WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Sicherheit

Hacker greifen Unternehmen, Privatpersonen und Staaten an. Wo die gefährlichsten Sicherheitslücken lauern, wie Sie sich schützen können.

Mehr anzeigen

Millionen Sicherheitslücken Wie ein IT-Experte gegen die Sorglosigkeit im Netz kämpft

Matthias Nehls untersucht Behörden und Unternehmen auf Schwachstellen im Internet – und findet fast alles: Röntgenbilder, Ausweisdaten, Notenspiegel. Dabei ließen sich viele Lücken leicht schließen.
von Thomas Kuhn

Juwelier Wempe von Hackern erpresst So verhindern Sie Cyber-Angriffe

Der Juwelier Wempe wurde von Cyberkriminellen erpresst. „Das war eine Geiselnahme unserer Daten“, sagte eine Sprecherin. Wie können sich Unternehmen vor Cyber-Angriffen schützen? Sieben Tipps, worauf Sie achten müssen.

Clubgespräch Ursula von der Leyen: „Mittelständler sind Goldstücke für Hacker“

Im Wirtschaftswoche-Club sprach die Bundesverteidigungsministerin unter anderem darüber, wie die Bundeswehr Cyberangriffe abwehrt, welcher Bedrohung gerade Mittelständler ausgesetzt sind und was sie über Huawei denkt.

Webdienst Massiver Ausfall bei Amazon Web Services – Auch AP betroffen

Die Störung lähmte die Arbeit einer internationalen Nachrichtenagentur ebenso wie Streamingdienste. Ein Internetexperte vermutet eine technische Panne und keinen Cyber-Angriff.

Bundesrechnungshof prüft De-Mail Eine Mail an den Staat? Macht 1000 Euro!

Die Prüfer des Bundesrechnungshofes stellen einem wichtigsten Digitalprojekte des Bundes ein verheerendes Zeugnis aus: Die De-Mail kostet Millionen – und wird quasi nicht genutzt.
von Thomas Kuhn

Cyberkriminalität BSI befürchtet mehr Angriffe mit Erpresser-Software zu Weihnachten

Während viele am Weihnachtsbaum zusammensitzen, können Cyberkriminelle die leeren Büros für einen Angriff nutzen. Doch die Unternehmen können sich vorbereiten.

Datenschutz EU-Generalanwalt bestätigt: Verbraucherschützer dürfen Facebook verklagen

Facebook ist mehrfach wegen unzureichendem Datenschutz der Nutzer aufgefallen. Der EU-Generalanwalt sieht Verbraucherschützer in der Position, Facebook zu verklagen.

Datenschutz Verbraucherschützer dürfen laut EuGH-Gutachten gegen Facebook klagen

In Deutschland können auch Verbraucherschützer Datenschutz-Verbandsklagen einreichen. Dem Europarecht steht dies nicht entgegen, stellt ein Gutachten fest.

Datenverkehr Mehr Innovation durch mehr Daten: EU feiert Einigung zu neuem Gesetz

Aus Sicht der EU sind Daten ein elementarer Schlüssel für Innovationen. Jetzt gibt es eine Einigung, die dafür sorgen soll, dass mehr Daten zur Verfügung gestellt werden.

IT-Sicherheit Gravierende Sicherheitslücken in Büro-Druckern von HP entdeckt

In mehr als 150 Modellen des Konzerns gibt es offenbar Schwachstellen, die Anleger ausnutzen können. HP will die Lücken mit Software-Updates schließen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns