WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

G8

Die G8 sind ein informelles Forum von Staats- und Regierungschefs, die sich auf den Gipfeln globalen Fragestellungen der Wirtschafts- Entwicklungs- und Außenpolitik widmen. Der Gruppe der Acht gehören Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, die USA, Kanada und Russland an.

Mehr anzeigen

Russland-Krise „Nord Stream ist das Symbol eines neuen kalten Kriegs“

Außenministerin Baerbock plant eine Reise nach Moskau, doch der Koalitionsstreit um die Pipeline ist ungelöst. Die Wirtschaft versucht derweil auf allen Ebenen, den Konflikt mit Wladimir Putin zu entschärfen.
von Daniel Goffart

Vier Landtage und ein Präsident Das sind die wichtigsten deutschen Wahlen 2022

Nach dem Superwahljahr 2021 sind viele Wähler im neuen Jahr erneut gefragt. In vier Bundesländern mit rund 30 Millionen Menschen werden die Landtage gewählt. Die wichtigsten anstehenden Entscheidungen im Überblick.

G7 Baerbock: Rückkehr von Russland in G7-Runde nicht absehbar

Es „schmerzt natürlich sehr“, dass Russland sich selbst aus der G7 ausgeschlossen habe, so Baerbock. Mit Blick auf die Annexion der Krim 2014 könne „man nicht einfach die wirtschaftspolitische Tagesordnung fortsetzen“.

Ukraine-Konflikt Baerbock zu Nordstream 2: „Nach jetzigem Stand kann diese Pipeline nicht genehmigt werden“

Beim G7-Außenministertreffen lernt Baerbock gleich mehrere Amtskollegen kennen. Doch die Krisen der Welt lassen kaum Zeit zum Warmwerden. Gemeinsam senden die Industrienationen einen klaren Appell nach Moskau.

Royalty Pharma, Dexcom, Cewe Die Anlagetipps der Woche: Mit Milliardären in Biotech investieren

Investorenlegende Buffett setzt auf Royalty Pharma, Dexcom hilft Diabetikern, American Water Works bringt Gewinn aus der Leitung und Cewe ist Sieger im Fotofinish. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Martin Gerth

Jens Weidmann Ein Kämpfer für die Geldstabilität dankt ab

Jens Weidmann tritt überraschend als Bundesbank-Präsident zurück. Das bedauern viele. Schließlich bot der Ökonom der EZB-Mehrheitsmeinung mehr als einmal die Stirn.

Ukrainekonflikt Biden schlägt Putin in Telefonat Gipfeltreffen vor

Die USA und Russland könnten bald aufeinander treffen. US-Präsident Biden will „die gesamte Bandbreite der Themen“ zwischen den beiden Mächten erörtern.

Besteuerung von Internetkonzernen G7-Staaten erklären weltweite Digitalsteuer zur Priorität

Großbritannien ruft als G7-Vorsitz zu einer Regelung bis Mitte des Jahres auf. US-Finanzministerin Yellen sichert eine Vertiefung des internationalen Engagements zu.

BNP, BP, Katjes Die Anlagetipps der Woche

Frankreichs Großbank BNP gewinnt Kunden, Ölkonzern BP setzt erfolgreich auf Solarstrom und Süßwarenfabrikant Katjes verspricht eine hohe Anleiheverzinsung. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Frank Doll und Heike Schwerdtfeger

Blick hinter die Zahlen #40 – Studierende Mehr Studierende, mehr WGs – und viermal so viele Studienkredite

Keine Nebenjobs, keine Fachschaftspartys, Vorlesungen nur online. Die Coronakrise verändert das Leben von Studierenden extrem. Doch wer sind Deutschlands Studierende überhaupt im Jahr 2020?
von Theresa Rauffmann
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns