WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Peter Altmaier

Der CDU-Politiker Peter Altmaier wurde 1958 in Ensdorf geboren und gehört seit 1994 dem Deutschen Bundestag an. Er besetzt derzeit das Amt des Bundesministers für Wirtschaft und Energie.

Mehr anzeigen

Staatswirtschaft Wenn die Politik glaubt, es besser zu wissen

Der Wirtschaftsminister stellt seine „Nationale Industriestrategie“ vor. In Berlin erleben Politiker eine Renaissance, die die Wirtschaft, wenn nötig, auch blockieren wollen. Die Gefahren werden ausgeblendet.
von Sophie Crocoll, Malte Fischer, Max Haerder, Angela Hennersdorf und Martin Seiwert

Umfrage unter Ökonomen Kaum Rückenwind für Altmaiers Industriepolitik

Die Vorstöße von Deutschland und Frankreich für eine stärke industriepolitische Lenkung der Wirtschaft stoßen bei Ökonomen auf Kritik. In einigen Bereichen sehen die Experten gleichwohl staatlichen Handlungsbedarf.
von Bert Losse

Anders gesagt Das Bündnis der Mächtigen

Die Politik schützt nicht mehr die Freiheit der Märkte, sondern große Unternehmen. Diese revanchieren sich mit Wahlaufrufen für die Regierenden. So war die Soziale Marktwirtschaft nicht gedacht.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Tauchsieder „Tipping point“ – and no return?

Machtwirtschaft oder Marktwirtschaft? Die Weichen werden hier und heute gestellt. Kartellrechtler schärfen ihre Werkzeuge gegen den Plattform-Kapitalismus – endlich. Und Spotify probt den Aufstand gegen Apple.
Kolumne von Dieter Schnaas

Umweltschutz Ein Klimakabinett macht noch keine Klimawende

Heute werden wieder tausende Schüler für den Umweltschutz auf die Straße gehen. Und die Bundesregierung? Gelobt per Klimakabinett baldige Besserung. Dabei ist mit solchen Pseudo-Offensiven noch nichts gewonnen.
Kommentar von Max Haerder

Spionage in Deutschland Ist 5G-Technik aus China wirklich das größte Problem?

Premium
Ist 5G-Technik aus China sicher? Dass sich deutsche Politiker derzeit nur diese Frage stellen, könnte ein großer Fehler sein. Überführt ist der Spionage bisher nur ein einziger Geheimdienst – aus den USA.
von Jürgen Berke, Sophie Crocoll und Thomas Kuhn

Balzli direkt Mr. Grenell, enough is enough

Der US-Botschafter in Berlin geht mit seinem Brief an Peter Altmaier erneut zu weit. Er sollte jetzt gehen – im Sinne der transatlantischen Restfreundschaft.
Kolumne von Beat Balzli

Spionageverdacht China zur Huawei-Debatte: Die USA wollen uns kleinmachen

Washington versucht mit allen Mitteln, seine Verbündeten vom Kauf chinesischer 5G-Technik abzuhalten. Peking hält dagegen – und bekommt Schützenhilfe von Gerhard Schröder.
von Jörn Petring

Steuergestaltungen Scholz will Gesetzentwurf zur Anzeigepflicht noch im März ins Kabinett bringen

Exklusiv
Trotz Widerständen aus der Union möchte Bundesfinanzminister Olaf Scholz seinen Gesetzentwurf zur Anzeigepflicht von Steuergestaltungsmodellen noch in diesem Monat von der Bundesregierung verabschieden lassen.
von Christian Ramthun

5G-Netzausbau USA drohen Deutschland wegen Huawei

Die Frage, ob das chinesische Unternehmen Huawei wichtige Bausteine für das neue schnelle Mobilfunknetz in Deutschland liefern darf, polarisiert. Die USA machen Druck.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns