WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Sicherheit

Hacker greifen Unternehmen, Privatpersonen und Staaten an. Wo die gefährlichsten Sicherheitslücken lauern, wie Sie sich schützen können.

Mehr anzeigen

Ein Jahr Datenschutzgrundverordnung Was seit Einführung der DSGVO passiert ist

Die Datenschutzgrundverordnung ist seit einem Jahr in Kraft. Viele Befürchtungen sind bisher nicht eingetreten. Was aber ist passiert in dem Jahr, vor dem viele Angst hatten?
von Wenke Wensing

Datenschutz „Die DSGVO hat das Zeug zum Exportschlager“

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) jährt sich am 25. Mai zum ersten Mal. Was passiert ist und in welchen Punkten noch einiges zu tun ist, erklären ein Informatik-Professor und eine Jura-Professorin.
Interview von Wenke Wensing

Herbst oder Frühjahr Huawei will schnell eigenes Betriebssystem starten

Spätestens im Frühjahr will Huawei sein eigenes Betriebssystem auf dem Markt bringen – am liebsten schon im Herbst. Damit könnte sich von Googles Betriebssystems Android unabhängiger machen.

Sanktionen gegen Konzern USA gewähren Huawei 90 Tage Teil-Aufschub

Die US-Regierung setzt die Sanktionen gegen Huawei zumindest teilweise wieder aus. Zunächst drei Monate lang sollen bestehende Smartphones und Mobilfunk-Netze versorgt werden können.

Handelsstreit mit China Trump erklärt den Telekommunikations-Notstand

Per Dekret will Trump die heimische Telekommunikation schützen – ganz allgemein. Offenbar zielt die Maßnahme aber vor allem auf Huawei ab. Es ist ein weiterer Schritt im Handelskrieg zwischen den USA und China.

„Green Supporting Factor“ Deutschland gegen Bonus für ökologische Finanzprodukte

Deutschland stellt sich gegen den Vorschlag der EU-Kommission, an den Finanzmärkten einen „Green Supporting Factor“ für eine geringere vorgeschriebene Eigenkapitalquote bei ökologischen Investments einzuführen.
von Christian Ramthun

Cure53 Dieser deutsche Informatiker hat Chinas geheime Polizei-App geknackt

Die IT-Sicherheitsfirma Cure53 hat eine chinesische Spionage-App durchleuchtet. Nicht der erste derartige Auftrag für das Team um Mario Heiderich. Die nächste Überprüfung einer Schnüffel-App steht wohl schon bevor.
von Michael Kroker

Persönliche Daten Das wissen Google und Apple über uns

Die zwei Technologiekonzerne aus dem Silicon-Valley sammeln jede Menge persönliche Daten. Seit 2018 können Nutzer diese Informationen einsehen. Zwei WiWo-Redakteure haben ihre Daten nun angefordert und ausgewertet.
von Thomas Stölzel und Thomas Kuhn

Ex-Mossad-Chef „Der Krieg im Netz wird spottbillig“

Premium
Tamir Pardo war als Chef von Israels Geheimdienst Mossad ein globaler Top-Spion. Heute berät er Staaten und Unternehmen bei der Abwehr von Cyberattacken. Ein Gespräch über Hacker, Hintertüren und digitale Hygiene.
Interview von Thomas Kuhn

IT-Sicherheit Cyberkriminellen den Kampf ansagen

Premium
Deutschland und Europa brauchen eine neue Sicherheitsarchitektur, um digitale Angriffe bekämpfen zu können. So wie Autos und Aufzüge auf den Prüfstand kommen, muss auch Software regelmäßig gecheckt werden.
Gastbeitrag von Michael Fübi
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns