WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bertelsmann

Bertelsmann ist eines der größten Medienunternehmen der Welt. Der Konzern wurde im Jahre 1835 als Buchverlag gegründet und bietet nun auch Fernsehen, Radio, Musikproduktion und Zeitschriften an.

Mehr anzeigen

Millionen für Canyon Im Fahrrad-Duell gegen Rose holt sich Canyon starke Unterstützer

Die Koblenzer Fahrradschmiede Canyon hat neue Investoren, deren Einstieg viele überraschen dürfte. Zum Zuge kommen ein großer Apple-Visionär und ein belgischer Investor, der in Deutschland kein Unbekannter ist.
von Peter Steinkirchner

Verkaufsgespräche mit Vivendi Bertelsmann könnte sich vom Zeitschriften-Geschäft in Frankreich trennen

Der Medienkonzern Vivendi könnte die Zeitschriften von Bertelsmann in Frankreich übernehmen. Erste Verhandlungen über den Verkauf laufen bereits.

Digital Champions Award So funktioniert Digitalisierung im Klinikalltag – selbst während der Pandemie

Premium
Datenbrillen im OP, Künstliche Intelligenz in der Diagnostik: Die Uniklinik Essen macht vor, wie eine digitale Klinik arbeitet. Vom Gewinner des Digital Champions Awards können sich auch Unternehmen etwas abschauen.
von Andreas Menn

Börsenmäntel für Start-ups Anlage-Vehikel: Das neue Hobby der Topmanager

Premium
Über sogenannte SPACS kommen Firmen durch die Hintertür an die Börse. Anleger investieren in eine Blackbox. Die Geldmaschine läuft heiß – auch 2021 kommen prominente Verfechter hinzu, zuletzt der Ex-Credit-Suisse-Chef.
von Matthias Hohensee und Christof Schürmann

Buchverlag Bertelsmann erhält Zuschlag für US-Verlag von Stephen King

Der Medienkonzern Bertelsmann baut sein Buchgeschäft aus. Für mehr als 2 Milliarden Dollar übernehmen die Gütersloher den US-Verlag Simon & Schuster, unter anderem bekannt für die Bestseller von Stephen King.

Medien Ex-Bild-Chefin Tanit Koch verlässt auch RTL und ntv

An der Spitze der RTL-Zentralredaktion gibt es einen prominenten Abgang. Wegen „unterschiedlicher Auffassungen“ verlässt Tanit Koch das Unternehmen.

Buchverkäufe Die 10 meistverkauften Politiker-Biographien

Bislang führen die Memoiren von Michelle Obama das Verkaufs-Ranking an. Aber das Buch ihres Mannes Barack könnte ihr den Rang ablaufen. Und im Hintergrund lauert Donald Trump.
von Peter Steinkirchner

Wegen Corona-Pandemie EU-Umfrage: Bürger wünschen sich Innovationsschub für Gesundheit

Auch für Deutschland zeigt die Umfrage mehr Aufgeschlossenheit für technologische Innovationen. In der Pandemie richten sich die Wünsche stark auf Gesundheit und Pflege.

Weltmarktführer 2021 Michelle Obama: Sie beschert Bertelsmanns Buchtochter Millionen

Premium
Penguin Random House ist der weltweit größte Buchverlag – und wächst ungebremst. Dazu tragen auch Promis aus der ersten Liga bei.
von Peter Steinkirchner

Musikindustrie „Was passiert, wenn ich meine Firma aufteile?“

Dank Spotify und Co. steuert die Musikbranche auf Umsatzrekorde zu. Doch der Erfolg hat Folgen: Hartwig Masuch, Chef von BMG, sieht gewaltige Umwälzungen voraus.
Interview von Peter Steinkirchner
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns