WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Betriebswirtschaftslehre

Die Betriebswirtschaft ist nicht immer vorbildlich. Auf den wirtschaftlichen Durchbruch folgen nicht selten Skandale oder Pleiten. Trotzdem bleibt die BWL ein beliebtes und wichtiges Studienfach.

Mehr anzeigen

Financial Influencer Was Blogger und Influencer Anlegern bieten

Premium
Influencer mit hunderttausenden Followern verändern die Finanzwelt. Insbesondere für jüngere Anleger sind sie authentische Autoritäten. Ihre Lektionen sind zumeist simpel – und gerade deshalb gefragt.
von Peter Bieg

Ökonomenranking So tickt der Jungstar der deutschen BWL

Christoph Glock ist der forschungsstärkste Betriebswirt in der Gruppe der unter 40-Jährigen. Im Interview verrät er, was BWL mit Arbeitsschutz zu tun hat – und wie Drohnen künftig die menschliche Arbeit ersetzen.
Interview von Hannah Krolle

Bilanzregeln des IASB Die Weltregierung der Buchhalter

Premium
Erstmals soll ein Deutscher das IASB führen. Das einflussreiche Gremium gibt Konzernen die Regeln für deren Bilanzierung vor – und steht unter starkem Lobbyeinfluss. Für Anleger hat das gravierende Folgen.
von Christof Schürmann

Elite-Hochschulen Absolventen teurer Unis sind kaum produktiver

Premium
Wer von einer Elite-Uni kommt, verdient deutlich mehr. Dabei zeigen neue Untersuchungen, dass das Gehaltsplus nicht durch Leistung zu rechtfertigen ist – und die soziale Kompetenz sogar niedriger ausfällt.
von Kristin Rau

Exklusives Ranking Das ist Deutschlands bester Betriebswirt

Premium
Die BWL wächst mit der Informatik zusammen. Kein Wunder, dass sich der forschungsstärkste BWL-Professor des Landes am liebsten mit Algorithmen beschäftigt. Wer es ist – und wer noch auf der exklusiven Rangliste steht.
von Bert Losse und Hannah Krolle

BWL-Ranking Die Promi-Absolventen der forschungsstärksten Unis

Die Hochschule St. Gallen, die TU München und die Wirtschaftsuniversität Wien sind die forschungsstärksten Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Welche Wirtschaftspromis dort studiert haben. Ein Überblick.
von Tina Zeinlinger und Hannah Krolle

Karriere Kinder von heute träumen von Berufen von gestern

Die Traumberufe der Jugendlichen haben sich nicht verändert – der Arbeitsmarkt schon. Warum das zum Problem wird. 
von Sina Osterholt

Pop-Up-Stores in Coronazeiten 20.000-Euro-Turnschuhe im Pop-Up-Store

Ausgerechnet in Pandemie-Zeiten gewinnt die nicht mehr ganz so neue Idee von Pop-Up-Geschäften neue Bedeutung – wie das Beispiel des Turnschuh-Verkäufers Philipp Kassel zeigt.
von Stephan Knieps

Summa cum Laune Warum Eltern nicht zum Karriereberater taugen

Premium
Bei jedem Familienfest müssen Studenten mit Karriereratschlägen der Eltern rechnen. Zuhören sollten sie eher anderen Leuten.
Kolumne von Jan Guldner

Wirtschaftswissenschaft „Radikaler Wandel in der deutschen BWL“

Die TU München ist Deutschlands forschungsstärkste Hochschule in BWL. Der Dekan der TUM School of Management über den Wandel – und einen Bedeutungsverlust in der Coronakrise.
Interview von Bert Losse
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns