WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzregelung in der EU. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll Verbraucher schützen, verunsichert aber viele Unternehmer.

Mehr anzeigen

WiWo-Top Kanzleien Die besten Kanzleien und Anwälte für Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht

Premium
Den eigenen Rauswurf zu provozieren, ist unter unzufriedenen Managern eine beliebte Inszenierung, um sich den Abgang finanziell zu versüßen. Ein Überblick über die perfidesten Tricks von Arbeitsrechtlern.
von Claudia Tödtmann

Digitale Arbeitswelt nach Corona Diese 5 Themen werden massiv beschleunigt

Die Coronakrise ist ein Experiment, auch in der Arbeitswelt. Bis vor zwei Monaten hatten viele Firmen das dezentrale Arbeiten schon mal geübt, dann kam Corona – und auf einmal geht alles rasend schnell.
Kolumne von Miriam Wohlfarth

Diskussion um Corona-App Smarte Bekämpfung der Pandemie ist erlaubt

Der Schutz von Leben scheitert nicht am Datenschutz. Der Einsatz von Tracking-Apps, die Standorte von Corona-Infizierten zeigen, ist in Deutschland sogar ohne Gesetzesnovelle möglich.
Gastbeitrag von Peter Schmitz

Die Zahlenfrau Corona-Unterricht: Jetzt rächt sich der digitale Rückstand

In der Coronakrise schlägt der digitale Rückstand im deutschen Bildungswesen voll zu – sie sollte ein Weckruf sein, die Digitalisierung an deutschen Schulen schnellstens voranzutreiben.
Kolumne von Miriam Wohlfarth

Huawei In China wissen sie alles

Premium
Ein deutscher Ex-Manager hat Huawei wegen Verstößen gegen den Datenschutz verklagt und Recht bekommen. Nun drohen dem Konzern eine hohe Geldstrafe und weitere Konsequenzen.
von Jürgen Berke

Chinesischer Technologiekonzern Arbeitsgericht verurteilt Huawei wegen Datenschutzverstoß

Exklusiv
Der chinesische Technologiekonzern Huawei wurde wegen Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung zu einer Schmerzensgeldzahlung von 5000 Euro verurteilt. Ein Ex-Manager hatte den Konzern verklagt.
von Jürgen Berke

Googles Zentraleuropa-Chef „Wir haben wahnsinnig viele, starke Wettbewerber“

Premium
Deutschland googelt Corona – wie geht Europas Google-Team mit dieser Informationspflicht um? Philipp Justus, Zentraleuropa-Chef des Suchmaschinenbetreibers, über Konkurrenz, Kartellstrafen der EU und Europas Moonshots.
Interview von Stephan Knieps

Microsoft-Präsident „Wir hoffen, uns an Gaia-X zu beteiligen“

Microsoft-Präsident Brad Smith stellt in Berlin sein Buch vor. Ein Kapitel liest sich wie ein Bewerbungsschreiben an die Bundesregierung. Die Hoffnung: Microsoft weiterhin in Deutschland gute Geschäfte machen zu lassen.
von Sophie Crocoll

IT-Konzern Google-CEO Pichai: „Es steht außer Frage, dass KI reguliert werden muss“

Der Manager wirbt für ausgewogene Regeln zu Künstlicher Intelligenz. Basis dafür kann laut dem Manager die Datenschutzgrundverordnung der EU sein.

Rekordstrafen für Datenschutzverstöße Droht nun die DSGVO-Bußgeldwelle?

Datenschutzbehörden haben erstmals Millionenstrafen für DSGVO-Verstöße verhängt. Über ein Jahr nach der Einführung schützen die meisten Unternehmen Daten noch mangelhaft. Sie könnten dafür ebenfalls sanktioniert werden.
von Jan-Lukas Schmitt
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns