WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Oliver Bäte

Oliver Bäte ist seit dem 7. Mai 2015 Vorstandsvorsitzender der Allianz SE, einem der weltgrößten Versicherungskonzerne.

Mehr anzeigen

Firmenkunden, Filialen, Führungskräfte Die Agenda des kommenden Commerzbank-Chefs

Premium
Bis der Vorstandschef Manfred Knof kommt, muss der Aufsichtsrat den Umbau der Commerzbank vorbereiten. Im Zentrum der Pläne stehen das überdimensionierte Firmenkundengeschäft – und dessen Chef.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Allianz-Vergleich mit Gastronom in letzter Minute „Jetzt knicken die Versicherer ein – sogar der Branchenführer“

Zwangsschließungen in der Gastronomie haben die Versicherer kalt erwischt. Der Branchenprimus Allianz kündigt eilig Verträge. Und tat offenbar alles, um eine Niederlage vor Gericht zu verhindern.
von Karin Finkenzeller

Allianz verklagt Gastronomen fordern Millionen von der Allianz

Premium
Nach Zwangsschließungen fordern Gastwirte Geld von der Allianz. Der Versicherer lehnt ab, kündigt Verträge – und schließt Risiken nun im Kleingedruckten aus.
von Karin Finkenzeller

Millionensumme Wirt gewinnt Corona-Klage gegen Versicherung

Corona hat Versicherern den Zorn tausender Wirte eingebracht, die sich gegen Betriebsschließungen versichert glaubten, aber kein Geld bekamen. Jetzt hat ein Münchener Gericht ein Urteil gefällt.

Versicherung Allianz-Konsortium will wohl Aviva Frankreich übernehmen

Die Versicherung soll sich mit dem Abwicklungs-Spezialisten Athora zusammengetan haben. Es gehe um ein Gesamtvolumen von bis zu drei Milliarden Euro.

Büroimmobilien „25 Prozent unserer Bürofläche können wir einsparen“

Premium
Als einer der ersten Top-Manager nennt Adecco-Deutschlandchef Peter Blersch konkrete Zahlen, wie viel Homeoffice und Digitalisierung im Immobilienportfolio künftig einsparen sollen. Was bedeutet das für den Markt?
von Harald Schumacher

Deutschlands Versicherungsprimus Wie ein Tatzlwurm es in die Zentrale der Allianz schaffte

Premium
In ganz Deutschland steht für Versicherer im Streit um Betriebsschließungsversicherungen ein Milliardenbetrag im Feuer. Die Allianz kommt ihre Nachlässigkeit wegen Corona nun teuer zu stehen.
von Karin Finkenzeller

Versicherer Coronakrise kostet Allianz 1,2 Milliarden Euro

Die Allianz bekommt die Coronakrise zu spüren und verdient deutlich weniger. Vorstandschef Bäte gibt sich zwar weiter optimistisch. Doch eine Prognose für das laufende Jahr traut auch er sich nicht zu.

Deutsche Versicherer Kleine Firmen im Fokus – So könnte ein Pandemiefonds aussehen

Um Firmen gegen Pandemiefolgen zu versichern, hat die Assekuranz einen Fonds mit staatlicher Beteiligung vorgeschlagen. Zwei Modelle wären denkbar.

Ausgefallene Rendite Wo Anleger künftig noch stabile Ausschüttungen bekommen

Premium
Wegen der Coronakrise kürzen viele Unternehmen jetzt ihre Dividenden oder streichen sie gleich ganz. Aktionäre, die auf regelmäßige Einnahmen angewiesen sind, müssen ihr Depot umbauen – und neue Regeln beachten.
von Heike Schwerdtfeger und Niklas Hoyer
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns