WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Sixt

Seit mehr als 100 Jahren sorgt der Autovermieter Sixt aus München für zuverlässige Anbindung und Mobilität. Die Mietwagenflotte besteht aus Fahrzeugen bekannter Autobauer wie BMW, Audi oder VW.

Mehr anzeigen

Walmart, Wirecard, Uber Die Quartalszahlen des Tages

Die Erlöse bei Uber stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 60 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar. Lenovo kehrt in die schwarzen Zahlen zurück und Cisco profitiert von seinen Sicherheitsprodukten.

Sommer-Chaos in der Luftfahrt Teure Quittung – und hoher Profit

Premium
Der Chaos-Flugsommer hat Passagiere verzweifeln lassen. Auf die Airlines kommen immense Ausgaben für Entschädigungen zu. Doch es gibt auch Unternehmen, die von dem Durcheinander profitieren.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Angelika Ivanov

Autovermieter Sixt verdient im In-und Ausland deutlich mehr

Deutschlands größter Autovermieter macht im zweiten Quartal viel Geld im Ausland. Und das umsatzstarke Urlaubsgeschäft steht Sixt noch bevor.

Opel, Hochtief, Sixt Die Quartalszahlen des Tages

Der französische Autohersteller PSA profitiert von der Rückkehr Opels in die Gewinnzone. Google-Mutterkonzern Alphabet bekommt seine Kosten in den Griff. Die Zahlen des Tages im Überblick.

Urteil des Bundesverfassungsgerichts Kein Rundfunkbeitrag für die Zweitwohnung

Das Bundesverfassungsgericht erklärt den Rundfunkbeitrag in seinem Urteil als größtenteils verfassungsgemäß. Allerdings beanstanden die Richter die Beitragspflicht für Zweitwohnungen. Diese ist nun hinfällig.

Bundesverfassungsgericht Karlsruher Urteil zum Rundfunkbeitrag kommt am 18. Juli

Das Bundesverfassungsgericht will verkünden, ob auch Privatleute, die keinen öffentlich-rechtlichen Rundfunk nutzen, trotzdem dafür zahlen müssen.

Stammaktien unter Druck Sixt-Gründerfamilie macht mit Anteilsverkäufen Kasse

Die Sixt-Stammaktien sind deutlich unter Druck geraten. Zuvor hatte die Gründerfamilie Sixt ihre Beteiligung am Autovermieter gesenkt.

Sixt-Chef „Ich glaube nicht an E-Autos“

Die Reichweite sei eine Katastrophe und wichtige Rohstoffe für die Batterien in chinesischer Hand. Unter anderem deshalb hält der Chef von Deutschlands größtem Autovermieter, Erich Sixt, nichts vom Elektroauto.

Autovermieter Auslandsgeschäft treibt Sixt-Gewinn nach oben

In Pullach herrscht Grund zur Freude. Denn Sixt kann ein kräftiges Wachstum präsentieren. Deutschlands größter Autovermieter profitiert vor allem vom Privatkundengeschäft und den gestiegenen Auslands-Umsätzen.

Umsatzplus im ersten Quartal Autovermieter Sixt legt im Ausland kräftig zu

Der führende deutsche Autovermieter spielt auch international eine zunehmend größere Rolle. Das wirkt sich positiv auf die Geschäftszahlen aus.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns