WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Sicherheit

Hacker greifen Unternehmen, Privatpersonen und Staaten an. Wo die gefährlichsten Sicherheitslücken lauern, wie Sie sich schützen können.

Mehr anzeigen

Millionen Sicherheitslücken Wie ein IT-Experte gegen die Sorglosigkeit im Netz kämpft

Premium
Matthias Nehls untersucht Behörden und Unternehmen auf Schwachstellen im Internet – und findet fast alles: Röntgenbilder, Ausweisdaten, Notenspiegel. Dabei ließen sich viele Lücken leicht schließen.
von Thomas Kuhn

Juwelier Wempe von Hackern erpresst So verhindern Sie Cyber-Angriffe

Der Juwelier Wempe wurde von Cyberkriminellen erpresst. „Das war eine Geiselnahme unserer Daten“, sagte eine Sprecherin. Wie können sich Unternehmen vor Cyber-Angriffen schützen? Sieben Tipps, worauf Sie achten müssen.

Clubgespräch Ursula von der Leyen: „Mittelständler sind Goldstücke für Hacker“

Im Wirtschaftswoche-Club sprach die Bundesverteidigungsministerin unter anderem darüber, wie die Bundeswehr Cyberangriffe abwehrt, welcher Bedrohung gerade Mittelständler ausgesetzt sind und was sie über Huawei denkt.

Messengerdienst WhatsApp schiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln auf

Neue Datenschutzregeln haben zu massiver Kritik geführt. Nun zieht der Chatdienst Konsequenzen und verschiebt die Einführung um drei Monate.

Digitalbranche Google hat Übernahme von Fitbit abgeschlossen

Gut zwei Milliarden hat der Internetkonzern 2019 für den Fitnessdienst bezahlt, nun ist Fitbit integriert. Google bekräftigt: die Daten sind sicher.

Wettbewerbsrecht Neues Gesetz legt Amazon & Co an engerer Leine

Der Bundestag stärkt das Kartellamt. Die Behörde soll Internet-Giganten genauer auf die Finger schauen dürfen - und so deren Monopolstellung brechen.

Coronapandemie „Kündigungen von Impfverweigerern wären denkbar“

Premium
Die Impfbereitschaft ist in Medizin- und Pflegeberufen teilweise gering. Eine Impfpflicht wird diskutiert. Aber welche Handhabe bleibt Arbeitgebern? Ein Interview mit dem Arbeitsrechtler Matthew Devey.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Chinesischer Hersteller Studiendaten aus Brasilien schüren Zweifel an Sinovac-Impfstoff

Unter indonesischen Ärzten wächst die Kritik an dem Corona-Impfstoff von Sinovac. Die Wirksamkeit dürfte neuen Daten zufolge niedriger sein als erwartet.

Reserve Bank of New Zealand Hacker greifen Zentralbank von Neuseeland an

Möglicherweise seien wirtschaftlich und persönlich sensible Informationen betroffen. Die RBNZ hat schon vor gut einem Jahr vor zunehmenden Cyberangriffen gewarnt.

Digitale Optimisten Warum 2021 das Jahr für Cybersecurity wird

Covid-19 verstärkt alle Anstrengungen zur überfälligen Digitalisierung. Deshalb werden auch deren Schattenseiten in 2021 überall sichtbar. Start-ups sind in den Startlöchern, den neuen Bedarf an Cybersecurity zu decken.
Kolumne von Alexander Mrozek
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns