WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Condor

Condor ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main und Basis auf dem Flughafen Frankfurt am Main. Das 1956 gegründete Unternehmen war eine Tochtergesellschaft der inzwischen insolventen Thomas Cook Group und beschäftigt rund 3500 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Versicherungsvergleich Das sind die besten Policen bei Berufsunfähigkeit

Premium
Vielen Menschen schätzen das Risiko der eigenen Berufsunfähigkeit als gering sein. Dabei ist es eines der größten Risiken überhaupt und sollte deshalb abgesichert sein. Ein exklusives Ranking kürt die besten Tarife.
von Jessica Schwarzer

Schließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof Das große Schutzschirm-Missverständnis

Schutzschirmverfahren? Das klingt nach Rettungsschirm und „alles halb so wild“. Doch spätestens wenn es – wie jetzt bei Galeria Karstadt Kaufhof – zu harten Einschnitten kommt, verpufft der PR-Effekt.
Kommentar von Henryk Hielscher

Lufthansa Ist das Rettungspaket in Gefahr?

Der Lufthansa-Großaktionär Thiele kritisiert den milliardenschweren Rettungsplan für die Airline. Das könnte zu einem Nein für die Finanzhilfe bei der Hauptversammlung führen.

Fondsgebundene Rentenversicherung Altersvorsorge mit Börsenplus: Die besten Fondsrenten

Premium
Eine fondsgebundene Rentenversicherung kombiniert einen Fondssparplan mit einer lebenslangen Rente und liefert so langfristig gute Renditen. Hier die besten Angebote mit Garantie.
von Jessica Schwarzer

Staatsbeteiligung bei der Lufthansa? Der Staat und die Lufthansa – keine gute Idee, zeigt die Geschichte

Premium
Lufthansa-Chef Spohr braucht Geld für die Sanierung, wehrt sich aber gegen den Staatseinstieg. Aus gutem Grund: Kaum ein Unternehmen litt stärker unter Regierungseinfluss als die Lufthansa in den Achtzigern.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Staatsbeteiligungen MIT-Chef Linnemann will keine Politiker in Aufsichtsräten

Exklusiv
Der Chef der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Carsten Linnemann plädiert für eine Selbstbeschränkung des Staates, sollte es zu einer Beteiligung in Unternehmen im Zuge der Coronakrise kommen.
von Max Haerder

Luftfahrt in der Krise Airbus „verbrennt Geld in nie dagewesenem Tempo“

Die Coronakrise und Sonderabschreibungen haben den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus im ersten Quartal in die roten Zahlen gerissen. Für das laufende Jahr wagt Airbus-Chef Faury keine neue Geschäftsprognose.

767 Millionen Euro Austrian Airlines beantragt Staatshilfen

Während bei der Lufthansa über Hilfen vom Bund diskutiert wird, beantragt die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines hat Staatshilfen über 767 Millionen Euro.

Lufthansa Spohrs gefährliche Drohung mit der Schutzschirm-Insolvenz

Um bei einer staatlichen Rettung den Regierungseinfluss und zu hohe Kreditzinsen abzuwehren, prüft Konzernchef Spohr ein Schutzschirmverfahren. Anders als bei Condor, würde das das Ende der heutigen Lufthansa riskieren.
Kommentar von Rüdiger Kiani-Kreß

Staatseinstieg oder Insolvenz in Eigenverwaltung? Lufthansa verhandelt noch

Bei der Lufthansa gibt es noch immer keine Entscheidung, welchen Weg die Airline aus der Coronakrise gehen will. Ein milliardenschweres Rettungspaket wird verhandelt. Dabei sind mehrere Optionen weiterhin denkbar.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns