WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Telekom

Die Telekom ist eines der größten Telekommunikationsunternehmen Europas. Wie sie sich gegen internationale Konkurrenz behauptet und um Kunden buhlt.

Mehr anzeigen

Sexualität als Karriererisiko „Sie müssen damit rechnen, dass es gegen Sie verwendet wird“

Erstmals zeigt ein Ranking, wie es um den Umgang mit Homo- und Transsexuellen in Dax-Konzernen steht – und was etwa an dem Vorurteil, in Autokonzernen würden nur „echte Männer“ Karriere machen, wirklich dran ist.
von Varinia Bernau

T-Mobile und Sprint Telekom muss um Milliarden-Fusion bangen

Seit Jahren bemüht sich die Telekom, US-Tochter T-Mobile mit Sprint zu fusionieren. Wegen kartellrechtlicher Bedenken muss der Deal jetzt aber vor Gericht bestehen und der Prozessauftakt zeigte: Noch ist nichts sicher.

„Gequält, bedroht und schikaniert “ „Telekom-Beamte in Not“ senden Hilferuf

Viele Beamte bestätigen den WirtschaftsWoche-Bericht über die Schikanen, mit denen die Deutsche Telekom sie aus dem Unternehmen drängen will. Jetzt soll Bundesjustizministerin Lambrecht ihren Kampf unterstützen.
von Jürgen Berke

Fusion mit Sprint Showdown in New York: Besteht T-Mobiles Mega-Fusion vor Gericht?

Telekoms US-Tochter T-Mobile steht kurz vor dem Ziel: der Fusion mit Wettbewerber Sprint. Doch noch regt sich Widerstand. Es geht um viele Milliarden Dollar, die Zukunft des US-Mobilfunkmarkts und politische Machtkämpfe.

Glasfaser-Ausbau Behörde bewilligt Zusammenarbeit von Telekom und EWE

Viele deutsche Haushalte sind nur über Telefonkabel mit dem Netz verbunden. Nun könnte eine Behördenentscheidung des Glasfaserausbau beschleunigen.

Nach Kritik an Huawei Deutsche Telekom setzt Abschluss von Verträgen für 5G-Technik aus

Die politische Lage zwingt die Telekom nach eigener Auskunft, vorerst keine 5G-Verträge mehr abzuschließen. Die Rolle von Huawei müsse geklärt werden.

Mobilfunk Telekom fordert schnellere Genehmigungsverfahren für Netzausbau

Telekom-Deutschlandchef Dirk Wössner will 10.000 weitere 5G-Standorte schaffen. Dafür hat sich der Konzern mit zwei anderen Anbietern zusammengetan.

Neues Leben ohne Funkloch „Die Türme stören uns nicht“

Viele Jahre kämpften die Einwohner von Kleßen-Görne gegen den Absturz in den digitalen Notstand. Jetzt sollen zwei nagelneue Funktürme die Wende bringen – und sogar Touristen anlocken.
von Jürgen Berke

Konditionenvergleich Die günstigsten Wertpapiersparpläne

Premium
Das regelmäßige Sparen in Aktien wird immer beliebter. Die FMH-Finanzberatung hat exklusiv für die WirtschaftsWoche die günstigsten Offerten der Onlinebroker ermittelt.
von Jessica Schwarzer

Cybersecurity Im Zweifel für die Sicherheit

Mit dem überraschenden Einsatz-Stopp von Huawei im Kernnetz stuft die Telekom Sicherheitsinteressen höher ein als wirtschaftliche Interessen. Die Bundesregierung sollte sich daran ein Beispiel nehmen.
Kolumne von Jürgen Berke
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns