WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung ist eine überregionale Abonnement-Tageszeitung und wird im Süddeutschen Verlag in München verlegt. Die erste Ausgabe der SZ erschien 1945.

Mehr anzeigen

Ausspähung Bundesregierung hält sich zu Bericht über Spionage Dänemarks bedeckt

Der dänische Geheimdienst soll der NSA bei der Ausspähung europäischer Politiker geholfen haben. Die Bundesregierung äußert sich dazu nur verhalten.

Medienberichte Dänischer Geheimdienst half NSA offenbar beim Abhören europäischer Spitzenpolitiker

Hochrangige Politiker wie Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier sollen belauscht worden sein. Der NSA bekam dabei offenbar Hilfe aus Dänemark.

Weltfußballverband „Keine glaubhaften Beweise“ – Fifa-Ethiker stellt Untersuchung gegen Infantino ein

Die Ethikkommission des Weltfußballverbandes hat die Voruntersuchung gegen Fifa-Präsident Gianni Infantino eingestellt. Es sei kein Verstoß gegen die Fifa-Regeln festzustellen.

Medien Judith Wittwer wird in die SZ-Chefredaktion berufen

Gemeinsam mit Wolfgang Krach wird die derzeitige Chefredakteurin des „Tages-Anzeigers“ die „Süddeutsche Zeitung“ leiten. Kurt Kister scheidet auf eigenen Wunsch aus.

Klimaschutz Pendlerpauschale und Dieselprivileg sollen weg: Umweltbundesamt schlägt drastische Maßnahmen vor

Die Behörde hat ein brisantes Papier an das Umweltministerium gesandt. Zahlreiche Privilegien sollen wegfallen – und ein Tempolimit auf Autobahnen eingeführt werden.

Attacke auf Bernhard Günther Verdächtiger nach Säureanschlag auf Innogy-Manager frei

Der Haftbefehl gegen den 32-jährigen Tatverdächtigen ist nach anderthalb Jahren aufgehoben worden. Dadurch ist er wieder auf freiem Fuß.

Recherche zu Asylverfahren Spionagevorwurf: Türkei nimmt Anwalt fest, der für die deutsche Botschaft gearbeitet hat

Die deutsche Botschaft in Ankara hatte den Anwalt beauftragt, Informationen für Asylverfahren einzuholen. Bei seiner Festnahme sollen sensible Akten beschlagnahmt worden sein.

Nahverkehr SPD will Jahresticket für einen Euro am Tag in ganz Deutschland

Bislang ist ein Nahverkehrsticket im Jahresabo für einen Euro am Tag noch eine Seltenheit: Nur ganz wenige Städte bieten es an – und die werden auch noch vom Bund gefördert. Die SPD möchte das nun flächendeckend ändern.

Wirecard und Financial Times „Verdachts-Berichterstattung erfordert hohe Sorgfaltspflicht“

Der Medienrechtler Tobias Gostomzyk erklärt im Interview, wie weit Verdachtsberichterstattung gehen darf, und warum Medienrechtsanwälte weniger ein Problem für die Pressefreiheit sind als Medienhäuser auf Sparkurs.
Interview von Niklas Dummer

Medienbericht ADAC muss Millionen Euro an Steuern nachzahlen

Der ADAC hat Ärger mit dem Finanzamt: Laut einem Medienbericht muss der Autoclub Steuern in Höhe von 100 Millionen Euro nachzahlen. Einige Regionalbüros laufen Sturm.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns