WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Christian Klein

Christian Klein wurde nach dem Rücktritt von Bill McDermott im Oktober 2019 gemeinsam mit Jennifer Morgan zum Co-CEO von SAP ernannt. Am 20. April endete die Doppelspitze und Klein führt das Unternehmen seitdem alleine. Seine Karriere bei dem DAX-Unternehmen hat bereits im Studium begonnen.

Mehr anzeigen

General Motors Microsoft steigt bei Robotaxi-Firma ein

Microsoft will als nächster Technologiekonzern im Geschäft mit selbstfahrenden Autos mitmischen. Der Windows-Riese steigt bei der Robotaxi-Firma Cruise des Autokonzerns General Motors ein.

Neue Marketing-Chefin kommt SAP verliert seine Vertriebschefin – und bekommt Verstärkung aus dem Hause Microsoft

Personalwechsel in Walldorf: Die bisherige Vertriebschefin Adaire Fox-Martin verlässt SAP auf eigenen Wunsch Ende des Monats. Dafür gewinnt Vorstandschef Christian Klein eine hochrangige Cloud-Expertin von Microsoft.
von Michael Kroker

Softwareriese Corona und Cloud-Wandel: SAP erwartet 2021 weniger Gewinn

Die Coronakrise hat SAP hart getroffen: Die Jahresprognose wurde mehrmals gekappt, die Aktie schmierte ab. Jetzt präsentiert der Softwarekonzern Teile der Planung für 2021 – und strebt immer stärker in die Cloud.

Rückblick Die wichtigsten Ereignisse im Wirtschaftsjahr 2020

Corona-Ausbruch, Staatshilfe für Tui und Lufthansa, Trubel um Galeria Karstadt Kaufhof, Berliner Flughafen: Wir blicken auf die wichtigsten Ereignisse des Wirtschaftsjahres 2020 zurück. Erinnern Sie sich noch an alle?

Kaufen, halten, verkaufen Alle 30 Dax-Werte im Check

Premium
Wie geht es 2021 für die 30 Aktien im deutschen Börsenindex Dax weiter? Hier die Einschätzungen der WiWo-Redaktion für alle Aktien von Adidas bis Vonovia: Welche Werte Chancen bieten, wo die Risiken überwiegen.
von Frank Doll, Martin Gerth, Niklas Hoyer, Saskia Littmann, Anton Riedl, Jan-Lukas Schmitt, Heike Schwerdtfeger, Andreas Toller, Lukas Zdrzalek und Tina Zeinlinger

„Vernachlässigt“ So verärgert SAP ausgerechnet Stammkunden

Premium
Der Softwarekonzern SAP befindet sich in einer gefährlichen Übergangsphase. Die Walldorfer wollen ihre Softwareprodukte auffrischen – und frustrieren damit wichtige Bestandskunden wie etwa die Deutsche Bank.
von Michael Kroker

Einigung von Union und SPD Förderung für alte Sonnen- und Windstromanlagen fällt weg – die Folgen sind gravierend

Exklusiv
Nach einer Einigung von Union und SPD fällt die staatliche Förderung von alten Wind- und Sonnen-Stromanlagen weg. Damit sind Stilllegungen absehbar.
von Cordula Tutt

Google-Suchtrends 2020 Der meistgegoogelte Dax-Chef sitzt im Gefängnis

Im Zuge seines Jahresrückblicks hat Google für die WirtschaftsWoche Ranglisten der meistgesuchten Wirtschaftsbegriffe und Dax-Chefs erstellt. Corona spiegelt sich zwar wider – doch ein Betrugsskandal schlägt alles.
von Stephan Knieps

Tech-Markt SAP-Chef deutet Zukäufe nach Qualtrics-Börsengang an

Christian Klein sieht Spielraum für Zukäufe bei der SAP-Tochter Qualtrics. Der Mutterkonzern hingegen werde sich nicht zu Übernahmen drängen lassen.

Zulieferer Bosch plant Serienfertigung stationärer Brennstoffzellensysteme

Das Gerlinger Unternehmen will einen dreistelligen Millionenbetrag investieren – in die Marktreife der sogenannten Festoxid-Brennstoffzelle.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns