WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Welthandelsorganisation

Die WTO ist eine internationale Organisation zur Regelung der globalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Im Gegensatz zur Weltbank und dem IWF gehört sie nicht zu den Vereinten Nationen. Zur 1995 gegründeten WTO gehören 164 Mitgliedstaaten. 

Mehr anzeigen

IWF-Chefin Lagarde mahnt Trump „Reparieren, nicht zerstören“

Die populistische Politik in der größten Volkswirtschaft der Welt beunruhigt die Globalisierer. IWF-Chefin Lagarde hat nun eine klare Botschaft für US-Präsident Trump.

Handelsstreit Türkei plant Sonderzölle auf Stahl-Importe

Das Land plant Sonderabgaben in Höhe von 25 Prozent oberhalb von festgelegten Importquoten, um seine Wirtschaft stärker vor den Auswirkungen des weltweiten Handelsstreits zu schützen.

„Giftpille“ gegen China US-Handelsminister will China isolieren

Im Handelsstreit zwischen den USA und China gibt es keine Fortschritte. Im Gegenteil: US-Handelsminister Ross erwägt Ausstiegsklausel in möglichen Handelsabkommen, wenn die Länder Verträge mit China schließen.

Freytags-Frage Welche Zukunft hat der Welthandel?

Der Welthandel steht vor einem grundlegenden Wandel. Wenn die Reform der Welthandelsorganisation WTO nicht gelingt, droht die Regellosigkeit. Daran kann eigentlich auch Amerika kein Interesse haben.
Kolumne von Andreas Freytag

WTO Regierungen müssen Weichen für digitalen Welthandel stellen

Digitale Technologien krempeln den Welthandel um: Sie bringen neue Märkte, neue Produkte und neue Chancen. Profitieren könnten auch kleinere Firmen und abgelegene Regionen - vorausgesetzt, die Politik spielt mit.

Handelskrieg mit USA China holt zum Vergeltungsschlag aus

Nachdem US-Präsident Trump erklärt hat, die USA wollen in Höhe vom 200 Milliarden Dollar Strafzölle auf chinesische Waren erheben, zieht Peking nun nach. China will Zölle von 60 Milliarden Dollar auf US-Waren erheben.

Neue Handelsvereinbarungen Deutschland und Schweiz wollen WTO reformieren

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und die Schweizer Bundesrätin Doris Leuthard haben sich bei einem Treffen darauf geeinigt, grundlegende Reformen für die WTO voranzutreiben.

Deutschland will „umfassende Modernisierung“ G20 für WTO-Reform

Wohin steuert der Welthandel? Die Attacken des US-Präsidenten auf den freien Warenaustausch fordern andere Wirtschaftsmächte heraus. Auch Deutschland verlangt: Die Welthandelsorganisation muss dringend umgebaut werden.

Welthandelsorganisation Trump droht mit Austritt aus WTO

US-Präsident Donald Trump hat erneut mit einem Austritt der USA aus der Welthandelsorganisation (WTO) gedroht. Im Juli hatte Trump bereits wegen angeblicher Unfairness der WTO von Konsequenzen gesprochen.

Welthandelsorganisation USA blockieren Richter-Neubesetzung bei der WTO

Die USA blockieren die Bestätigung eines der verbliebenen vier Richter des WTO-Berufungsgremiums. Ende 2019 droht nun die Handlungsunfähigkeit.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns