart bei Gerry Weber gelingen

Premium
Gerry-Weber-Chef Johannes Ehling und Insolvenzexperte Christian Gerloff über die Existenzkrise des Modehändlers, harte Sparmaßnahmen und den Reiz der Zielgruppe 50 plus.
Interview von Mario Brück und Henryk Hielscher

Mittelstand über Bewerber „Die schulischen Kenntnisse haben sich verschlechtert“

Während Abiturienten in Petitionen über vermeintlich zu schwierige Mathematik-Aufgaben klagen, beobachten Unternehmen wie Fischer (Dübel), Miele oder Trigema einen deutlichen Rückgang des Bildungsniveaus bei Bewerbern.
von Ferdinand Knauß

Einfälle im Wald Warum immer mehr Manager auf die Jagd gehen

Premium
Noch nie gingen so viele Deutsche auf die Jagd, auch junge Frauen. Sie nutzen die Zeit im Wald als kreative Auszeit.
von Christopher Schwarz

Verspätungen und Flugausfälle Kann Brussels Airlines Eurowings wieder auf Kurs bringen?

Eurowings will die Konkurrenz auf der Langstrecke angreifen. Brussels Airlines soll das Geschäft steuern. Experten sind skeptisch, ob das gelingt.
von Michael Scheppe

Wolfgang Grupp „Die Kleiderschränke der Deutschen gehen nicht mehr zu“

Trigema-Chef Wolfgang Grupp hat sich kritisch zum Wachstumswahn in der Modebranche geäußert: Immer mehr zu produzieren bringe nichts, sagte der schwäbische Textilhersteller.

Authentizität Sei alles, nur nicht du selbst

Manager werben damit, sich selbst treu zu bleiben, Unternehmen suchen unangepasste Querdenker. Doch wirklich erfolgreich ist nur, wer seine Gefühle kontrollieren kann.
von Jan Guldner
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 22.11.2019

Leben Sie in der richtigen Stadt?

Von Rostock bis München, von Aachen bis Berlin: 71 Kommunen im Test. Wo es sich in Deutschland am besten wohnen und arbeiten lässt – und von wo man lieber wegziehen sollte.

Folgen Sie uns