WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Telekom

Die Telekom ist eines der größten Telekommunikationsunternehmen Europas. Wie sie sich gegen internationale Konkurrenz behauptet und um Kunden buhlt.

Mehr anzeigen

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoffs schwieriger Abschied

Premium
Seit 13 Jahren wacht Manfred Bischoff als Aufsichtsrats-Chef über Daimler. Am Ende seiner Amtszeit muss er radikal mit der Vergangenheit brechen – und das Problem Dieter Zetsche lösen. Leichtfallen wird ihm das nicht.
von Annina Reimann

Patente Deutsche Unternehmen leiden unter aggressiven Klägern

Premium
Besonderheiten im Patentrecht machen deutsche Unternehmen zu Zielscheiben dubioser Angriffe. Eine geplante Reform der Bundesjustizministerin wird daran wohl nur wenig ändern.
von Silke Wettach

Großkundensparte T-Systems treibt Umbau mit Abkehr von Telekommunikation voran

T-Systems gibt das Geschäft mit der Telekommunikation an die Telekom-Deutschlandtochter ab. Die nun schlankere Sparte soll sich auf andere Felder konzentrieren.

Aktienindex zur Nachhaltigkeit „Von 71 Unternehmen bleiben 27 unter der Temperatur-Obergrenze“

Ein neuer Aktienindex bündelt 260 europäische Unternehmen, die das UN-Klimaziel von zwei Grad Erderwärmung erreichen. Wie die Nachhaltigkeit von Unternehmen gemessen wird und welche Tücken die Daten haben.
Interview von Heike Schwerdtfeger

„Die weiße Weste hat Flecken bekommen“ Union Investment gegen Entlastung für Daimler-Vorstand und Aufsichtsrat

Exklusiv
Die Fondsgesellschaft Union Investment will Vorstand und Aufsichtsrat von Daimler auf der Hauptversammlung nicht entlasten. Dafür gebe es zu viele Altlasten.
von Annina Reimann

Bundesverwaltungsgericht Telefónica verliert Rechtsstreit um 5G-Frequenz-Versteigerung

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig sieht das Vorgehen der Bundesnetzagentur bei der Versteigerung der 5G-Frequenzen als rechtmäßig an.

Einigung mit Softbank Warum der T-Mobile-Aktiendeal für die Telekom Sinn ergibt

Die Deutsche Telekom erlaubt Softbank, ein großes T-Mobile-Aktienpaket zu verkaufen – sichert sich aber Optionen für die absolute Mehrheit an T-Mobile. Warum es gut für die Telekom wäre, sich in den USA zu vergrößern.
von Nele Husmann

Bundesliga Blaues Auge für die Liga

Die Bundesliga hat ihre Medienrechte verkauft – und nimmt zwar wieder Milliarden, aber dennoch weniger Geld ein als bisher. Jetzt sind dringend Reformen nötig.
Kommentar von Peter Steinkirchner

Ericsson-Manager zu 5G „Keine massive Beflügelung des Geschäfts“

Die Deutsche Telekom führt 5G großflächig in Deutschland ein – diesen Erfolg feiert sie auch dank ihres Ausrüsters Ericsson. Was Fredrik Jejdling, beim schwedischen Konzern global zuständig für Netzwerke, jetzt erwartet.
von Nele Husmann

Fall Philipp Amthor Bundesverkehrsministerium hatte Kontakt zu umstrittener US-Firma

Das Ministerium unterstützt Augustus Intelligence zwar nicht finanziell, stand aber im Austausch mit dem Start-up. Mit der Erklärung reagiert das Ministerium auf neue Vorwürfe.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns