Themenschwerpunkt

Betriebswirtschaft

Die Ökonomie der Betriebe ist nicht immer vorbildlich. Die Folge: Skandale, Pleiten und Pannen. Wir haben Fehlschläge im Blick - aber auch Erfolge.

Mehr anzeigen

Montags-Müdigkeit So bleiben Sie wach im Büro - ohne Koffein

Endlose Meetings, wenig Schlaf – manchmal kann man im Büro kaum die Augen aufhalten. Schnelle Hilfe versprechen Kaffee und Co., doch kurz danach ist man so müde wie zuvor. Zehn Tipps, wie Sie ohne Koffein wach bleiben.

Geländewagen Das sind die besten SUV der Kompaktklasse

Sports Utility Vehicles sind im Großstadtdschungel nicht sonderlich praktisch. Das haben auch die Hersteller erkannt und setzen auf geländetaugliche Kompakt-SUV. Ein Überblick der besten Mini-Geländewagen.

Kein Bedarf Diese Jobs sind vom Aussterben bedroht

Hilfe, ein Algorithmus klaut meinen Job: Schon heute könnten Computer die Jobs von 4,4 Millionen Deutschen problemlos ersetzen. Auch in den USA sterben Jobs. Darunter: Juweliere, Finanzbeamte, Redakteure und Briefträger.

Arbeitszeit Diese Berufsgruppen arbeiten am meisten

2015 haben die Deutschen pro Woche 40,5 Stunden gearbeitet. Zumindest die mit Vollzeitjob. Alle zusammen haben einen Berg von rund 59 Milliarden Arbeitsstunden angehäuft. Den Löwenanteil daran haben Selbstständige.

Industrie Chinesen machen im deutschen Mittelstand fette Beute

Chinesische Unternehmen sind seit einigen Jahren auf Einkaufstour. Jüngstes Beispiel ist der Einstieg der Shanghai Electric Group beim Maschinenbauer Manz. Ein Überblick der Übernahmen aus der jüngeren Vergangenheit.

Werbe-Patzer Aldi verkauft "Paris"-Raketen

Der Discounter Aldi-Süd verkauft Silvester-Feuerwerk unter einer Bezeichnung, die seine Kunden als geschmacklos empfinden. Mit dieser Werbepanne ist der Händler in guter Gesellschaft.

Merkel überholt Obama Das sind die mächtigsten Menschen der Welt

Könige, Politiker, Unternehmer oder Geistliche - wer sind die Mächtigen der Welt? Forbes hat die "most powerful people" gekürt. Kanzlerin Merkel hat in diesem Jahr drei Plätze gut gemacht und überholt sogar Obama.

WiWo-Top-Kanzleien Die besten Anwälte für Compliance-Fragen

Führungskräfte müssen garantieren, dass sich Mitarbeiter an Gesetze und Regeln halten – sonst haften sie. Juristen mit Schwerpunkt Unternehmensführung beschert die Furcht der Manager attraktive Honorare.
von Claudia Tödtmann und Hans-Peter Canibol

Finanzvorstand Vom Chef-Controller zum Konzernlenker

Wenn Allianz-Chef Oliver Bäte sein Amt antritt, trifft er in den Dax-Chefbüros auf lauter Gleichgesinnte. 10 der 30 Vorstandsvorsitzenden waren zuvor für die Finanzen verantwortlich. Doch sind Controller auch kreativ?
von Lin Freitag, Henryk Hielscher, Jürgen Salz, Christof Schürmann und Matthias Kamp

Übernahmewelle Die Schwächen der deutschen Pharmaindustrie

Im Wochentakt übernehmen Arzneimittelhersteller für Milliardensummen Wettbewerber. Die Mehrheit der deutschen Unternehmen hat kein Geld oder baut auf Wachstum aus eigener Kraft. Der weitere Abstieg ist programmiert.
von Jürgen Salz
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns