WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Betriebswirtschaftslehre

Die Betriebswirtschaft ist nicht immer vorbildlich. Auf den wirtschaftlichen Durchbruch folgen nicht selten Skandale oder Pleiten. Trotzdem bleibt die BWL ein beliebtes und wichtiges Studienfach.

Mehr anzeigen

Eigenverantwortung Allein verantwortlich? Bloß nicht!

Mitarbeitern mehr Verantwortung übertragen und sie selbst entscheiden lassen, das scheint in der Coronapandemie dringender denn je. Doch der neue Freiraum überfordert viele Angestellte. Und manchmal auch ihre Chefs.
von Kristin Rau

Deutschlandchef von H&M „Ich sehe viele Menschen, die bei Fridays for Future mitlaufen – und anschließend zu H&M gehen“

Der Modefilialist gilt vielen als Inbegriff von Fast-Fashion – ein Problem für zukünftige Kunden der Generation Greta? Ein Gespräch mit Thorsten Mindermann, der das für den Konzern wichtigste Geschäft leitet.
Interview von Stephan Knieps

Best of Consulting 2021 „Alles wird auf den Prüfstand gestellt“

Deutschlands Firmen wollen das Geschäft nach Corona hochfahren – und stehen wieder vor Problemen: Rohstoffmangel, Preissteigerungen und Logistikchaos. Wie Unternehmensberatungen jetzt helfen – und welche die besten sind.
von Dennis Schwarz

Nachfolge Wie zukünftige Nachfolger im Mittelstand sich in der Start-up-Welt vorbereiten

Der Übergang in die Onlinewelt steht bei den Patriarchen im Mittelstand ganz oben auf der Liste. Ihre Nachfolger bereiten sich mit Stationen in der Start-up-Szene vor – oder gründen gleich selbst. Was bringt das?
von Kristin Rau

Lanxess-Konzernchef Matthias Zachert „Da ist dem Klima nicht geholfen“

Lanxess-Konzernchef Matthias Zachert hadert mit der Energie- und Klimapolitik, kauft in großem Stil ein – und schafft neue Weltmarktführer.
von Mario Brück und Jürgen Salz

Masterclass mit Merkel Wie die Kanzlerin Start-ups boostern will

Die Biontech-Gründer haben’s geschafft: vom Uni-Spin-Off zum Milliarden-Unternehmen. Das soll künftig häufiger gelingen. Deshalb startet das Kanzleramt einen Online-Kurs. Aber kann man Gründen durch Videoclips lernen?
von Sonja Álvarez

Ineffiziente Verwaltung „Bürokratieabbau ist Sisyphus in Reinform“

Der Kampf gegen Bürokratie und ineffiziente Verwaltung ist ein politischer Dauerbrenner. Nachhaltige Erfolge gibt es kaum. Die Wissenschaft kann das Phänomen erklären – und sogar Gegenrezepte liefern.
von Bert Losse

Protokoll der Familienfehde Wie es zur Zerschlagung der Oetker-Gruppe kommen konnte

Alles schien bestens geregelt. Vor ein paar Jahren. Nun endet mit der Aufteilung der Oetker-Gruppe der Kampf um die Macht. Eine Rekonstruktion der jahrelangen Streitigkeiten im verschwiegenen Industriellenclan.
von Mario Brück und Henryk Hielscher

Bundestag Diese Unternehmer wollen die Ampel besser machen

Für SPD, Grüne und FDP ziehen Firmenchefinnen, Gründer und Mittelständler neu in den Bundestag ein, der sich am Dienstag konstituiert. Sie wollen die Politik der Regierung mitprägen. Aber wie?
von Max Haerder, Sophie Crocoll und Cordula Tutt

Hotelkette Motel One Wie die mutigen Müllers die Welt erobern wollen

Die Hotelkette Motel One hat durch Corona 200 Millionen Euro verloren – und will nun 27 neue Häuser eröffnen. Gründer Dieter Müller hat an seinen Sohn Daniel übergeben. Der will jetzt New York und London erobern.
von Volker ter Haseborg
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns