WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

United Airlines

United Airlines ist eine US-amerikanische Fluggesellschaft mit Basis am Flughafen Chicago-O’Hare. Sie ist eine der größten Airlines der Welt und fliegt zahlreiche Ziele auf der ganzen Welt an.

Mehr anzeigen

Schwerer Schlag für Boeing Airbus erhält Milliardenauftrag von United

Weiterer Rückschlag für Flugzeugbauer Boeing: Die US-Airline United hat 50 neue Langstreckenjets bestellt – und das ausgerechnet beim europäischen Konkurrenten Airbus.

Reisetopia-Mitgründer im Interview „Miles and More muss deutlich simpler werden“

Moritz Lindner, Mitgründer des Vielflieger-Portals Reisetopia über den dringend notwendigen Umbau des Lufthansa-Vielflieger-Programms, Gewinner und Verlierer der Reform – und den schnellsten Weg in die Flughafen-Lounge .
Interview von Simon Book

Lufthansa Miles & More Einfacher und weniger gerecht

Die Lufthansa verändert erneut ihr Vielfliegerprogramm. Diesmal profitieren vor allem Schnäppchenjäger und Business-Class-Kunden. Normale Geschäftsreisende hingegen haben das Nachsehen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

US-Pilotenvereinigung Boeings 737-Max-Flugzeuge bleiben weiterhin am Boden

Boeing peilte die Rückkehr der 737-Max-Machinen für das vierte Quartal diesen Jahres an. Laut Pilotenvereinigung sollen sie erst „im Zeitraum Februar“ ihren Dienst wieder aufnehmen.

Boeing-Jet United Airlines streicht Flüge mit 737 Max bis in den Januar

Die US-Airline muss auch in der Weihnachtszeit auf das Boeing-Flugzeug verzichten. United streicht die 737 Max bis Anfang Januar aus dem Flugplan.

Boeing-Flugzeug American Airlines streicht 737 Max bis Mitte Januar aus dem Flugplan

Ein Ende des Flugverbots für den Boeing-Jet zeichnet sich nicht ab. American Airlines rechnet auch für die Weihnachtszeit nicht mehr mit einem Einsatz.

Boeing 737 Max Die ungewisse Rückkehr des Unglücksfliegers

Mit tiefroten Zahlen gibt Boeing seinen Investoren Klarheit über die Belastungen durch die Pannenserie um seinen Bestseller 737 Max. Für Reisende und Fluglinien herrscht weiter Ungewissheit.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Hoher Verlust erwartet 737-Max-Debakel belastet Boeing mit 4,9 Milliarden Dollar

Nach zwei Abstürzen hintereinander dürfen Boeings 737 Max nicht mehr fliegen. Die einst bestverkaufte Baureihe reißt nun ein Milliardenloch in die Quartalsbilanz. Anleger bleiben jedoch weiter gelassen.

Flugzeughersteller Boeing schreibt wegen Flugverbots für 737-Max-Maschinen 4,9 Milliarden Dollar ab

Die Sonderbelastung trifft den krisengeplagten Luftfahrtkonzern im zweiten Quartal. Offen ist, ob und wann die 737 Max wieder in die Luft gehen wird.

US-Fluggesellschaft Southwest Airlines nimmt Boeing 737 Max bis November aus dem Flugplan

Southwest Airlines hat Flüge mit Boeing-Jets vom Typ 737 Max bis Anfang November aus dem Flugplan gestrichen. Dadurch entfallen täglich rund 180 Flüge.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns