WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Europäischer Rat

Der Europäische Rat ist ein Gremium der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union. Die Regierungen der Mitgliedstaaten finden sich regelmäßig im Rahmen des Europäischen Rats zu EU-Gipfeln zusammen.

Mehr anzeigen

EU-Gipfel einig über Spitzenpersonal Von der Leyen als Kommissionspräsidentin nominiert

Die EU-Staatschefs einigen sich auf Ursula von der Leyen als nächste Präsidentin der EU-Kommission. Von Sozialdemokraten, Christdemokraten und Grünen im EU-Parlament gibt es Kritik.

Wer wird EU-Kommissionschef? Gipfel abgebrochen: Personalpoker wird vertagt

Nachdem die 28 EU-Regierungschefs seit Sonntagabend vergeblich nach einer Lösung für die Besetzung der EU-Spitzenpositionen gesucht haben, werden weitere Diskussionen auf Dienstag verschoben.

Weber und Weidmann Deutsche haben schlechte Chancen auf EU-Topjobs

Die Neubesetzung der EU-Spitzenposten erweist sich als äußerst schwierig. Die beiden deutschen Kandidaten werden aber, trotz hoher Erwartungen hierzulande, wohl leer ausgehen.
von Silke Wettach

Brexit Der Spielraum wird kleiner

No-Deal oder Exit vom Brexit? Die Briten sind bei dem EU-Austritt gespalten. Boris Johnson, der in der ersten Wahlrunde als Favorit bestätigt wurde, stellt den No-Deal-Brexit offen in den Raum. Die EU steckt im Dilemma.

EU-Gipfel zu Spitzenpersonalien Showdown zwischen Macron und Merkel

Frankreichs Präsident will verhindern, dass Manfred Weber EU-Kommissionspräsident wird. Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs in Brüssel hält die Kanzlerin dagegen.
von Silke Wettach

EU-Gipfel Der Auftakt zum großen Posten-Geschacher

Noch nie gab es in der EU so viele Topjobs auf einmal zu vergeben. Bei ihrem Treffen im rumänischen Sibiu werden die EU-Staats- und -Regierungschefs erstmals über die Neubesetzungen diskutieren.
von Silke Wettach

„Zeit, dass wir die Herausforderung annehmen“ 9 EU-Staaten stellen Forderung zur Außen- und Sicherheitspolitik auf

Exklusiv
Im Rahmen des EU-Gipfels in Sibiu fordern Deutschland und acht weitere Länder mehr Ambition in der gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union.
von Silke Wettach

EU-Haushaltskommissar Oettinger Deutschland muss mehr für Verteidigung ausgeben

Exklusiv
EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger fordert Deutschland auf, seine Verteidigungsausgaben zu steigern. Die bisherigen 1,2 Prozent der Wirtschaftsleistung seien „unbefriedigend“.
von Silke Wettach

Auf Augenhöhe mit China und den USA? Wie Europa global um Bedeutung kämpft

Premium
Von Handelskrieg bis Irankonflikt: Die EU gerät geopolitisch zusehends ins Hintertreffen. Künftig will die Staatenunion ihre Interessen offensiver vertreten – wieder einmal. Es könnte die letzte Chance sein.
von Silke Wettach

EU-Gipfel entscheidet Merkel für längeren Brexit-Aufschub

Wieder ein Krisengipfel. Zum zweiten Mal binnen drei Wochen müssen die EU-Staats- und Regierungschefs beraten, ob sie dem innerlich zerrissenen Großbritannien mehr Zeit für den Austritt geben.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 19.07.2019

Sonnenkönig Betriebsrat?

Die feudale Macht der Arbeitnehmervertreter – und warum nach den jüngsten Exzessen die Mitbestimmung reformiert werden muss.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.