WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Sicherheit

Hacker greifen Unternehmen, Privatpersonen und Staaten an. Wo die gefährlichsten Sicherheitslücken lauern, wie Sie sich schützen können.

Mehr anzeigen

Cyberattacken Die schnellsten Hacker der Welt

Der Cyberabwehrspezialist Crowdstrike aus dem Silicon Valley hat erstmals eine Nationen-Rangliste der schnellsten Hacker der Welt erstellt – zumindest aus westlicher Sicht. Fazit: Russen sind am geschicktesten.
von Matthias Hohensee

„Digitale Gangster“ Britischer Parlamentsausschuss kritisiert Facebook massiv

Ein Ausschuss des britischen Parlaments liegt im Clinch mit Facebook und versuchte bereits, Mark Zuckerberg nach London holen. In einem Bericht erheben die Abgeordneten massive Vorwürfe gegen das Online-Netzwerk.

US-Bericht Facebook droht Milliarden-Bußgeld wegen Datenschutzpannen

Facebook muss wegen Datenschutz-Verstößen in den USA möglicherweise eine Milliarden-Strafe zahlen. Dabei geht es vor allem um die Weitergabe von 87 Millionen Nutzer-Daten an die Beratungsfirma Cambridge Analytica.

Neuer Datendiebstahl Erneut hundert Millionen Zugangsdaten aufgetaucht

Wieder einmal sind mehrere hundert Millionen Zugangsdaten im Netz aufgetaucht. Während manche der Datensätze wohl aus früheren Diebstählen stammen, sind auch Daten von einem unbekannten Hackerangriff darunter.

Videoerkennung Deutsche Bahn stoppt Projekt zur automatischen Überwachung

Exklusiv
Die Bahn hat einen geplanten Test zur automatischen Videoanalyse auf unbestimmte Zeit verschoben. Damit leiden nun auch Sicherheitsprojekte unter drängenderen Baustellen der Bahn wie Verspätungen und Zugausfällen.
von Thomas Kuhn

Entscheidung des Bundeskartellamts Facebook muss Datensammeln in Deutschland massiv einschränken

Die Kartellwächter wollen die Daten-Sammelwut von Facebook zügeln. Der US-Riese sei auf dem deutschen Markt für soziale Netzwerke marktbeherrschend und missbrauche seine Stellung. Das Online-Netzwerk wehrt sich.

Sicherheitsbedenken Superbehörde soll Huawei-Risiken entschärfen

Exklusiv
Zum Schutz vor Spionage diskutiert die Bundesregierung den Aufbau einer neuen Superbehörde. Bei 5G sollen nur noch Komponenten zum Einsatz kommen, die einen staatlichen Sicherheitscheck durchlaufen haben.
von Jürgen Berke und Silke Wettach

5G-Beratungen Ministertreffen zu Huawei bleibt wohl ohne Ergebnis

In der Bundesregierung werden die Sicherheitsbedenken gegenüber Chinas Netzwerkausrüster Huawei lauter. Vor allem in Bezug auf das 5G-Mobilfunknetz. Zu Entscheidungen können sich die Politiker aber nicht durchringen.

5G-Ausbau Merkel nennt Bedingung für Huawei-Beteiligung

In der Debatte um den chinesischen Telekom-Riesen Huawei und dessen Beteiligung am Aufbau der 5G-Mobilfunktechnik in Deutschland hat die Kanzlerin Gespräche mit China angekündigt – und Bedingungen genannt.

Facebook Auch am 15. Geburtstag immun gegen Skandale

Facebook wurde zuletzt kritisiert wie nie zuvor. Doch das schlug weder auf die Nutzerzahlen, noch auf das Geschäft durch. Die Ambitionen des Online-Netzwerks sind zum 15. Geburtstag jedoch bescheidener geworden.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns