WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Oliver Bäte

Oliver Bäte ist seit dem 7. Mai 2015 Vorstandsvorsitzender der Allianz SE, einem der weltgrößten Versicherungskonzerne.

Mehr anzeigen

Vorstandsgehälter 5,8 Millionen Euro für einen Dax-Chef – im Schnitt

Die Vorstandschefs von SAP und VW verdienen laut einer Analyse von DSW und TU München sogar mehr als zehn Millionen Euro. Von amerikanischen Gehältern sind deutsche Manager aber noch weit entfernt.
von Claudia Tödtmann

Online-Versicherer Allianz finalisiert Kooperation mit JD.com

Allianz und JD.com wollen in Zukunft gemeinsame Sache machen und unterzeichneten am Montag Verträge für eine digitale Partnerschaft. Zusammen sollen neue Lösungen für den chinesischen Markt definiert werden.

1,3 Prozent des Grundkapitals Allianz startet zweiten milliardenschweren Aktienrückkauf

Allianz kauft ab Mittwoch eigene Aktien für eine Milliarden Euro zurück. Es ist der dritte milliardenschwere Aktienrückkauf seit 2017. Der Rückkauf könnte den abgebröckelten Aktienkurs stützen.

Dresscode Es gibt ein Leben nach dem Anzug

Premium
Banken sind die letzte Bastion der Anzugträger. Doch nun wollen sich viele Institute modernisieren. Die Sparkasse Oldenburg verabschiedet sich vom Dresscode — und merkt, dass das gar nicht so einfach ist.
von Lin Freitag

Digitalisierung Die vier Herausforderungen der Versicherungsbranche

Premium
Versicherungen müssen kundenfreundlicher, wettbewerbsfähiger und produktiver werden – und digital natürlich auch. Dafür brauchen sie faire Bedingungen im Konkurrenzkampf mit Amazon, Google und Co.
Gastbeitrag von Oliver Bäte

Casual Friday Diese Schuhe passen ins Büro

Premium
Bei der Schuhwahl im Büro scheint heute alles möglich. Doch nicht jeder sollte bei offiziellen Terminen rote Turnschuhe tragen.
Kolumne von Lin Freitag

Versicherer legt Zahlen vor Allianz macht zu Jahresbeginn sechs Prozent Verlust

Währungseffekte belasten die Allianz: Das operative Ergebnis ging im ersten Quartal um sechs Prozent auf 2,8 Milliarden Euro zurück.

Porsche, Thyssenkrupp, Easyjet Die Quartalszahlen des Tages

Ein Gewinnsprung der Stahlsparte lässt Thyssenkrupp glänzen. Außerdem: Ein schwaches Russland-Geschäft belastet die Metro, der Gewinn der Porsche SE sinkt leicht und für Vodafone zahlt sich der Sparkurs aus.

Digitalisierung Allianz forciert Umbau in der Sachversicherung

Vor allem die Digitalisierung und die Vereinfachung des Sachversicherungsangebots sollen im Vordergrund stehen. Das wurde auf der Hauptversammlung verkündet.

Telekom, Siemens, Henkel, Toyota Die wichtigsten Quartalszahlen des Tages

Siemens erwartet mehr Gewinn, der starke Euro belastet die Telekom-Ergebnisse im ersten Quartal und Henkel hält trotz negativen Wechselkurseffekten an seinen Zielen fest. Die Ergebnisse des Tages im Überblick.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns